„Bierhähnchen“ Rezepte 16 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Geflügel
Hauptspeise
Braten
Gemüse
Grillen
Kartoffeln
Fleisch
Schmoren
Gluten
Low Carb
Deutschland
Winter
Herbst
einfach
Überbacken
Reis
Pilze
gekocht
Camping
Hülsenfrüchte
Studentenküche
Europa
Getreide
Lactose
ketogen
Festlich
bei 9 Bewertungen

Das aufgetaute Hähnchen abwaschen und trocken tupfen. Dann die Tüte mit den Innereien entfernen. Etwas Bier aus der Flasche entfernen und dann das Hähnchen auf die Flasche setzen. In einer Tasse die Kaffeemilch mit dem Pfeffer, Salz, Paprika und Knob

10 Min. normal 10.07.2010
bei 0 Bewertungen

klappt auf dem Grill oder im Ofen

20 Min. simpel 19.02.2018
bei 0 Bewertungen

Die Ente waschen und trocken tupfen. Die Innereien waschen und für die Soße beiseitelegen. Die Ente außen und innen salzen. Dann mit Beifuß füllen. 200 ml Rotwein in ein Glas füllen (stabiles Senfglas 250 ml) und die Ente drauf setzen. Die Ente auf

20 Min. normal 26.02.2018
bei 4 Bewertungen

Das Hähnchen abspülen, trocknen und tupfen, in Portionsstücke schneiden. Mit Salz und Pfeffer einreiben. Margarine in der Pfanne erhitzen und die Hähnchenteile von allen Seiten hellbraun anbraten. Von dem Staudensellerie die braunen Stellen und das

30 Min. normal 07.08.2002
bei 1 Bewertungen

mit Beilagen

30 Min. normal 16.01.2020
bei 2 Bewertungen

Kartoffeln kochen. Bierdose in Alufolie einwickeln oben öffnen. Hähnchen mit einer Marinade aus Öl, Pfeffer, Salz, gehacktem Knoblauch und zwei Teelöffel Samba Oelek bestreichen. Das Hähnchen auf die Bierdose stecken und im Backofen bei 180 Grad ein

60 Min. normal 29.09.2010
bei 1 Bewertungen

traditionell Berliner Küche

20 Min. normal 15.02.2012
bei 1 Bewertungen

Das Hähnchen vierteln, waschen und trocken tupfen. In dem heißen Öl anbraten mit dem Gin übergießen und flambieren. Hähnchenteile herausnehmen, den Bratenfond mit dem Bier ablöschen und mit den zerdrückten Wacholderbeeren, Salz und Pfeffer würzen. Kl

60 Min. pfiffig 09.06.2004
bei 1 Bewertungen

Die ersten acht Zutaten miteinander vermengen. Dann das Hähnchen mit dem Olivenöl einreiben. Danach wird das Hähnchen mit den Gewürzen innen sowie außen eingerieben. In die Vertiefung des Geflügelhalters das Bier einfüllen und das Hähnchen auf den Ge

20 Min. normal 05.06.2013
bei 1 Bewertungen

Hähnchen unter fließendem Wasser abspülen, trocken tupfen, in 8 Teile zerlegen. Aus Zitronensaft, Speiseöl, Kümmel, Salz, Pfeffer eine Marinade herstellen, die Hähnchenteile abgedeckt darin mehrere Stunden einlegen. Olivenöl erhitzen, die Hähnchent

30 Min. simpel 12.01.2008
bei 0 Bewertungen

Spaßig und lecker zart

10 Min. simpel 22.07.2009
bei 0 Bewertungen

Die Zwiebeln abziehen und würfeln. Dann im heißen Öl glasig anschwitzen und das Tomatenmark dazugeben. Die Sahne und das Hefeweizen angießen und etwas einköcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Zucker abschmecken und abkühlen lassen. Di

30 Min. simpel 17.07.2012
bei 0 Bewertungen

Knoblauchstifte ins Hähnchenfleisch stecken. Mit Öl einreiben und mit Salz, Pfeffer und Paprika von außen und innen würzen. Die Bierdosen öffnen, jedes Hähnchen auf eine Bierdose setzen und auf ein Backblech stellen. Kartoffeln und Paprika um das Hä

15 Min. simpel 28.07.2012
bei 0 Bewertungen

sehr einfaches Grundrezept, das leicht variiert werden kann

10 Min. normal 08.05.2015
bei 0 Bewertungen

ganz großes Kino

50 Min. normal 16.11.2007
bei 4 Bewertungen

Bierhähnchen ganz einfach

10 Min. simpel 01.07.2014