„Bierbowle“ Rezepte 23 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

einfach
Getränk
Bowle
Party
Sommer
Schnell
Silvester
Frucht
Vegetarisch
Halloween
Vegan
Frühling
Gluten
 (13 Bewertungen)

Die Pfirsiche mit dem Orangensaft, dem Zucker und der ½ Flasche klaren Schnaps (z.B. Wodka) mischen und dann 24 Std. ziehen lassen. Mit dem Bier und dem Sekt auffüllen.

30 Min. simpel 27.07.2004
 (4 Bewertungen)

Die Erdbeeren waschen, entstielen und in Stücke schneiden. Die Limette waschen, längs halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Limettensirup, Zucker und Sekt dazugeben und eine halbe Stunde stehen lassen. Danach das Bier vorsichtig dazuschütten.

15 Min. simpel 30.06.2005
 (18 Bewertungen)

Champagnerweizen in ein Bowlegefäß einfüllen, am besten an einem Schöpflöffel langsam herunter laufen lassen, den Schaum setzen lassen, danach den Himbeersirup und die gefrorenen Himbeeren dazu geben, zum Schluss die Flasche Sekt langsam einfüllen.

5 Min. simpel 06.07.2007
 (1 Bewertungen)

Die Zitronen schälen und in Scheiben scheiden, in ein Bowlengefäß legen, mit Zucker bestreuen und den Doppelkorn darüber gießen. Zugedeckt mindestens 2 Std. ziehen lassen. Das sehr gut gekühlte Pils darüber gießen und die Bowle gut gekühlt servieren

10 Min. simpel 19.06.2015
 (3 Bewertungen)

sehr süffig, ohne Schnaps

10 Min. simpel 09.08.2012
 (3 Bewertungen)

Am besten die gefrorenen Früchte mit dem Sirup und dem Bier zusammen ansetzen. Wenn die Früchte dann getaut sind, den Sekt dazu. Die Bowle ist dann gleich gekühlt und schmeckt total lecker.

20 Min. simpel 29.03.2007
 (1 Bewertungen)

Die Pfirsiche klein schneiden. Alle Zutaten bis auf das Bier und den Sekt am Vorabend ansetzen. Ich nehme einen 10 Liter Eimer, auf dem ist auch das Rezept notiert. Wenn die Gäste da sind, vorsichtig das Bier und den Sekt dazugeben. Obwohl 10 Flasc

10 Min. simpel 22.03.2010
 (1 Bewertungen)

Am Vortag die Himbeeren mit dem Sirup und dem Himbeergeist ansetzen. Am besten über Nacht ziehen lassen. Sekt, Weizenbier und Limonade kaltstellen. Kurz vor dem Servieren die Limonade, den Sekt und das Weizenbier zu den Himbeeren geben. Schmeckt wu

10 Min. simpel 21.06.2010
 (1 Bewertungen)

mit Hefeweizen

10 Min. simpel 18.08.2010
 (1 Bewertungen)

Bier, Sekt und Sirup gut kühlen, dann in ein Bowlegefäß gießen. Die gefrorenen Früchte werden erst kurz vor dem Servieren dazu gegeben.

5 Min. simpel 29.06.2011
 (1 Bewertungen)

Erdbeeren, Bier und Sekt mischen. Nach Geschmack mit dem Sirup süßen und gut gekühlt servieren.

30 Min. simpel 28.03.2007
 (2 Bewertungen)

Mischobst, Zucker, Likör und Cocnac 24 Stunden ansetzen und ziehen lassen. Danach Bier (Warsteiner) und Sekt auffüllen.

30 Min. simpel 08.03.2001
 (0 Bewertungen)

Wasser, Zucker und Zitronenschalen aufkochen und ca. 5 Minuten ziehen lassen. Dann die Zitronenschalen herausnehmen. Zitronen- und Pampelmusensaft dazu geben und gut kühlen. Vor dem Servieren das gekühlte Bier und Eiswürfel dazu geben. Nebenwirkung

15 Min. simpel 28.10.2008
 (0 Bewertungen)

Die Zitronen mit heißem Wasser abbürsten und in dünne Scheiben schneiden. Mit Zucker gut bedecken. Die Sauerkirschen (ohne Stein) mit Saft auf die Zitronen geben. Mit klarem Schnaps bedecken und abgedeckt über Nacht stehen lassen. Am nächsten Tag mi

15 Min. simpel 15.05.2003
 (0 Bewertungen)

Einen Tag vor der Verwendung zwei Flaschen Pilsener mit dem Doppelkorn, dem Zucker, den Zimtstangen sowie drei in Scheiben geschnittenen Zitronen am besten in einem Steintopf ansetzen und über Nacht abgedeckt stehen lassen. Am nächsten Tag, unmitte

10 Min. simpel 04.01.2009
 (0 Bewertungen)

sehr erfrischend und perfekt für jede Party

15 Min. simpel 10.01.2009
 (0 Bewertungen)

Die Pfirsiche mit dem Orangensaft, dem Zucker und der ½ Flasche klaren Schnaps (z.B. Wodka) mischen und dann 24 Std. ziehen lassen. Mit dem Bier und dem Sekt auffüllen.

10 Min. simpel 11.02.2010
 (0 Bewertungen)

Pfirsiche in mundgerechte Stücke schneiden mit Saft in ein Bowlegefäß geben. Mit Cognac und Zucker ansetzen und ein paar Stunden ziehen lassen. Mit dunklem Bier und Sekt auffüllen.

15 Min. simpel 21.02.2004
 (0 Bewertungen)

Erdbeeren vierteln, anzuckern (ca. 1 gehäufter EL), in den Kühlschrank stellen und warten, bis die Erdbeeren Saft gezogen haben. Dann den Wein darauf geben und wieder in den Kühlschrank stellen. Kurz bevor sie die Bowle reichen wollen, gießen sie die

10 Min. simpel 28.02.2005
 (0 Bewertungen)

Erdbeeren waschen, trocken tupfen, Stängel abzupfen und die Früchte halbieren, in das Bowlegefäß geben und mit Zucker bestreuen. 1/2 Flasche Weißwein aufgießen und den Bowleansatz eine Stunde ziehen lassen. Vor dem Anrichten den restlichen gut gekühl

15 Min. simpel 20.07.2005
 (0 Bewertungen)

Sauerkirschen mit ihrem Saft, Weinbrand und Likör 1 Tag vorher ansetzen. Vor dem Servieren gekühltes Bier und gekühlte Berliner Weiße langsam zugießen (schäumt!).

15 Min. simpel 14.02.2019
 (0 Bewertungen)

Den Saft der Pfirsiche in eine große Schüssel geben, dann die Pfirsiche in mundgerechten Stücken dazu geben. Die beiden Kristallweizen dazu gießen und über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen. Der Sekt wird erst direkt vor dem Servieren dazu gegeben.

10 Min. simpel 07.02.2007
 (0 Bewertungen)

Pfirsich klein schneiden und mit den Wein ansetzen, einen Tag ziehen lassen. Vor dem servieren mit dem Bier auffüllen. Ich nehme immer helles Bier. Tipp: Passt gut zur Grillparty

20 Min. simpel 04.07.2002