„Bircher Müsli“ Rezepte 42 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (139)

schnell und einfach

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.01.2011
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (37)

Die Haferflocken werden mit der Milch und dem Zitronensaft in einer Schüssel verrührt. Dann kommen sie für mindestens zwei Stunden (am besten über Nacht) in den Kühlschrank. Tipp: Wer mag, kann auch noch ein paar Rosinen hinzufügen. In der Früh rasp

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.02.2016
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (103)

Das mag auch mein Sohn! - Achtung: abends anfangen!

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.11.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (26)

gesund und frisch

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.09.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (49)

Die Haferflocken zwölf Stunden mit dem Wasser vorweichen. Haferflocken mit dem Saft der Zitrone und der Milch gut verrühren. Die Äpfel mit Schale und Gehäuse dazu reiben. Zum Schluss dann noch die Nüsse darüber geben. Das ist das Rezept aus dem Jah

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.10.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (27)

Originalrezept, einfach, gesund und köstlich

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.03.2006
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

veganes Frühstück, Fastenspeise

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.06.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Die erste 7 Zutaten in einer Schüssel miteinander verrühren und über Nacht in den Kühlschrank stellen. Vor dem Servieren die Äpfel entkernen (nach Geschmack schälen), mit den Bananen klein schneiden und unterrühren.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.02.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Alle Zutaten, bis auf die Äpfel, werden in einer Schüssel abgewogen, zusammengerührt und einen Tag im Kühlschrank gelagert. Vor dem Servieren die Äpfel entkernen (nach Geschmack schälen) und unterrühren. Fertig ist ein leckeres Frühstück für den näc

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.06.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

vegan

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.04.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

gesund, zuckerarm, sättigend, gut vorzubereiten

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.03.2018
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Babybrei ab 8. Monat

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.11.2014
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Haferflocken über Nacht in etwas Wasser einweichen. Danach mit Zitronensaft, Sahne und Honig verrühren, die Apfelraspeln unterrühren und mit Nüssen bestreuen.

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.05.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

nach meiner Art

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.10.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

abends ansetzen und morgens genießen

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.10.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

sättigt langanhaltend, für Meta-Typ Alpha geeignet

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.06.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

SiS-geeignet,

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.02.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Bircher-Variante für Kokosfans

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.03.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

schnell und einfach, keine Einweichzeit nötig

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.10.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Haferflocken mit den Chiasamen und dem Joghurt vermischen. Den Apfel schälen und entkernen. Auf einer Reibe raspeln und dem Brei hinzufügen, nochmals verrühren. Nach Geschmack kann man mit Honig, Agavendicksaft oder ähnlichem süßen. Abgedeckt f

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.06.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

nicht so flüssig

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.07.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Am Vorabend in einer mittelgroßen Schüssel mit Deckel Naturjoghurt, Milch und Ceralien abwiegen und gut durchmischen. Alles über Nacht im Kühlschrank in der verschlossenen Schüssel durchziehen lassen. Alles am nächsten Morgen nochmals gut durchmisch

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.06.2018
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

á la Mina

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.09.2011
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

warmes Frühstück zum Krafttanken

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.09.2017
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Haferflocken in eine Schüssel geben und mit Milch aufgießen. Mandeln mit dem Honig in die Schüssel geben. Den Apfel entkernen, schälen und mit einer Reibe über das Müsli reiben. Alles mit einem Löffel gut verrühren. Himbeeren halbieren und unter das

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.06.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit griechischem Joghurt

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.01.2016
star star_half star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Müslimischung mit dem Joghurt vermischen und die geriebenen Äpfeln unterheben. Mit Zucker oder Süßstoff abschmecken.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.03.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

lecker und macht pappsatt und glücklich

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.03.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Alle Zutaten bis auf den Apfel gut durchmischen und über Nacht abgedeckt im Kühlschrank quellen lassen. Ich nehme immer getrocknete Cranberries, der säuerliche Geschmack gibt dem Müsli das gewisse Etwas. Am nächsten Morgen den Apfel reiben und unter

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.02.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Früchte bei Bedarf schälen und in eine große Schüssel geben. Die restlichen Zutaten hinzugeben und über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.02.2017