„Biskuitkuchen“ Rezepte 36 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Backen
Kuchen
einfach
Torte
Vegetarisch
Frucht
Sommer
Gluten
Europa
Lactose
Schnell
Basisrezepte
Dessert
Vollwert
raffiniert oder preiswert
Spanien
Frankreich
Creme
Festlich
Braten
Resteverwertung
Skandinavien
Frühling
gekocht
Geheimrezept
Konfiserie
Norwegen
Russland
Saucen
fettarm
 (9 Bewertungen)

Ofen auf 200°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Eier sorgfältig trennen. Eiweiß mit einer Prise Salz zu festem Schnee schlagen. Eigelb und Zucker cremig schlagen, dann die Eigelb-Zuckermasse auf das Eiweiß geben und unterheben. Mehl und Backpulver misch

45 Min. normal 13.04.2014
 (8 Bewertungen)

Zuerst die Butter, 100 g Zucker und Vanillezucker, Eigelbe, Mehl und Backpulver und die Milch zu einem Teig verarbeiten. Die Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen. Jetzt die Eiweiße mit 200 g Zucker steif schlagen und auf den

30 Min. pfiffig 17.06.2009
 (3 Bewertungen)

mit feiner Apfelfülle

50 Min. normal 21.06.2007
 (8 Bewertungen)

Die Eier trennen. Das Eiweiß steif schlagen. Das Eigelb mit Wasser schaumig rühren. Den Zucker zum Eigelb geben und zusammen mit dem Eischnee eine Schaummasse herstellen. Nun das Mehl und das Backpulver unterrühren. Den Teig in eine gefettete Form fü

25 Min. simpel 21.04.2008
 (2 Bewertungen)

nicht zu süß

30 Min. normal 09.11.2015
 (1 Bewertungen)

kann auch als Dessert gereicht werden, ganz einfach, ohne Backen

30 Min. normal 08.09.2010
 (1 Bewertungen)

für eine Springform mit 28 cm

40 Min. normal 26.03.2018
 (1 Bewertungen)

für eine 26er Springform

40 Min. normal 01.11.2018
 (1 Bewertungen)

glutenfrei + milchfrei

40 Min. simpel 31.01.2007
 (1 Bewertungen)

Die Eier trennen. Das Eigelb mit dem Wasser und der Hälfte des Zuckers zu einer cremigen Masse aufschlagen. Das Eiweiß mit dem restlichen Zucker zu steifem Schnee schlagen. Das Mehl mit den Mandeln und dem Zimt verrühren. Den Eischnee abwechselnd mit

90 Min. normal 24.08.2010
 (1 Bewertungen)

Eier mit dem Zucker und Joghurt verquirlen, am besten mit dem Handrührgerät. Gleichzeitig den Ofen auf 180 Grad vorheizen. Anschließend fügen Sie die geraspelte Orangen- und Zitronenschale hinzu und mischen alles mit dem Handrührgerät ca. 3 - 4 Min

20 Min. simpel 01.08.2011
 (0 Bewertungen)

für eine 25er Springform

30 Min. simpel 06.06.2016
 (0 Bewertungen)

Die Eier mit dem Wasser schaumig schlagen. Zucker zufügen und unterrühren. Dann Mehl und Backpulver sieben, und zusammen mit der Weizenkleie unterheben. Ein mittelgroßes Backblech mit Backpapier auslegen und den Teig einfüllen. Die zuvor abgetropfte

15 Min. simpel 12.08.2020
 (0 Bewertungen)

glutenfrei + milchfrei

30 Min. simpel 25.01.2007
 (0 Bewertungen)

glutenfrei + milchfrei

30 Min. simpel 12.07.2007
 (0 Bewertungen)

mit QimiQ - Frischkäsecreme

35 Min. normal 14.10.2007
 (3 Bewertungen)

Mehl, Zucker, Butter, Eier, Backpulver und Vanillezucker in einer Schüssel zu einem glatten Teig verrühren. Backpapier auf ein Blech legen, den Teig darauf geben und gleichmäßig verteilen. Bei 180°C ca. 15-20 Minuten backen. Für die Glasur den Puder

20 Min. simpel 21.12.2005
 (1 Bewertungen)

Für den Teig Eier und Wasser mit einem Schneebesen schaumig schlagen und nach und nach den Zucker mit dem Vanillezucker dazugeben. Danach so lange schlagen, bis eine cremeartige Masse entstanden ist. Unter die Eiercreme die Gewürze mischen, darüber d

15 Min. simpel 05.11.2012
 (1 Bewertungen)

Backofen auf 175°C (Heißluft ca. 150°C) vorheizen. Eier trennen. Eiweiß steig schlagen. Eigelb mit Zucker schaumig rühren. Die Schale von Orange und Zitrone abreiben, das Mark der Vanilleschote ausschaben und alles unter die Eigelbmasse rühren. Eisch

20 Min. normal 12.02.2005
 (0 Bewertungen)

Den Ofen auf 180°C vorheizen, eine Springform (23 cm Durchmesser) einfetten, mit Mehl bestreuen und beiseitestellen. Eier und Zucker in einer Schüssel über einem Topf mit heißem Wasser setzen. Mit dem Rührgerät die Masse dick und schaumig schlagen. D

60 Min. simpel 16.07.2008
 (0 Bewertungen)

kann mit Kakao, Früchten, Marmelade und/oder Schokolade angereichert werden

15 Min. simpel 27.08.2010
 (0 Bewertungen)

sehr luftig und zart, mit Haferflocken oder Mandelblättchen

20 Min. normal 09.08.2013
 (0 Bewertungen)

mit Mandarinen, Erdbeeren und Himbeeren, für eine 26er Springform

35 Min. normal 25.02.2014
 (0 Bewertungen)

Zunächst werden zwei Biskuitplatten hergestellt, eine mit Vanille-, die andere mit Kakaogeschmack. Für den Vanillebiskuit vier Eier trennen, die Eiweiße steif schlagen. Nach und nach 75g Zucker einrieseln lassen und unterziehen, bis er sich aufgelöst

45 Min. normal 04.04.2015
 (0 Bewertungen)

Das Eigelb mit 2/3 vom Zucker weißschaumig rühren. Vanillezucker, Gewürze und die Kartoffeln darunter rühren. Das Eiweiß mit dem restlichen Zucker sehr steif schlagen und zusammen mit der Speisestärke, dem Kakao und den gemahlen Mandeln unterheben. N

30 Min. normal 24.05.2017
 (54 Bewertungen)

kleine Biskuitkuchen mit leckerer Vanillecreme

90 Min. normal 30.07.2008
 (4 Bewertungen)

ein fruchtig-sommerlicher Biskuitkuchen, auch bei Kindern beliebt

40 Min. normal 28.09.2012
 (1 Bewertungen)

Biskuitkuchen mit Beerenpudding

45 Min. normal 03.04.2012
 (0 Bewertungen)

leckerer Biskuitkuchen mit Oreo-Creme

50 Min. normal 16.08.2013
 (0 Bewertungen)

Biskuitkuchen / Boden + glutenfrei + milchfrei

30 Min. simpel 09.01.2007