„Birnenkuchen“ Rezepte 137 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Backen
Kuchen
Herbst
Vegetarisch
Gluten
Frucht
Lactose
einfach
Sommer
Europa
Winter
Tarte
Deutschland
Dessert
Schnell
Vollwert
Weihnachten
Torte
Frankreich
raffiniert oder preiswert
Vegan
fettarm
Italien
USA oder Kanada
Schweiz
Festlich
Schweden
Skandinavien
kalorienarm
Belgien
 (28 Bewertungen)

einfach und lecker

30 Min. normal 22.10.2015
 (16 Bewertungen)

saftig und knusprig

30 Min. normal 19.01.2017
 (168 Bewertungen)

cremiger Guss aus Quark, mit einer leckeren Baiserhaube

30 Min. normal 26.08.2007
 (56 Bewertungen)

mit Schokoladenteig

45 Min. normal 10.11.2009
 (9 Bewertungen)

Aus den angegebenen Zutaten einen Knetteig bereiten und 30 Min. kalt stellen. Birnen auf einem Sieb abtropfen lassen. Wer einen gleichmäßig dicken Obstbelag haben möchte, kann die Birnenhälften in Schnitzel schneiden. 26er Springform mit Backpapier

20 Min. normal 30.06.2009
 (54 Bewertungen)

für die Kastenform

30 Min. normal 27.03.2008
 (28 Bewertungen)

für eine 24er Springform

30 Min. normal 31.01.2009
 (22 Bewertungen)

eine cremige Sahnepudding-Füllung auf Mürbteig

30 Min. normal 14.09.2010
 (18 Bewertungen)

blitzschnell und einfach und locker leicht fruchtig

30 Min. simpel 09.12.2008
 (38 Bewertungen)

Für den Belag Wasser mit Zucker und Zimtstange aufkochen lassen. Rum unterrühren. Birnen schälen, halbieren und entkernen. Die Birnen mit der Flüssigkeit übergießen und etwa 2 Stunden durchziehen lassen. Für den Rührteig Butter mit Handrührgerät mit

30 Min. normal 01.06.2006
 (53 Bewertungen)

Butter und Zucker schaumig schlagen und die Eier einzeln dazu. Mehl und Backpulver mischen und in die Schaummasse einrühren, zum Schluss die Schokostreusel dazu. In eine 26 - er Springform(gefettet und bemehlt) füllen und glatt streichen. Gut abgetro

20 Min. simpel 14.05.2002
 (44 Bewertungen)

für Schokolade-Liebhaber, mit Eierlikör und gaaaanz viel Schokolade

45 Min. normal 19.03.2011
 (17 Bewertungen)

Blechkuchen

30 Min. simpel 26.05.2010
 (22 Bewertungen)

Butter, Zucker, Ei, Mehl, Backpulver zu einem Teig verkneten. Den Teig in eine Springform geben und einen Rand hochziehen. Die abgetropften Birnen klein schneiden und auf den Teig verteilen. Ei, Eigelb, Vanillepuddingpulver, Vanillinzucker, Zitronen

20 Min. simpel 02.12.2007
 (7 Bewertungen)

Aus den angegebenen Zutaten einen Teig zubereiten. Den Teig in eine Springform geben. Die abgetropften Birnen klein schneiden und auf dem Teig verteilen. Alle Zutaten für die Füllung der Reihe nach miteinander verrühren. Die Masse über die Birnen g

20 Min. normal 03.06.2002
 (12 Bewertungen)

aus dem schwäbischen Ofen

40 Min. normal 15.03.2006
 (87 Bewertungen)

Für den Teig: Butter, Zucker, Eigelb, Mehl, Backpulver, Milch, Vanillezucker (bzw. das Innere der Vanilleschote) zu einem Teig verrühren. In eine gefettete, längliche Kuchenform füllen. Die Birnen schälen, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Gl

20 Min. normal 11.07.2005
 (62 Bewertungen)

Fett mit Zucker schaumig rühren, Eier darunter schlagen. Mehl mit Backpulver, Kakao und Gewürzen mischen, sieben, abwechselnd mit Milch und Rum untermischen. Zuletzt Nüsse und Schokolade drunter ziehen. Birnen schälen, Kerngehäuse entfernen, halbiere

35 Min. normal 10.08.2003
 (22 Bewertungen)

mit feiner Birnenmus - Pudding - Topfencreme

30 Min. normal 26.08.2008
 (35 Bewertungen)

saftiger Rührteigkuchen mit Schoko- und Birnenstückchen nach Art der Schönen Helene

15 Min. normal 16.10.2009
 (19 Bewertungen)

Die Birnen schälen, halbieren und das Kerngehäuse entfernen. Aus den übrigen Zutaten einen Rührteig herstellen. 2/3 des Teiges in eine Springform füllen. Birnen leicht hindrücken und den restlichen Teig darüber geben. Im vorgeheizten Backofen etwa ei

20 Min. normal 11.02.2005
 (97 Bewertungen)

Aus den Zutaten Mehl bis Salz rasch einen Mürbteig zubereiten und mindestens für eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen. Teig auswalken und in eine Springform mit 26 cm Durchmesser legen, den Rand ein wenig hochziehen und den Boden mit einer G

30 Min. normal 25.09.2007
 (16 Bewertungen)

Aus den oberen Zutaten einen Teig zubereiten und damit eine gefettete Springform auskleiden. Den Boden mit Marmelade bestreichen und die Birnen darauf verteilen. Aus den restlichen Zutaten den Guss anrühren und die Birnen übergießen. Bei 180 Grad im

25 Min. normal 30.11.2005
 (4 Bewertungen)

mit schokoladiger Creme

40 Min. normal 13.01.2015
 (6 Bewertungen)

Die Butter, ca. 175 g, mit dem Zucker schaumig rühren. Gesiebtes Mehl mit Backpulver hinzu, ebenso die Eier, Vanille, Zitronenabrieb, und Ingwerabrieb. Alles zu einem glatten Teig verarbeiten, bis er Blasen wirft. Eine Springform 18 cm oder 20 cm od

20 Min. normal 10.09.2008
 (4 Bewertungen)

Für den Teig Butter, Zucker und Ei mit den Knethaken verkneten. Mehl und Backpulver über die Masse sieben und mit den Händen verkneten. Eine Springform mit dem Teig auslegen, den Rand hochziehen. Den Teig mehrmals mit der Gabel einstechen. Für die

30 Min. normal 23.06.2008
 (4 Bewertungen)

einfach und lecker

30 Min. normal 28.02.2009
 (6 Bewertungen)

saftig und frisch

25 Min. normal 23.03.2010
 (5 Bewertungen)

glutenfrei

40 Min. normal 18.01.2015
 (7 Bewertungen)

Mehl, Butter, Ei, Zucker und Vanillezucker verkneten. Teig zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie packen und für ca. 30 min. in den Kühlschrank stellen. Die Birnen schälen, halbieren und die Kerngehäuse entfernen. Den Wein mit 75 g Zucker aufkoc

50 Min. normal 07.03.2008