„Bierbraten“ Rezepte 8 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

Wie wäre es mit: bierbrot (45 Rezepte)

star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Das Fleisch von allen Seiten mit den Gewürzen einreiben. Mit einem Baumwollfaden rund binden. Das Öl in einem Bräter erhitzen, das Fleisch darin rundum scharf anbraten. Den geputzten, in Stücke geschnittenen Porree und die geviertelte Zwiebel zum Fl

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.10.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

vogtländisches Rezept

access_time 90 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 14.01.2002
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Rindfleisch mit Salz und Pfeffer kräftig würzen und von allen Seiten gut anbraten. Nach und nach mit Bier aufgießen. Gemüse zum Fleisch geben und alles schmoren lassen. (je nach Fleisch ca. 1 1/2 - 2 Std.). Den Bratenfond mit Mehl binden und zum Schl

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.10.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Sachsen - Anhalt

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.12.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit Klößen und Gemüse

access_time 30 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 05.01.2013
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen und mit den Speckstreifen spicken und rundherum schön braun anbraten. Die Zwiebeln und das kleingehackte Suppengrün dazugeben, kurz anbraten und mit dem Bier ablöschen. Den Braten weiterschmoren (ca. 1 bis 1,5

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.04.2002
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Fleisch von allen Seiten in einem Schmortopf braun anbraten. Dann gibt man die Zwiebel und die Gewürze dazu, füllt den Topf mit dem Schwarzbier auf, bis das Fleisch bedeckt ist und schmort es gar. Die Sauce durch ein Sieb gießen und aufs Feuer b

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.02.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Gemüse putzen bzw. schälen, Möhren längs halbieren, dann in Stücke schneiden. Porree in Ringe, Zwiebel in Spalten schneiden. Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Backröhre auf 175 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. 2 EL Öl in einem Bräter erhitzen. Fl

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.11.2018