„Blechkuche“ Rezepte 1.163 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (53)

Blechkuchen, Zutaten für ein Standardblech (40 x 30 cm)

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.11.2014
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (1.094)

Die Zutaten für den Boden verrühren und den Teig auf ein mit Backpapier belegtes Backblech streichen. Bei 180 °C Ober- und Unterhitze 15 Minuten backen. Mit den 625 ml Milch (Achtung: nicht die auf der Packungsaufschrift angegebenen Milchmenge verw

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.06.2004
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (424)

einfach ein schokoladiger Traum

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.03.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (13)

Als erstes werden Mehl, Speisestärke, Backpulver und Salz miteinander vermischt. Dadurch verteilen sich die trocknen Zutaten später viel einfacher und schneller im Teig. In einer Rührschüssel werden die Eier zusammen mit dem Vanillezucker und dem Z

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.05.2017
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

für ein Blech

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.05.2017
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (31)

Als erstes werden die Erdbeeren ganz fein püriert und anschließend durch ein feines Sieb gestrichen. Für den eigentlichen Teig werden weiche Butter, Zucker, und Vanillezucker cremig und luftig aufgeschlagen. Dann kommen die Eier dazu und werden gut

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.04.2016
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (59)

Der perfekte Blechkuchen für die kalte Winterzeit

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.02.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (13)

saftiger Blechkuchen, geht auch mit andern Früchten oder Beeren

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.08.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (165)

Die Äpfel schälen, vierteln und entkernen. Die Viertel in Stücke schneiden, den Zitronensaft, 100 ml Wasser, 75 g Zucker und die Apfelstückchen etwa 15 Minuten köcheln, dann abkühlen lassen. 300 g Mehl, 150 g Zucker, 1 Pck. Vanillezucker, Mandeln un

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.02.2005
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (314)

lecker und saftig - schmeckt auch prima am nächsten Tag

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.11.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (653)

Die Butter im Topf zerlassen und die Schokolade darin langsam bei schwacher Hitze schmelzen. 8 Eier in eine Schüssel schlagen, mit Zucker, Mehl und Backpulver sehr gut aufschlagen und dann die Butter-Schoko-Mischung unterrühren. Den Teig auf ein Ba

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.08.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (141)

Wasser, Öl und Eier gut verrühren. Dann Zucker, Mehl, Backpulver und Vanillezucker drunter mischen. Den Teig auf ein gefettetes oder mit Backpapier belegtes Kuchenblech streichen. Das Blech kommt dann in den vorgeheizten Backofen und wird bei 175°C

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.09.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (43)

sehr schokoladig, vegan

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.02.2013
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (42)

Zucker, Eier, Vanillinzucker, Öl, Wasser und Salz sehr schaumig rühren. Mehl und Backpulver einrühren. Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech streichen und mit Obst belegen. Wer mag, kann auch Mandelblättchen darüberstreuen. Im vorgeheizten

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.11.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (118)

Blitzrezept, für fast alle Obstsorten geeignet

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.08.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (80)

Rhabarber waschen, schälen und in ca. 5 cm große Stücke schneiden. Das Eigelb vom Eiweiß trennen. Mehl, Butter, Eigelb, Backpulver und 200 g Zucker in einer Rührschüssel zu einem Teig kneten. Den Teig auf dem Backblech verteilen. Für den Pudding das

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.02.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (99)

Bis auf die Kuvertüre alle Zutaten in einer Rührschüssel miteinander verrühren und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech gießen. Der Teig ist zähflüssig, das soll auch so sein. Daher ein großzügiges Stück Backpapier verwenden und die Seiten c

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.02.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (52)

Gelingt garantiert immer! Leicht zu variieren. Für 12 Stücke oder Muffins.

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.12.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (23)

Die ersten sieben Zutaten in eine Schüssel geben und einen Rührteig herstellen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben und gleichmäßig verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 160°C Umluft (Ober-/Unterhitze: 175°C) auf der unteren Schiene ca.

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.05.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (31)

Für den Teig Butter, Zucker, Vanillinzucker, Eier, Mehl, Backpulver und Milch zu einem Rührteig verarbeiten. Den Teig auf eine gefettete Fettpfanne streichen und bei 150 Grad 20 Minuten backen. Gut auskühlen lassen. Vanillepudding nach Anweisung i

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.07.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (56)

Universalrezept - das Obst kann je nach Saison variiert werden

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.09.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (96)

Alle Zutaten für den Teig verrühren und den Teig auf ein gefettetes Backblech geben. Der Teig ist relativ dünnflüssig. Bei 180 °C Umluft ca. 30 Minuten backen. Danach abkühlen lassen. 250 g Sahne steif schlagen. Den Vanillejoghurt mit Zucker mischen

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.04.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (271)

Tassenkuchen

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.08.2005
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (113)

Die Eier trennen. Das Eiweiß zu Schnee schlagen. Dotter, Zucker, Vanillezucker und Butter schaumig rühren. Mehl und Backpulver mischen und unterrühren. Den Eischnee unterheben. Den Teig auf ein mit Backpapier belagtes Backblech streichen und mit be

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.06.2003
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (89)

Backofen auf 190°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Aus den Zutaten für den Teig einen Teig zubereiten. Das Backblech einfetten und den Teig darauf dünn ausrollen. Die Mandarinen abtropfen lassen, den Saft auffangen für den Tortenguss. Die restlichen

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.07.2005
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (140)

Margarine, Zucker, Mehl, Backpulver, 2 Eier und Vanille-Aroma mit dem elektrischen Rührer zu Krümeln verarbeiten, 2/3 des Teiges auf einem Backblech verteilen. Den Quark mit 2 Eiern, Zucker, Zitronensaft, Aroma und Puddingpulver verrühren. Die Quark

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.08.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (29)

Die Eier trennen. Butter mit 150 g Zucker und Vanillezucker cremig rühren. Die Eigelbe einzeln zugeben und unterrühren. Mehl, Backpulver und Milch dazugeben und verrühren. Den Teig auf ein gefettetes Backblech geben. Den Rhabarber putzen und in St

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.09.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (27)

geht ruck zuck, schmeckt nach Apfelstrudel

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.11.2011
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (30)

Als Maß dient eine Tasse, die 180 ml fasst. 2 große Schüsseln vorbereiten. Alle flüssigen Zutaten in eine Schüssel geben und mit dem Mixer verrühren. Die restlichen Zutaten in die andere Schüssel füllen und gründlich vermischen. Dann beide Schüsseln

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.04.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (25)

Pfirsiche mit kochendem Wasser übergießen, die Haut abziehen und Pfirsiche halbieren. Butter, Zucker und Salz mit dem Schneebesen cremig rühren. Nacheinander Eier, mit Backpulver vermischtes Mehl und den Joghurt unterrühren. Die Hälfte des Teiges a

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.10.2010