„Bierwurst“ Rezepte 30 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Das Fleisch wolfgerecht schneiden. Mit den Zutaten außer den Senfkörnern vermengen, leicht anfrieren und mit der 8 mm Scheibe jede Sorte getrennt wolfen. Das Rindfleisch mit dem eiskalten Mineralwasser/Eisschnee fein kuttern. Danach das restliche ge

access_time 120 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.08.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (16)

Bratwurst+Malzbier

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.07.2002
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Löwenzahn sehr gründlich waschen und alle harten Teile entfernen. Trocken schleudern. Die Bierwurst in feine Würfel schneiden und im heißen Öl knusprig braten. Essig, Öl, Cognac oder Weinbrand mit Salz und Pfeffer verrühren und über den in mundg

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.02.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Kartoffeln schälen und in kleine Stücke schneiden. Sellerie und Möhren schälen, waschen und in gleichmäßige Würfel schneiden. Die Fleischbrühe zum Kochen bringen und das Gemüse in 15-20 Minuten gar kochen. Die Hälfte herausnehmen, pürieren und wi

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.03.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Rezept aus Großmutters Zeiten - klingt na ja, aber ist voll lecker.

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.08.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Mehl in eine Schüssel geben, 1 Tl Salz, die Eier und Wasser hinzufügen und einen geschmeidigen Spätzleteig zubereiten. Mit dem Kochlöffel solange rühren, bis er Blasen wirft. Die Bierwurst aus der Pelle nehmen und in sehr feine Würfel schneiden.

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.11.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (28)

Suppe

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.08.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Single-Abendessen Nr. 163

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.02.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

sehr schnell, sehr lecker

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.08.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Senfdressing mit Knoblauch

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.04.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

ein Salat nach Kurt Drummer

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.11.2017
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Zwiebeln abziehen, in Ringe schneiden und in einer Pfanne in Margarine anbraten, die Wurst zugeben und auch anbraten, Eier untermischen, mit den Gewürzen abschmecken. Dazu passt Kartoffelpüree.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.02.2009
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Alle Zutaten entsprechend zerkleinern und miteinander vermischen. Über Nacht durchziehen lassen.

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.11.2001
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Als Abendessen mit frischem Baguette oder für das Partybüfett

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.05.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Steckrüben schälen, waschen und in ca. 1 cm dicke Stifte schneiden. Die Kartoffeln ebenfalls schälen, waschen und würfeln. Die geschälten Zwiebeln grob hacken. Alles in die kochende Fleischbrühe geben und zugedeckt gut 30 Minuten garen lassen.

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.01.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Vier Blätter Alufolie zu 30x30 cm großen Stücken schneiden und zu kleinen "Kochtöpfen" formen. Diese auf den Grill stellen und in jedem etwas Butter schmelzen lassen. Die feingehackte Zwiebel auf die Töpfchen verteilen. Leicht rösten lassen. Die 4 Wu

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.09.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Brötchen mit einem Teelöffel aushöhlen. Bierwurst, Schinken und Käse in kleine Würfel schneiden. Die Butter weich werden lassen, die gekochten Eiern zerkleinern und alles zusammen mit etwas Rahm mischen. Nach eigenem Geschmack würzen. Die Brötche

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.08.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

eine schnelles Gericht und einfach

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.06.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Mehl mit dem Backpulver mischen und auf eine Arbeitsfläche sieben. In die Mitte eine Mulde drücken. Salz, Paprika, geriebenen Käse, 1 Ei und die Sahne hineingeben und zu einem dicken Brei verarbeiten. Die kalte Butter in Stücke schneiden, auf den

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.11.2013
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Möhren und Kartoffeln schälen und klein schneiden, in Salzwasser garen. Fleischwurst in nicht zu große Stücke schneiden. Zwiebeln in Spalten schneiden. Etwas Öl in einem Topf erhitzen und Wurst anbraten, die Zwiebeln dazu und ebenfalls andünsten. 2-3

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.01.2006
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Ist leicht und schnell zubereitet

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.02.2006
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit Rahmmöhren

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.03.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Zum Grillen

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.07.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Spaghetti in Salzwasser kochen, abtropfen. Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel andünsten, dann alle weiteren Zutaten außer dem Parmesan dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen. Wenn Gemüse weichgeschmort ist, die Spaghetti dazugeben und gut mit der S

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.01.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Kartoffeltaler, gebratene Wurstscheibe und Spiegelei

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.03.2014
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Teig-Zubereitung: Mehl mit Milch verrühren und mit Salz würzen. Unter Rühren bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen, solange kochen, bis die Masse verdickt. Erkalten lassen. Eier trennen, Eigelb schaumig rühren, Eiweiß steif schlagen. Beides unter

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.09.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Melone in 4 Portionsstücke schneiden und entkernen. In einer pikant abgeschmeckten Beize aus Rum, Essig, Öl, Salz und Pfeffer ein paar Mal wenden, dann auf Tellern verteilen. Gewürzgurken und Eier in Scheiben schneiden und mit der Bierwurst auf d

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.07.2005
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

ein ukrainisches Rezept

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.04.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Das Olivenöl in einem großen Topf erhitzen und darin den Speck anbraten. Das in Würfel geschnittene Rippchen sowie die in Würfel oder Streifen geschnittene Wurst dazu geben und kurz mit schmurgeln lassen. Gehackte Zwiebeln hinein geben und glasig an

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.12.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Kartoffeln schälen. Die Paprikaschoten putzen und halbieren. Beides waschen und in Würfel schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch abziehen. Die Zwiebel würfeln und den Knoblauch zerdrücken. Die Butter erhitzen und Kartoffeln, Paprikaschoten, Z

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.05.2008