„Bismarkhering“ Rezepte 11 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Fisch
Salat
Krustentier oder Fisch
Gemüse
Snack
Eier oder Käse
gekocht
Kartoffel
einfach
Schnell
marinieren
Party
Deutschland
Europa
Fleisch
Haltbarmachen
Hauptspeise
Lactose
Studentenküche
ketogen
Camping
Früchte
Resteverwertung
Frucht
Weihnachten
Herbst
Basisrezepte
Frühling
Winter
Brotspeise
Vegetarisch
Low Carb
bei 2 Bewertungen

mit selbst gemachter Mayonaise

30 Min. normal 02.03.2007
bei 1 Bewertungen

selbst eingelegt

45 Min. normal 29.07.2007
bei 1 Bewertungen

Heringsfilets abspülen, trockentupfen und in ein Gefäß, das den Sud aus den restlichen Zutaten und die Heringe aufnehmen kann, legen und ganz leicht mit Salz bestreuen. Dann den Sud aus den restlichen Zutaten durch Aufkochen herstellen. Nach dem Erka

15 Min. simpel 12.07.2017
bei 2 Bewertungen

warum zum Bismarkhering Zwiebeln teuer zukaufen ...

15 Min. simpel 16.02.2013
bei 6 Bewertungen

Die Bismarkheringe in Stücke schneiden. Den Apfel schälen, entkernen und würfeln. Die Gurke und die Zwiebel ebenfalls würfeln. Die Mayonnaise mit der Milch verrühren, mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen und den frisch gehackten Dill unterrühren. Die

30 Min. normal 31.07.2006
bei 2 Bewertungen

gut und einfach

30 Min. normal 22.12.2010
bei 1 Bewertungen

Die Kartoffeln garen, gleichzeitig die Eier hart kochen. Währenddessen die Zutaten, insbesondere den Fisch, sehr klein schneiden. Kartoffeln und Eier abkühlen lassen. Dann die Kartoffeln in eine große Schüssel geben. Darauf die Gurken, Zwiebel, Apf

40 Min. normal 14.08.2014
bei 1 Bewertungen

Nach altem Familienrezept

45 Min. normal 19.09.2006
bei 4 Bewertungen

unser traditioneller Weihnachtssalat, mit Würstchen oder einfach pur mit Baguette.

30 Min. simpel 05.12.2014
bei 1 Bewertungen

ein bunter Fischsalat frei nach Kurt Drummer

30 Min. simpel 17.08.2018
bei 2 Bewertungen

Alle Zutaten würfeln und miteinander vermengen. Eier, je nach Geschmack, ein oder zwei Stück nehmen. Mit den Gewürzen abschmecken und einige Stunden ziehen lassen. Schmeckt zu Pellkartoffeln, Bratkartoffeln und auch auf Brot.

15 Min. simpel 14.07.2006