„Birne Helene“ Rezepte 63 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (25)

Poire belle Hélène

35 min. normal 04.06.2003
Abgegebene Bewertungen: (31)

einfach himmlisch, ideal zur Resteverwertung von Osterhasen, Nikoläusen und übrigen Ü-Eiern

60 min. normal 22.11.2009
Abgegebene Bewertungen: (8)

Für 12 Stücke

50 min. normal 16.07.2009
Abgegebene Bewertungen: (6)

150 ml Wasser und 150 ml Wein, Zucker, Zitronensaft und die Zimtstange zum Kochen bringen. Während dieser Zeit die Birnen schälen, halbieren, Kerngehäuse ausschneiden und Stiel und Blüte entfernen. Die Birnenhälften in den Sud geben und 10 Minuten

45 min. normal 19.04.2001
Abgegebene Bewertungen: (7)

Pudding mit Milch nach Anweisung zubereiten, abdecken und erkalten lassen. Für den Biskuit Eier trennen. Eiweiß und 40 g Zucker steif schlagen. Eigelb unterrühren. Mehl, Stärke, Kakao und Backpulver unterziehen. Springformboden (26 cm) mit Backpapier

30 min. simpel 27.05.2002
Abgegebene Bewertungen: (8)

Für den Teig die Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen. Eigelb, Wasser und Zucker gut verrühren, Mehl, Stärke und Backpulver gesiebt untermischen. Zum Schluss den Eischnee unterheben. Den Teig in eine Springform füllen und bei 200°C 15-18 Minute

35 min. normal 12.06.2005
Abgegebene Bewertungen: (5)

mit Vanille und Schokolade

30 min. normal 29.10.2010
Abgegebene Bewertungen: (9)

Für den Biskuit Eier, Zucker, Vanillezucker und Salz schaumig schlagen. Mehl mit Backpulver mischen, in Schaummasse sieben und locker unterheben. Ca. 30-45 min bei 200 Grad in einer Springform backen. Tortenboden erkalten lassen. Einen Ring um den B

60 min. pfiffig 05.05.2007
Abgegebene Bewertungen: (2)

der Dessertklassiker mal als Torte mit Pudding und luftig - leichtem Biskuit und frischen Birnen

90 min. normal 19.10.2010
Abgegebene Bewertungen: (19)

Birnen gut abtropfen lassen. Aus den angegebenen Teigzutaten einen Knetteig herstellen und in eine gut ausgefettete und evtl. noch gebröselte Springform legen. Die Birnenhälften mit der flachen Seite auf den Teig legen, Lücken und Löcher können noch

30 min. simpel 13.10.2004
Abgegebene Bewertungen: (4)

Für 12 Stücke

40 min. normal 08.06.2009
Abgegebene Bewertungen: (3)

Den Ofen auf 180°C vorheizen. Die Zutaten für den Teig zusammen in eine Schüssel geben und mit den Knethaken Streusel herstellen. 2/3 davon in einer 26er-Springform verteilen und am Boden andrücken. Die restlichen Streusel verkneten und zu einer Rol

45 min. normal 06.06.2010
Abgegebene Bewertungen: (10)

Die Birnen schälen, vierteln und entkernen. In einem Sud aus Wein, Zucker und Zimt 10 Minuten dünsten. Die Schokolade schmelzen, mit der Sahne und der Kochflüssigkeit der Birnen mischen. Die Sauce warm halten. Das Eis in Dessertschalen anrichten.

15 min. simpel 18.11.2001
Abgegebene Bewertungen: (4)

klein, aber fein - für eine 18er Springform

25 min. simpel 01.03.2009
Abgegebene Bewertungen: (4)

der Allerbeste! Für 6 Stücke

25 min. normal 12.11.2009
Abgegebene Bewertungen: (3)

Ofen auf 175°C vorheizen. Birnen schälen, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Ei mit Zucker und Butter schaumig rühren. Mehl, Backpulver und Natron mischen. Mehlmischung abwechselnd mit Milch unter die Ei-Zucker-Buttermischung rühren. Schokopu

15 min. simpel 18.09.2011
Abgegebene Bewertungen: (1)

ein köstliches Dessert

30 min. normal 23.01.2009
Abgegebene Bewertungen: (2)

Birnen schälen, entkernen und würfelig schneiden. Mit Gelierzucker und 2 EL Zitronensaft ca. 10 Minuten (je nach Härte) weich dünsten. Danach gut auskühlen lassen. Für den Boden: Eiweiß mit Salz schaumig schlagen, Zucker nach und nach dazugeben und

40 min. simpel 20.11.2007
Abgegebene Bewertungen: (9)

ohne Fett - Low Fat: als Dessert oder zum Kaffee, gelingt leicht

20 min. simpel 25.07.2011
Abgegebene Bewertungen: (3)

Muffins mit einem saftigen Kern aus Birne und einem knackigen Häubchen aus Schokolade, ergibt ca. 12 Stück.

30 min. normal 24.04.2013
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit schwarz/weiß Rührteig, Schokoladensahne und Birnen

60 min. normal 22.06.2012
Abgegebene Bewertungen: (0)

ohne Backen

30 min. simpel 04.10.2016
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Eier mit dem Zucker und dem Vanillezucker schaumig schlagen. Das Mehl mit dem Backpulver sieben und zu der Eiermasse geben. Die Sahne und eine Prise Salz zufügen und alles zu einem cremigen Teig rühren. Den Teig eine Stunde in den Kühlschrank ste

10 min. normal 22.02.2019
Abgegebene Bewertungen: (2)

Schokoladengenuss pur

60 min. normal 22.01.2013
Abgegebene Bewertungen: (1)

nach Art des Desserts

30 min. normal 03.02.2015
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Birne der Länge nach in Scheiben schneiden, dabei das Kerngehäuse entfernen. Das Brot toasten und auf beiden Scheiben mit Schokoladen-Aufstrich bestreichen. Eine Scheibe mit den Nüssen bestreuen und die Birnenscheiben darauf legen. Mit der zweite

10 min. simpel 30.04.2008
Abgegebene Bewertungen: (0)

der Klassiker mal anders zusammengestellt

30 min. normal 09.04.2015
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Eier trennen. Die Eiweiß mit dem Salz steif schlagen, 75 g Zucker einrieseln lassen. Die Eigelbe unterrühren. Mehl, Backpulver, Speisestärke und Kakao unterheben. Auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech glatt streichen. Ca. 10 Min. bei 2

60 min. pfiffig 15.08.2011
Abgegebene Bewertungen: (0)

Zuerst nach meinem Rezept aus der Datenbank (www.chefkoch.de/rezepte/1241821229004320/Meine-Vierjahreszeitenparfaits-Sommer.html)das Parfait zubereiten, weil es über Nacht einfrieren muss. Die dort verwendete Himbeersauce wird nicht benötigt. Wer ein

45 min. normal 28.04.2014
Abgegebene Bewertungen: (0)

Backofen auf 180 °C Grad Umluft vorheizen. Silikonförmchen oder Muffinblech einfetten und bemehlen. 150 g Zartbitterschokolade hacken und zusammen mit der zimmerwarmen Butter im warmen Wasserbad schmelzen. Mehl, Kakao und Backpulver mischen. Eier

40 min. normal 19.11.2018