„Blitzschneller“ Rezepte 276 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

einfach
Schnell
Vegetarisch
Backen
Hauptspeise
Gemüse
gekocht
Kuchen
Lactose
Studentenküche
Gluten
Vegan
Nudeln
Frucht
Party
Snack
Pasta
Saucen
raffiniert oder preiswert
fettarm
Camping
Braten
Resteverwertung
Salat
Dessert
Sommer
Low Carb
Vorspeise
Herbst
Kinder
Dips
Schwein
Winter
kalorienarm
Beilage
Europa
Fisch
Mikrowelle
Kartoffeln
Kekse
warm
Frühstück
Fleisch
Weihnachten
Dünsten
Brot oder Brötchen
Pilze
ketogen
Getränk
Suppe
kalt
Aufstrich
gebunden
Basisrezepte
Asien
Reis- oder Nudelsalat
Meeresfrüchte
Hülsenfrüchte
Eintopf
Käse
Süßspeise
Rind
Torte
Salatdressing
Auflauf
Italien
Fingerfood
Krustentier oder Fisch
Eier oder Käse
Geflügel
Deutschland
Paleo
Frühling
Trennkost
Wok
Eis
Krustentier oder Muscheln
Likör
Getreide
Konfiserie
Ei
Geheimrezept
China
Vollwert
Shake
Mexiko
Überbacken
Eier
Reis
Österreich
Schmoren
Grundrezepte
Ostern
Brotspeise
Tarte
Indien
spezial
marinieren
Haltbarmachen
Früchte
 (199 Bewertungen)

ganz einfach hergestellte Mayo mit dem "Zauberstab"

5 Min. simpel 22.02.2012
 (201 Bewertungen)

perfekt zur Spargelzeit, aber auch immer dann, wenn es schnell gehen soll

3 Min. simpel 06.03.2010
 (60 Bewertungen)

Apfel und Zwiebel klein schneiden und in wenig Wasser (höchstens zur Hälfte bedeckt) weichkochen. In ein hohes, schmales Rührgefäß geben und zusammen mit den anderen Zutaten pürieren. Mit Honig oder Zucker abschmecken. Ein geniales Blitzrezept- mei

10 Min. simpel 25.06.2006
 (415 Bewertungen)

Für den Teig alle Zutaten (außer Marmelade) in einer Schüssel mit dem Löffel oder dem Schneebesen verrühren (man braucht keinen Mixer!!). Den Teig auf ein mit Backpapier belegtes Blech streichen und im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad Ober-/Unterhitze

10 Min. simpel 02.11.2006
 (123 Bewertungen)

Die Zwiebel klein würfeln und zusammen mit dem Hackfleisch, dem Hüttenkäse, dem Ei und den Gewürzen zu einem Teig vermischen. Wenn man dieses Rezept ein paar Mal gemacht hat, dauert es nur wenige Minuten. In der beschichteten Pfanne mit etwas Öl 4-

10 Min. normal 19.07.2007
 (111 Bewertungen)

ganz einfaches Rezept, auch für Backanfänger

5 Min. simpel 23.09.2007
 (44 Bewertungen)

Sahne steif schlagen u. nach und nach die Eier unterziehen. Das Mehl mit Zucker u. Backpulver mischen u. unterrühren. Ein Backblech mit Folie auslegen, die Masse darauf verteilen. Im Ofen (180°C, vorgeheizt) 15 Min. backen. In der Zwischenzeit die Bu

10 Min. simpel 23.12.2004
 (19 Bewertungen)

ideal zu gegrilltem Fleisch, ukrainische Küche

5 Min. normal 12.05.2017
 (260 Bewertungen)

Alle Zutaten im Mixer zusammenrühren, die Masse ca. 10 Minuten quellen lassen. Dann entweder mit Spritztüte oder mit Löffel kleine Häufchen auf die Oblaten setzen. Auf der unteren Schiene bei ca. 130-140°C 20-25 Minuten backen. Die Menge ergibt ca. 5

20 Min. simpel 15.12.2004
 (9 Bewertungen)

Kichererbsenmus

10 Min. simpel 15.10.2015
 (19 Bewertungen)

Den Blätterteig ca. 10 Minuten antauen lassen. Den Backofen auf 200°C Umluft vorheizen. Inzwischen den Knoblauch fein hacken, im Olivenöl leicht anschwitzen (ohne Farbe). Die Tomaten zufügen, mit den Gewürzen abschmecken und die Sauce 5 Minuten lei

15 Min. simpel 03.08.2009
 (8 Bewertungen)

auch als Geschenk prima geeignet

2 Min. simpel 31.10.2009
 (55 Bewertungen)

vegetarisches und fettarmes 15 min-Rezept

10 Min. simpel 12.11.2012
 (28 Bewertungen)

wunderbar erfrischend

30 Min. normal 13.07.2007
 (26 Bewertungen)

ein tolles Geschenk und ohne Gewürze ist es auch was fürs ganze Jahr

15 Min. simpel 06.04.2011
 (41 Bewertungen)

ohne Zugabe von zusätzlichem Fett

10 Min. simpel 17.03.2009
 (23 Bewertungen)

Die Schupfnudeln in der Margarine knusprig anbraten, Speck dazugeben und mitbraten. Gegen Ende die abgegossenen Bohnen zugeben und erwärmen. Mit der Sahne ablöschen, das Ganze einkochen lassen und mit Bohnenkraut würzen. Ein schnelles, wenn auch wen

10 Min. simpel 16.07.2008
 (40 Bewertungen)

schnelle Variante des Klassikers ohne Kokosfett

10 Min. simpel 08.04.2009
 (34 Bewertungen)

aus der Mikrowelle

10 Min. simpel 31.07.2008
 (19 Bewertungen)

Die Spaghetti schon mal kochen. 5 Minuten vor Garende die Knoblauchzehe im Olivenöl in einem Töpfchen kurz anschwitzen. Mit dem Wasser aufgießen, den Frischkäse dazugeben und glatt rühren. Einmal unter Rühren aufkochen lassen. Mit Pfeffer abschmecke

5 Min. normal 08.03.2010
 (24 Bewertungen)

fettarm

15 Min. simpel 03.10.2008
 (14 Bewertungen)

Brötchen in kaltem Wasser einweichen. Zwiebeln schälen und sehr fein würfeln. Hackfleisch, ausgedrücktes Brötchen, Zwiebelwürfel und Ei verkneten. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Aus dem Teig kleine Bällchen formen. Lauchzwiebeln, Kirschtomaten

20 Min. normal 02.08.2005
 (26 Bewertungen)

leckerer Haferbrei aus der Mikrowelle

10 Min. simpel 05.07.2008
 (3 Bewertungen)

Der Teig ist in einer Minute angerührt.

5 Min. normal 17.10.2016
 (5 Bewertungen)

Die Gurken und Zwiebeln schälen und in Scheiben hobeln. Nun die Gewürze dazugeben, kräftig umrühren und bis zum Verzehr ca. 2 Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen. Passt perfekt zu jedem Essen, zum Grillen oder einfach zum Naschen. Geht blitzs

15 Min. simpel 09.12.2008
 (5 Bewertungen)

Aufstrich für Brotchips & Co.

10 Min. simpel 17.03.2016
 (9 Bewertungen)

Glasnudeln in eine Schale legen, Wasser im Wasserkocher erhitzen und über die Nudeln gießen. Öl in einem Wok oder einer Pfanne mit hohem Rand erhitzen, Gemüse hinzugeben und unter ständigem Rühren garen. Die weichen Glasnudeln in den Wok geben und k

5 Min. simpel 17.10.2013
 (13 Bewertungen)

Ei, Zucker und Öl mit dem Mixer schaumig rühren. Dann Mehl und Backpulver sieben, das Salz dazugeben. Alles unter die Ei-Zucker-Öl Masse rühren. Der Teig sollte nicht zu dünnflüssig sein. Zum Schluss das Mineralwasser unterrühren. 3 kleine Porzellan

8 Min. simpel 10.02.2012
 (13 Bewertungen)

kinderleicht und lecker

10 Min. simpel 07.10.2012
 (12 Bewertungen)

Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Eine Springform mit etwas Butter einfetten Die Butter mit Zucker, Vanillezucker und einer Prise Salz schaumig rühren. Die Eier nach und nach darunter rühren. Mehl, Vanillepuddingpulver und Backpulver hinzufügen und

20 Min. normal 27.05.2015