„Birnentorten“ Rezepte 55 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Backen
einfach
Frucht
Gluten
Herbst
Kuchen
Lactose
Schnell
Sommer
Torte
Vegetarisch
bei 29 Bewertungen

Rasch einen Mürbeteig aus den Zutaten herstellen, kalt stellen. Die Birnen abtropfen lassen und den Saft dabei auffangen. Eine Springform mit dem Teig auslegen, einen Rand hochziehen und mit einer Gabel mehrmals einstechen. Mit den Birnen belegen.

30 Min. normal 11.01.2002
bei 4 Bewertungen

Aus Mehl, Backpulver, Mandeln, Zucker und Butter wird ein Mürbeteig geknetet. Der Teig wird in eine mit Backpapier ausgelegte Springform gedrückt und bei 180-200°C ca. 20 Minuten gebacken. Der erkaltete Boden wird auf eine Tortenplatte gelegt und mi

40 Min. normal 03.03.2009
bei 5 Bewertungen

ganz schnelle und einfache Zubereitung

30 Min. simpel 23.02.2008
bei 2 Bewertungen

Aus den angegebenen Zutaten einen Rührteig herstellen und in eine gefettete 26er Springform geben. Bei 180° C Ober- und Unterhitze (oder 150° C Umluft) etwa 30 Minuten backen. Das kann man schon am Vortag machen. Birnen in Spalten schneiden, gut abt

30 Min. normal 16.05.2006
bei 2 Bewertungen

Zitrone waschen, die Schale abreiben und Saft auspressen. Birnen schälen und halbieren. Das Kerngehäuse herausschneiden und die Birnen mit Zitronensaft beträufeln. Schokolade in kleine Stücke brechen. Fett und Zucker schaumig rühren. Eier unterrühr

30 Min. normal 12.07.2007
bei 4 Bewertungen

Mandel fein mahlen. Eiweiß steif schlagen, den Zucker dabei einrieseln lassen. Mandeln unter den Eischnee heben. Stärke und Backpulver sieben und in zwei Portionen unterheben. Boden einer Springform(26cm) mit Backpapier auslegen. Biskuitmasse einfül

50 Min. normal 17.10.2005
bei 2 Bewertungen

Sehr leckere Birnentorte

20 Min. simpel 10.06.2008
bei 3 Bewertungen

Auch lecker an Weihnachten

30 Min. normal 15.10.2009
bei 1 Bewertungen

eine sehr leckere Creme - Torte, 16 Stücke

60 Min. normal 08.01.2009
bei 1 Bewertungen

mit Baiser

50 Min. normal 07.06.2013
bei 1 Bewertungen

eine Kalorienbombe, aber total lecker, für 12 Stücke

40 Min. normal 01.07.2013
bei 1 Bewertungen

Raffiniert, ganz einfach

35 Min. simpel 17.02.2015
bei 1 Bewertungen

sehr fein, aus einer Springform

60 Min. normal 26.01.2017
bei 1 Bewertungen

Das Mehl, 125 g Zucker, Butter, Ei und 1 Prise Salz rasch zu einem Mürbeteig verkneten und 30 Minuten ruhen lassen. Dann den Teig zu einem Rechteck ausformen oder mit Mehl auf die Größe eines Backblechs ausrollen. Mehrfach mit einer Gabel einsteche

60 Min. normal 11.04.2017
bei 1 Bewertungen

schnell und superlecker

35 Min. simpel 05.02.2008
bei 2 Bewertungen

Für den Teig Mehl und Backpulver mischen, in eine Rührschüssel sieben. Zucker, Vanillezucker, Salz Ei und Butter hinzufügen. Die Zutaten mit Handrührgerät mit Knethaken zunächst kurz auf niedrigster, dann auf höchster Stufe zu Streusel verarbeiten.

45 Min. normal 29.03.2010
bei 1 Bewertungen

mit Birnengeist

20 Min. normal 09.03.2009
bei 1 Bewertungen

Für eine Kuchenform von 24 cm Durchmesser

40 Min. normal 01.11.2005
bei 1 Bewertungen

Um den Biskuitboden einen Tortenring legen. Den Boden mit den Birnen belegen. Eigelb mit Zucker und Zitronensaft schaumig rühren. Masse erhitzen und eingeweichte Gelatine darin auflösen. Quark unterheben, etwas abkühlen lassen, aber noch nicht gelati

60 Min. normal 06.05.2002
bei 1 Bewertungen

Die Birnen abtropfen lassen, den Saft komplett auffangen. Die Birnen aus einer Dose pürieren. Von 750 ml aufgefangenem Birnensaft 6 EL abnehmen und das Puddingpulver damit glatt rühren. Den restlichen Birnensaft zum Kochen bringen, angerührtes Puddin

35 Min. normal 19.02.2014
bei 0 Bewertungen

mit Krokantsahne

45 Min. normal 20.05.2008
bei 0 Bewertungen

Zutaten für den Teig mit einem Esslöffel Wasser zu einem Mürbeteig verkneten. Den Teig im Durchmesser (ca. 25 cm) etwas größer als eine Tarteform ausrollen und die gefettete Form damit auslegen. Für die Nusscreme Haselnuss-Füllung mit Milch nach Pack

90 Min. normal 23.10.2001
bei 0 Bewertungen

Alle Zutaten für den Teig in eine große Rührschüssel geben. Mit dem Knethaken zu einem Teig verarbeiten und 15 Minuten in den Kühlschrank stellen. Teig in eine gefettete Springform(28 cm) streichen. Auf der mittleren Schiene im vorgeheizten Backofen

30 Min. simpel 26.11.2012
bei 0 Bewertungen

Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen. Eine 26er Springform buttern, mit Semmelbrösel bestreuen und in den Kühlschrank stellen. Für den Boden die Eier mit Wasser und Zucker schaumig schlagen. Mehl, Backpulver und Vanillezucker dazugeben und alles

15 Min. normal 31.01.2013
bei 0 Bewertungen

Für den Teig das Mehl mit Butter, 100 g Zucker und 1 Ei schnell verkneten. Zugedeckt im Kühlschrank 2 Stunden ruhen lassen. Für die Füllung die geschälten Birnen halbieren und entkernen, fächerförmig einschneiden und mit Zitronensaft beträufeln (das

35 Min. normal 11.12.2015
bei 0 Bewertungen

herrlich würzig mit Zimt und Sternanis, für eine 24er oder 26er Springform, ca. 12 Stücke

60 Min. normal 15.10.2016
bei 0 Bewertungen

Den Backofen vorheizen auf 200 °C Umluft. Für den Teig das Mehl auf ein Backbrett sieben und mit Kokosflocken, Zucker, Ei und Butter zu einem Mürbeteig kneten. Eine Springform mit 26 cm Durchmesser mit Backpapier auslegen. Den Teig auf bemehlter Ar

50 Min. normal 27.08.2017
bei 1 Bewertungen

Birnen schälen, entkernen und halbieren und mit Zitronensaft beträufeln. Schokolade in kleine Stücke brechen. Fett und Zucker schaumig rühren, die Eier nach und nach unterrühren. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und zugeben. Dann die zerkleinert

30 Min. simpel 18.11.2001
bei 4 Bewertungen

Birnen abtropfen lassen. Aus 75g Margarine, 1 EI, 75g Puderzucker, 200g Mehl und 1/2P. Backpulver den Teig zubereiten und in eine Springform füllen. Die abgetropften Birnen klein schneiden und auf dem Teig verteilen. Alle Zutaten für die Füllung (1

30 Min. normal 03.02.2004
bei 1 Bewertungen

Puddingpulver, 4 EL Milch und 60 g Zucker verrühren. Restliche Milch aufkochen. Puddingpulver einrühren, nochmals aufkochen. Auskühlen lassen. Eier trennen. Eiweiß und 2 EL kaltes Wasser steif schlagen. Dabei 40 g Zucker und Vanillezucker einrieseln

60 Min. normal 03.10.2010