„Bierteig“ Rezepte 90 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 18 Bewertungen

Äpfel schälen, Kerngehäuse entfernen und in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Für den Bierteig Eier trennen. Die Milch mit der Vanille erhitzen. Bierteig: Mehl, Bier, Eigelb, Zucker und Salz zu einem dickflüssigen Teig verrühren und das Öl hinzufügen.

30 Min. normal 09.03.2004
bei 216 Bewertungen

Zunächst das Mehl mit Salz würzen und mit Bier glatt verrühren. Die Eier trennen und das Eiweiß zunächst beiseite stellen. Das Eigelb unter den Bierteig rühren und den Teig ca. 15 Minuten ausquellen lassen. Die Butter auf niedriger Temperatur zerlass

25 Min. normal 13.02.2010
bei 67 Bewertungen

Mehl und Salz in eine Schüssel sieben und in die Mitte eine Mulde drücken. Die Hälfte des Biers zusammen mit dem ganzen Ei dazugeben, nach und nach das Mehl einarbeiten, so dass ein glatter Teig entsteht. Das restliche Bier unterrühren und die Schüs

20 Min. normal 05.10.2008
bei 97 Bewertungen

In einer Rührschüssel Mehl und Backpulver vermischen, Eier, Milch und Bier hinzufügen und alles kräftig mit dem Schneebesen durchschlagen. Den Brokkoli in kleine Röschen aufteilen, die Stiele kreuzweise einschneiden und das Gemüse in siedendem Salzw

45 Min. normal 30.01.2008
bei 82 Bewertungen

Grundrezept zum Frittieren von Gemüse, Obst und Fisch

35 Min. normal 16.08.2003
bei 15 Bewertungen

Bestens geeignet für Fondues und um Gemüse oder Fisch auszubacken.

15 Min. simpel 10.03.2009
bei 15 Bewertungen

Der Klassiker - selbst-, bzw. hausgemacht

40 Min. normal 01.12.2005
bei 34 Bewertungen

Das Seelachsfilet waschen, abtrocknen und in Portionsstücke schneiden, mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Senf würzen. Das Bier in eine Schüssel gießen, das Mehl hinzufügen und mit einem Schneebesen gut verrühren. Öl, Zucker und Salz darunter rühren

15 Min. normal 06.05.2004
bei 31 Bewertungen

Blumenkohl putzen, in gleichmäßige Röschen teilen und waschen. In kochendem Salzwasser kurz blanchieren, mit der Schaumkelle heraus nehmen, gut abtropfen lassen. Mehl, Käse, Curry und 1 Prise Salz mischen. Eigelb, Butter (flüssig) und Bier unterrüh

40 Min. normal 30.04.2001
bei 78 Bewertungen

Die Fischfilets waschen, trocken tupfen, mit dem Zitronensaft beträufeln und 30 Minuten zugedeckt ziehen lassen. Für den Bierteig das Mehl in eine Schüssel geben, mit den Eiern, dem Salz, dem Pfeffer und mit so viel Bier verrühren, dass ein zähflüssi

15 Min. normal 31.08.2005
bei 27 Bewertungen

Den Blumenkohl von Blättern und Strunk befreien und einige Zeit in kaltes Salzwasser legen, um eventuell darin verborgene Raupen und Insekten herauszulocken. Dann den Kohl in mittelgroße Röschen teilen. Die Röschen in einen Topf mit kochender Brühe

30 Min. normal 20.06.2010
bei 16 Bewertungen

besonders im Salzburger Land sehr beliebt

20 Min. simpel 04.12.2008
bei 26 Bewertungen

universell einsetzbar zum Ausbacken von Fisch, Fleisch, Gemüse und Obst.

10 Min. simpel 18.06.2009
bei 26 Bewertungen

Die Zutaten reichen für 1 Blech! Alle Zutaten zusammen in eine Schüssel geben und entweder mit der Hand verkneten oder mit einem Mixer rühren. Dann ist der Teig sofort bereit zum Ausrollen und Belegen!

5 Min. simpel 07.06.2006
bei 21 Bewertungen

schmeckt wie auf Weinfesten, Messen oder Weihnachtsmärkten

15 Min. normal 20.01.2009
bei 10 Bewertungen

Nachtisch

15 Min. simpel 11.03.2005
bei 16 Bewertungen

Äpfel mit Weinbrand oder Zitronensaft beträufeln. Aus den restlichen Zutaten, ohne Eiweiß, einen Teig herstellen. Steif geschlagenes Eiweiß darunter ziehen. Apfelscheiben in den Bierteig tauchen und in Butterschmalz in einer Pfanne ausbacken. Gut

20 Min. simpel 19.09.2009
bei 10 Bewertungen

ein leckeres Dessert

30 Min. normal 20.04.2007
bei 11 Bewertungen

für die Fritteuse

15 Min. simpel 18.06.2005
bei 3 Bewertungen

Snack

25 Min. simpel 14.05.2008
bei 8 Bewertungen

Die Zucchini wird gewaschen und in ca. 1 cm dicke Scheiben geschnitten. Das Kerngehäuse wird nun entfernt, so dass jeweils ein Ring entsteht. Aus den restlichen Zutaten wird der Bierteig gerührt (die Konsistenz sollte einem Eierkuchenteig ähneln.).

30 Min. simpel 03.03.2007
bei 5 Bewertungen

Karpfenfilets abbrausen, mit Küchenkrepp trocken tupfen, salzen, pfeffern und mit Zitronensaft beträufeln. 15 Minuten ziehen lassen. Eier trennen. Mehl mit Bier, den beiden Eigelb und etwas Salz verrühren und etwa 15 Minuten quellen lassen. Dann die

40 Min. normal 06.08.2004
bei 5 Bewertungen

Alle Zutaten vermischen, Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden, dann durch den Bierteig ziehen und goldbraun ausbacken lassen.

20 Min. simpel 30.11.2005
bei 3 Bewertungen

Zum Frittieren von Gemüse, Meersfrüchten, Fisch, zartem Fleisch oder Früchten

5 Min. simpel 21.11.2008
bei 12 Bewertungen

Bier und Ei verrühren und soviel Mehl dazugeben, dass ein zähflüssiger Teig entsteht. Camembert in den Teig legen. Sahne steif schlagen und mit den Preiselbeeren vermengen. Camembert in der Friteuse 5 Min. ausbacken. Mit der Preiselbeersahne und gerö

20 Min. simpel 19.02.2003
bei 4 Bewertungen

Eiweiß zu Schnee schlagen. Das Mehl, das Bier, die Butter klümpchenfrei verrühren, den Eischnee unterheben, mit Salz würzen. Es soll ein dickflüssiger, glatter Teig sein. Das Öl in der Fritteuse erhitzen. Den Fisch in ca. 3x3 cm große Stücke schneid

10 Min. simpel 19.06.2013
bei 3 Bewertungen

Paprikaschote und Tomaten waschen, putzen, die Paprikaschote in dünne Streifen und die Tomaten in Achtel schneiden. Zwiebel schälen und fein hacken. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feine Röllchen schneiden. Kresse abschneiden, abbrause

15 Min. simpel 18.01.2008
bei 8 Bewertungen

Paprika und Tomaten waschen und putzen, in dünne Streifen bzw. in Spalten schneiden. Zwiebel schälen und fein hacken. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in kleine Ringe schneiden. Kresse abschneiden, abbrausen und trockenschütteln. Aus Mehl

20 Min. simpel 25.04.2001
bei 3 Bewertungen

Für den Backteig die Eier trennen. Das Mehl mit Salz, Öl, Eigelb und Bier glatt rühren; der Teig soll dickflüssig sein, so dass er die Pilze gut umhüllen kann. 30 Minuten ruhen lassen. Währenddessen die Pilze putzen. In einem Topf das Salzwasser

30 Min. normal 08.11.2008
bei 1 Bewertungen

kleine Überraschung

20 Min. normal 22.07.2008