„Biers“ Rezepte 2.038 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
einfach
Schwein
Europa
Gemüse
Schmoren
Party
Backen
Deutschland
Braten
Vegetarisch
Gluten
Schnell
Rind
gekocht
Snack
raffiniert oder preiswert
Frittieren
Herbst
Winter
Fleisch
Geflügel
Low Carb
Brot oder Brötchen
Getränk
Lactose
Grillen
Vorspeise
Sommer
Festlich
Kartoffeln
Eintopf
Fingerfood
warm
Saucen
ketogen
Fisch
Käse
Beilage
Suppe
Vegan
Pilze
Dessert
Camping
Großbritannien
Dips
Resteverwertung
Aufstrich
Hülsenfrüchte
Bowle
Basisrezepte
Kuchen
Frucht
Geheimrezept
Studentenküche
gebunden
USA oder Kanada
marinieren
Weihnachten
Österreich
Frühling
Brotspeise
Mehlspeisen
Auflauf
Wild
Frühstück
kalt
Pizza
Überbacken
Lamm oder Ziege
fettarm
Süßspeise
Nudeln
spezial
Longdrink
Salat
Dünsten
Kekse
Krustentier oder Muscheln
Getreide
Punsch
Reis
Meeresfrüchte
Römertopf
Silvester
Spanien
Belgien
Frankreich
Kartoffel
Pasta
Asien
Osteuropa
Tarte
Haltbarmachen
Fondue
Amerika
Vollwert
Skandinavien
Schweden
Innereien
 (21 Bewertungen)

lecker für kalte Tage: in malzigem Bier und Senf geschmorte Hühnerschenkel mit Zwiebeln

20 Min. normal 17.12.2012
 (91 Bewertungen)

Dieses Rezept ist auch für den Ultra von Tupperware geeignet

5 Min. simpel 17.07.2013
 (95 Bewertungen)

Ofen auf 190°C vorheizen. Eine Kuchenbackform (10 cm x 20 cm) einfetten. In einer Schüssel die trockene Zutaten vermischen. Den Honig eingeben. Das Bier einfüllen, und darunter rühren. Aber rühren Sie nicht zuviel. Der Teig soll noch Klumpen haben.

30 Min. simpel 03.06.2002
 (93 Bewertungen)

Die Schwarte rautenförmig einschneiden. Die Schwarte (nicht das Fleisch) 2 Stunden wässern. Das Fleisch trockentupfen, salzen (besonders zwischen den Einschnitten) und pfeffern. In einem backofenfesten Bräter von allen Seiten in Öl anbraten, nur nic

45 Min. pfiffig 09.03.2002
 (44 Bewertungen)

Die Zwiebel schälen und in grobe Ringe schneiden. Die Knoblauchzehen grob hacken. Die Steaks waschen, trocken tupfen, salzen, pfeffern und von beiden Seiten mit Senf bestreichen. Das Fleisch, die Zwiebelringe und den Knoblauch anschließend in eine Tu

15 Min. normal 03.09.2011
 (67 Bewertungen)

Beer Burgers in Hamburger Buns

45 Min. simpel 09.12.2012
 (65 Bewertungen)

leckere Variante für jeden Tag

10 Min. normal 19.02.2015
 (23 Bewertungen)

Die Aprikosen abtropfen lassen und klein würfeln. Die Hälfte davon in 8-10 Biergläser (à ca. 150 ml Inhalt) geben. Götterspeisepulver und Zucker in einen Topf geben. 1 l Wasser einrühren. Unter Rühren erhitzen, bis alles gelöst ist (nicht kochen).

40 Min. normal 15.06.2010
 (8 Bewertungen)

einfach und gut vorzubereiten. Eine kleine Spezialität.

30 Min. normal 23.01.2011
 (14 Bewertungen)

für 4 Fladenbrote

10 Min. simpel 21.05.2015
 (27 Bewertungen)

Fleisch in dünne Scheiben und Zwiebeln in Ringe schneiden. Die Zwiebeln in 2 El. Öl dünsten. Fleisch portionsweise darin anbraten, herausnehmen. Bratenfond mit Bier und Sahne loskochen, Senf einrühren, salzen und pfeffern. Fleisch zufügen, 5 Min. gar

10 Min. simpel 30.11.2004
 (46 Bewertungen)

Hähnchen waschen und von innen und Außen trockenen. Innen und außen salzen, pfeffern und mit Paprika würzen. Das Hähnchen in etwas Öl kurz von allen Seiten anbraten. Den Boden eines Bräters dicht mit den ganzen Knoblauchzehen auslegen und das Hähnche

20 Min. simpel 10.08.2004
 (10 Bewertungen)

Das Fleisch mit Salz und Pfeffer einreiben und in heißem Fett schön braun anbraten. Anschließend die Brotscheiben oder auch Kanten und die kleingeschnittene Zwiebel zu dem Braten geben und leicht bräunen. Danach etwas Kümmel und den Beifuss hinzufüg

30 Min. simpel 19.08.2002
 (15 Bewertungen)

Bier auf ca. 200ml einkochen und es danach abkühlen lassen. Hefe und ein EL Mehl in dem lauwarmen Bier verrühren, abdecken und 10 min stehen lassen. Butterschmalz währenddessen erhitzen. Lauwarmes Bier, Butterschmalz und Restmehl in eine Schüssel geb

15 Min. simpel 27.02.2004
 (34 Bewertungen)

sächsische Küche

30 Min. simpel 29.10.2005
 (20 Bewertungen)

Die Zutaten für den Vorteig verrühren und 12 -24 Stunden stehen lassen. Vorteig mit den restlichen Zutaten 5 Minuten langsam kneten, dann 30 Minuten ruhen lassen, den Teig aus der Schüssel nehmen und falten, falten, falten, dann zu einer Kugel forme

15 Min. simpel 20.06.2011
 (55 Bewertungen)

für Puten- oder mageres Schweinefleisch

10 Min. simpel 09.11.2004
 (32 Bewertungen)

Die Bratwürste werden in heißem Fett von allen Seiten knusprig angebraten. Anschließend aus der Pfanne nehmen. Die Zwiebeln im Fett leicht braun werden lassen. Mit Bier und Wasser ablöschen. Das geviertelte Lorbeerblatt, die Nelke, die Zitronenscheib

20 Min. simpel 08.03.2006
 (32 Bewertungen)

Salsiccia alla Birra. Ein Gericht aus Julisch-Venetien.

10 Min. simpel 12.06.2013
 (17 Bewertungen)

für 24 Cupcakes

40 Min. normal 04.09.2014
 (132 Bewertungen)

Das Fleisch in Streifen schneiden. Öl und Senf gut verrühren, mit Pfeffer, Kreuzkümmel, Paprikapulver und Oregano bzw. Thymian würzen. Die Zwiebel schälen, in grobe Stücke schneiden und die Hälfte davon zur Marinade geben. Knoblauch (Menge nach Gesch

20 Min. normal 06.02.2007
 (9 Bewertungen)

Bier mit Zucker und Vanilleschote aufkochen, erkalten lassen und mit Korn vermengen. In einer Flasche einfüllen und 2 Tage stehen lassen.

20 Min. simpel 25.05.2008
 (5 Bewertungen)

Der Kick für alle Bierliebhaber

7 Min. simpel 25.01.2006
 (10 Bewertungen)

Bratwürste kurz in kochendes Wasser tauchen, in Butter von beiden Seiten goldbraun braten. Würstchen aus der Pfanne nehmen, das Bratfett mit Bier löschen, die Brühe mit kalt angerührter Speisestärke binden, mit Salz, Zucker und Zitronensaft abschmeck

10 Min. simpel 07.08.2004
 (6 Bewertungen)

wenn die Hefe mal wieder aus ist, das perfekte Rezept

5 Min. normal 27.05.2020
 (7 Bewertungen)

alkoholfrei

5 Min. simpel 09.12.2005
 (0 Bewertungen)

Für die Kerne-/Körner-Mischung eignen sich Sonnenblumenkerne, Sesam, Roggen, Dinkel, Pistazien, Nüsse. Alle Zutaten, bis auf das Bier und die Möhren, in einer Rührschüssel miteinander vermischen. Die Möhren raspeln. Mit den Knethaken unter schrittwe

20 Min. simpel 30.03.2021
 (8 Bewertungen)

Bierbrot, für 2 Brote

20 Min. normal 21.07.2010
 (2 Bewertungen)

zum traditionellen Osterfrühstück mit Ei, Kren und Hefezopf

60 Min. normal 14.05.2019
 (16 Bewertungen)

Würzen sie die Hähnchen gründlich mit Pfeffer, Salz und Paprika, bevor sie sie in einem Bräter mit etwas Öl bei 180 Grad (Ober-/Unterhitze) im Backofen ca. 60 Minuten garen. Die Hähnchen müssen dabei immer wieder mit Bier übergossen werden. Sind sie

30 Min. normal 08.05.2005