„Birnenkompott“ Rezepte 47 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Frucht
Dessert
Herbst
gekocht
Vegetarisch
einfach
Schnell
Winter
Sommer
Backen
Vegan
Festlich
Süßspeise
Mehlspeisen
Haltbarmachen
Hauptspeise
Braten
raffiniert oder preiswert
Europa
Frühstück
Torte
Beilage
Dünsten
Gluten
Lactose
Weihnachten
Vollwert
Kuchen
Gemüse
Frankreich
Wild
Schmoren
Deutschland
kalorienarm
Auflauf
Dips
Saucen
marinieren
Getreide
Rind
Nudeln
Pasta
cross-cooking
Kartoffeln
Überbacken
Babynahrung
Eis
Großbritannien
Amerika
Kartoffel
Reis
Creme
fettarm
Schwein
Kinder
Käse
bei 83 Bewertungen

Die Birnen zunächst schälen, vierteln und in kleine Stücke schneiden. Anschließend das Wasser mit dem Zucker, Vanille-Zucker, der Zimtstange und den Nelken zum Kochen bringen. Die Birnen dazu geben und wiederum aufkochen und so ca. 10 Minuten köcheln

20 Min. simpel 20.06.2009
bei 19 Bewertungen

Birnen schälen, halbieren, entkernen. Wasser mit Zucker und Vanillinzucker zum Kochen bringen. Die Birnen hinein geben, zum Kochen bringen und weich kochen. Das Kompott erkalten lassen und evt. mit Zucker abschmecken.

15 Min. simpel 08.10.2005
bei 17 Bewertungen

Die Birnen schälen, vierteln und entkernen. Das Wasser mit dem Zucker und dem Vanillezucker zum Kochen bringen, die Birnen hineingeben, das Wasser wieder zum Kochen bringen und die Birnen bei schwacher Hitze weich kochen. Evtl. noch mit Zucker abschm

20 Min. simpel 30.09.2011
bei 5 Bewertungen

Klingt etwas seltsam, ist aber himmlisch lecker

20 Min. normal 08.06.2015
bei 4 Bewertungen

Ganz am Schluss wird der luftige Teig mit Zucker karamellisiert

30 Min. normal 22.11.2011
bei 3 Bewertungen

milchfrei, nur mit Mehl, Mineralwasser und Eier

30 Min. simpel 11.08.2013
bei 5 Bewertungen

Die Birnen schälen, vierteln, die Kerngehäuse entfernen und anschließend in mundgerechte Stückchen schneiden. In einem großen Topf die Birnenstückchen knapp mit Wasser bedecken Pimentkörner, Zucker nach Belieben, 2 Päckchen Vanillinzucker dazugeben u

50 Min. normal 14.02.2012
bei 1 Bewertungen

einfach und vegan

5 Min. normal 29.06.2015
bei 3 Bewertungen

Das Quittengelee mit dem Wasser und der Schale und dem Saft der halben Zitrone verrühren und zum Kochen bringen. Die aufgeschlitzte Vanilleschote und das Vanillemark dazugeben. Die Birnen schälen, vierteln und entkernen. In Spalten schneiden und in

15 Min. normal 21.01.2010
bei 3 Bewertungen

lecker

30 Min. normal 04.11.2015
bei 2 Bewertungen

ein etwas aufwändigeres Dessert für den Abschluss eines festlichen Menüs

75 Min. pfiffig 11.08.2010
bei 2 Bewertungen

Die Birnen schälen, vierteln, vom Kerngehäuse befreien und würfeln. Die Vanilleschoten längs aufschlitzen und das Mark herauskratzen. Den Zucker zusammen mit dem Vanillemark in einem Topf schmelzen und leicht bräunen lassen, mit 2 Esslöffeln Madeir

60 Min. normal 20.04.2007
bei 3 Bewertungen

Die Milch mit 1 Prise Salz und 20 g Zucker aufkochen. Den Milchreis einrühren und zugedeckt bei milder Hitze ca. 30 Minuten quellen lassen, dabei ab und zu umrühren. Für das Birnenkompott, die Birnen schälen und halbieren, die Kerngehäuse rausschn

20 Min. normal 07.10.2017
bei 4 Bewertungen

Die Birne waschen, evtl schälen, entkernen und würfeln. Wasser mit Zucker verrühren und mit den Rosinen und Mandeln unterheben und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Sie sollten eher noch etwas bissfest sein. Die Zutaten für die Zimtcreme verrühren und

15 Min. simpel 03.01.2016
bei 2 Bewertungen

fruchtig, herbstlich, weihnachtlich

20 Min. normal 16.01.2010
bei 2 Bewertungen

ein leichtes Soufflé auf Quarkbasis, das auch sehr gut mit Kompott aus anderen Früchten kombiniert werden kann

35 Min. normal 01.02.2010
bei 2 Bewertungen

Die Birnen schälen, halbieren und das Kerngehäuse entfernen. In längliche Spalten schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Wein und Zucker, die aufgeschnittene Vanilleschote sowie die Zitronenschale in einen Topf geben, der so groß sein sollte, da

20 Min. normal 24.11.2004
bei 3 Bewertungen

ein deftig-raffiniertes Wildgericht, köstlich mit dem süßen Kompott

40 Min. simpel 15.03.2008
bei 1 Bewertungen

schnell hergestellt und leicht beschwipst

10 Min. simpel 15.10.2009
bei 1 Bewertungen

auch als Geschenk möglich

30 Min. normal 13.01.2010
bei 1 Bewertungen

Die geschälten und entkernten Birnen zerkleinern und mit Zitronensaft beträufeln. Wein, aufgeschnittene Vanilleschote und Zitronenschale einige Minuten köcheln lassen. Die Birnen in den Sud geben, kurz ziehen lassen, anschließend aus dem Sud heben

5 Min. simpel 22.11.2011
bei 1 Bewertungen

Grundlage für Tarte, Strudel oder Streusel

30 Min. normal 14.01.2014
bei 1 Bewertungen

nur mit natürlicher Süße machbar

60 Min. normal 19.10.2015
bei 1 Bewertungen

Extra fettarm

15 Min. simpel 31.05.2005
bei 3 Bewertungen

Die Kartoffeln mit einem Sparschäler schälen und in Salzwasser ca. 20 Min. garen. Salz erst nach dem Kochen des Wassers zufügen, das Wasser sollte die Kartoffeln nur knapp bedecken. Etwas braunen Zucker in einer Pfanne karamellisieren lassen und mit

35 Min. simpel 28.10.2006
bei 0 Bewertungen

das feinwürzige Kompott gibt vielen Fleischgerichten noch mehr Pfiff!

15 Min. simpel 14.11.2011
bei 0 Bewertungen

Birnen schälen, halbieren, grob in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden und im Weißwein mit Zucker und Vanillemark ca. 10 Min. köcheln. In saubere (mit heißem Wasser ausgespülte) Gläser füllen und verschließen. Man kann es aber auch gleich essen. Am bes

10 Min. simpel 04.01.2012
bei 0 Bewertungen

Den Landfrauen abgeguckt

20 Min. simpel 09.12.2014
bei 0 Bewertungen

edel

10 Min. normal 20.01.2017
bei 0 Bewertungen

mit gerösteten Müsli

15 Min. simpel 08.05.2017