„Blattsalat“ Rezepte 903 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (1.193)

Alle Zutaten gut vermischt, ergibt einen Liter Salatdressing. Ich fülle es in einer Literflasche ab und bewahre es im Kühlschrank auf. Es hält ohne Probleme 2 - 3 Wochen.

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.08.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (57)

und Johannisbeeren

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.06.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (247)

Gewaschene und in mundgerechte Stücke gepflückte Blattsalate trocken schleudern und dekorativ auf 4 Tellern verteilen. Die Mango schälen, in Streifen schneiden und zum Salat geben. Den Schafskäse in nicht zu kleine Würfel schneiden. Das Ei verquirl

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.06.2004
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (184)

für Vorrat geeignet

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.06.2011
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (62)

hält mindestens 3 Wochen im Kühlschrank

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.04.2012
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (36)

fruchtiges Dressing

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.08.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (28)

Die Heidelbeeren verlesen, waschen und gut abtropfen lassen. Die Beeren in ein hohes Gefäß geben, Zitronensaft und 1 EL Wasser dazu geben und mit dem Stabmixer fein pürieren. Die Masse durch ein feines Sieb streichen und kalt stellen. Aus Zucker, Sa

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 31.10.2012
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (73)

Drei mal Drei mal Drei mal Drei

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.09.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (11)

leckerer vegetarischer Sommersalat

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.08.2013
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (12)

mit Senf

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.08.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

wenig Kalorien und sehr lecker

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.09.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (79)

Zwiebel in Würfel schneiden; alle Zutaten in einem kleinen Schüsselchen vermengen. Die Art des Öles und vom Essig kann man je nach Geschmack wählen. Ebenso verhält es sich mit der Milch oder Sahne. Ich verwende Sonnenblumenöl, ganz normalen Essig u

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.12.2003
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (22)

Salat waschen, trocken schleudern in Stücke zupfen. Kresse abschneiden. Hühnerbrüste salzen, pfeffern, knusprig braun braten. Abkühlen lassen. Für die Salatsoße Essig, Honig, Creme fraiche, Senf, Salz und Pfeffer verrühren. Öl unterschlagen. Salat au

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.02.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

mit einem fruchtigen Himbeerdressing

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.08.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

schön bunt, eine gute Alternative zu Blattsalat mit Putenstreifen

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.06.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (15)

reicht auch als Hauptmahlzeit

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.05.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

lecker - leichter sommerlicher Snack oder in kleineren Mengen als Vorspeise

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.08.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Den fein geschnittenen Speck ganz langasam knusprig anbraten, das Fett abgießen und den Speck beiseite stellen zum Auskühlen. Balsamico in eine Schüssel geben, Salz einstreuen und verrühren bis das Salz aufgelöst ist (immer erst das Salz auflösen l

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.05.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

ideal als Zwischengang in einem Menü oder abends als Sommeressen.

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.05.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

Geschmacksexplosion im Mund

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.05.2014
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (14)

sommerlicher Salat für die fettarme Küche

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.07.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Alles miteinander verrühren und kurz vor dem Servieren über den Salat geben. Passt zu allen Blattsalaten.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.09.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

Die Stauden halbieren und in 2 cm große Streifen schneiden, gründlich waschen und abtropfen lassen. Dressing: Geschlagene Sahne mit den übrigen Zutaten verrühren, abschmecken und zum Salat reichen.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.11.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Nüsse hacken. Essig mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Öl darunter schlagen. Nüsse zufügen. Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Salate putzen, waschen und abtropfen lassen. Mit Zwiebelringen und Vinaigrette anrichten.

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.01.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Zutaten mit dem Zauberstab aufmixen. Passt sehr gut zu gemischeten Blattsalaten oder Kräutersalaten.

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.05.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Alles gut miteinander verrühren, ggf. noch mit Kräutern abschmecken und über die Prinzessbohnen oder über den Blattsalat verteilen. Als besonderen Kick brate ich noch Speckwürfel knusprig und gebe sie warm unter den Salat. Köstlich!

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.07.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

zum Aufbewahren in der Kühlung bis zu 2 Wochen

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.06.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Mediterrane Hauptspeise

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.10.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Den Salat putzen, waschen, gut trocknen und in mundgerechte Stücke teilen. Die Blaubeeren auf einem Sieb abbrausen und abtropfen lassen. Für das Dressing Essig, Senf, Honig, Salz und Pfeffer verrühren, und das Öl unterschlagen. Den Salat, die Blaube

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.08.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

vegetarisch

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.03.2019