„Blätterteigpastete“ Rezepte 41 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (18)

Khatschap'uri aus Blätterteig - ganz einfach - mit großer Wirkung - schmeckt warm und kalt

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.05.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (25)

ergibt ca. 10 Stück

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.04.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (14)

sowohl mit Schinken als auch vegetarisch super lecker

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.03.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Pilze mit einem Tuch reiben oder sauber bürsten (nicht waschen). Anschließend die Pilze in Scheiben und die Schalotten in kleine Würfel schneiden. Die Nüsse in einer großen Antihaft-Pfanne ohne

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.01.2019
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Schinken, Zwiebel und Champignons klein schneiden. Die Petersilie hacken. Den Schinken in einer kleinen Bratpfanne in Butter oder Öl auf hoher stufe anbraten. Die Zwiebel dazu geben und goldbraun rösten. Die Hitze reduzieren und die Champignons dazu

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.04.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Weißen Spargel schälen. Grünen und weißen Spargel in 1,5 - 2 cm große Stücke schneiden. Weißen Spargel in kochendem Salzwasser, mit einer Prise Zucker, etwa 10 Minuten garen. Aus dem Sud nehmen und den grünen Spargel in dem Sud 10 Minuten garen. Vo

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.04.2009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Zuerst den Blätterteig mithilfe von etwas Mehl ausrollen. Die kleinen Teigplatten benötigen etwas mehr Zeit, bei den großen muss man meist nur ein- oder zweimal drüberrollen. Pro Blätterteigpastete werden entweder 3 kleine Platten als Boden und 3 als

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.04.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Blätterteigpasteten: Aus 4 Blätterteigplatten ein Quadrat von ca. 8 x 8 cm ausschneiden. Die 2 cm breiten Ränder müssen dabei am Stück bleiben und werden jeweils auf die übrigen 10 x 10 cm Platten aufgelegt und mit einer Gabel auf die untere Platte a

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.09.2014
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

schmeckt warm und kalt, für 14 Stücke

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.06.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Äpfel, Camembert und Calvados von Blätterteig umhüllt

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.08.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Blätterteig zu einer großen Platte ausrollen und in folgender Reihenfolge übereinander belegen und einen "Turm" bauen. Zuunterst Schinken, dann darauf Tomatenscheiben, Oregano, Käsescheiben, Salami, Apfelscheiben, Oregano, Käsescheiben. Dann den

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.02.2009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Das Brät der rohen Bratwürste aus der Haut in eine große Schüssel streichen. Die Champignons, Karotten, Speckwürfel, Pfefferoni und die Anchovis-Filets fein hacken. Für alle die Anchovis normalerweise nichts abverlangen können: Man schmeckt sie überh

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.06.2005
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Wasabi-Erbsen in einem Gefrierbeutel mit einer Teigrolle fein zerbröseln. Mit Ananassaft, Frischkäse und Zitronensaft verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dill fein hacken und unterrühren. Garnelen und einen Teil der Frischkäsemischung

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.09.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Blätterteig in zwölf gleich große Stücke schneiden und diese jeweils in die Mulden einer Muffinform drücken. Mit der Gabel den Boden anstechen (so geht der Teig nicht hoch). Bei 180 Grad in vorgeheizten Backofen ca. 12 Minuten backen, danach erka

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.01.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

prima für Gäste

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.09.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Blätterteigplatten übereinander legen und dünn ausrollen. Die Hälfte des Schinkens in die Mitte des Blätterteigs geben. Danach den in Scheiben geschnittenen Apfel darauf legen und anschließend die ebenfalls in Scheiben geschnittenen Tomaten. Goud

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.03.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Blatterteigplatten auftauen lassen. Zwei Drittel der Blätterteigplatten aufeinander schichten und auf einer bemehlten Arbeitsplatte zu einem 30x35 cm großen Rechteck ausrollen. Den gekochten Schinken, die Salami und den Käse in Streifen schnei

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.07.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Kalbsbries mit kaltem Wasser bedeckt 30 Min. stehen lassen, bis es weiß wird, mit kochendem Wasser überbrühen, kalt abschrecken und feine Häute abziehen. In kochendem Salzwasser 10 Min. garen und würfeln. Die Butter erhitzen, das Mehl unterrühr

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.05.2014
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

einfach, schnell, raffiniert

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.10.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Orangen- und Zitronenscheiben und Basilikum zum Garnieren

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.02.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

ein Rezept aus dem Quercy im Südwesten Frankreichs

access_time 120 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 15.01.2019
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

gefüllte Blätterteigpasteten mit Schinken, Champignons und Erbsen

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.02.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Blätterteigpastete nach Art der Försterin

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.03.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

zu Reis oder Blätterteigpasteten

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.07.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Blätterteigpastete mit Schinken und Käse

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.06.2013
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (34)

Den Ofen vorheizen und die Blätterteigpastetchen nach Packungsanweisung aufwärmen. Etwas vorher mit der Zubereitung der Sauce beginnen: Bratbutter in einer beschichteten Pfanne erhitzen, das Fleisch kräftig aber kurz anbraten, dann herausnehmen, sal

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.10.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Schweinerücken in etwa 2 x 2 cm Würfel schneiden, salzen und pfeffern und kurz in dem Öl anbraten. Die Pilze kurz mitbraten, so dass sie noch Biss haben. Anschließend die gebratenen Fleischwürfel und die Pilze in die Jägersauce geben, abschmecke

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.02.2019
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

schnelles, einfaches und doch leckeres Amuse Bouche

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.04.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Pastetchen gemäß Packungsanleitung aufbacken. Den Frischkäse, den Schnittlauch, die Petersilie, die Meerrettichpaste und den Lachs in den Cutter geben und cremig pürieren. Wenn es zu dick wird, ein wenig Sahne dazugeben. Danach die Pastetchen füllen

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.01.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

als Vorspeise oder mal für zwischendurch

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.10.2016