„Bier“ Rezepte 1.916 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (73)

Dieses Rezept ist auch für den Ultra von Tupperware geeignet

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.07.2013
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (87)

Ofen auf 190°C vorheizen. Eine Kuchenbackform (10 cm x 20 cm) einfetten. In einer Schüssel die trockene Zutaten vermischen. Den Honig eingeben. Das Bier einfüllen, und darunter rühren. Aber rühren Sie nicht zuviel. Der Teig soll noch Klumpen haben.

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.06.2002
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (83)

Die Schwarte rautenförmig einschneiden. Die Schwarte (nicht das Fleisch) 2 Stunden wässern. Das Fleisch trockentupfen, salzen (besonders zwischen den Einschnitten) und pfeffern. In einem backofenfesten Bräter von allen Seiten in Öl anbraten, nur nic

access_time 45 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 09.03.2002
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (37)

Die Zwiebel schälen und in grobe Ringe schneiden. Die Knoblauchzehen grob hacken. Die Steaks waschen, trocken tupfen, salzen, pfeffern und von beiden Seiten mit Senf bestreichen. Das Fleisch, die Zwiebelringe und den Knoblauch anschließend in eine Tu

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.09.2011
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (50)

Beer Burgers in Hamburger Buns

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.12.2012
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (18)

lecker für kalte Tage: in malzigem Bier und Senf geschmorte Hühnerschenkel mit Zwiebeln

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.12.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (20)

Fleisch in dünne Scheiben und Zwiebeln in Ringe schneiden. Die Zwiebeln in 2 El. Öl dünsten. Fleisch portionsweise darin anbraten, herausnehmen. Bratenfond mit Bier und Sahne loskochen, Senf einrühren, salzen und pfeffern. Fleisch zufügen, 5 Min. gar

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.11.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (45)

Hähnchen waschen und von innen und Außen trockenen. Innen und außen salzen, pfeffern und mit Paprika würzen. Das Hähnchen in etwas Öl kurz von allen Seiten anbraten. Den Boden eines Bräters dicht mit den ganzen Knoblauchzehen auslegen und das Hähnche

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.08.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (14)

Bier auf ca. 200ml einkochen und es danach abkühlen lassen. Hefe und ein EL Mehl in dem lauwarmen Bier verrühren, abdecken und 10 min stehen lassen. Butterschmalz währenddessen erhitzen. Lauwarmes Bier, Butterschmalz und Restmehl in eine Schüssel geb

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.02.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (33)

sächsische Küche

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.10.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

Das Fleisch mit Salz und Pfeffer einreiben und in heißem Fett schön braun anbraten. Anschließend die Brotscheiben oder auch Kanten und die kleingeschnittene Zwiebel zu dem Braten geben und leicht bräunen. Danach etwas Kümmel und den Beifuss hinzufüg

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.08.2002
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (53)

für Puten- oder mageres Schweinefleisch

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.11.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (31)

Die Bratwürste werden in heißem Fett von allen Seiten knusprig angebraten. Anschließend aus der Pfanne nehmen. Die Zwiebeln im Fett leicht braun werden lassen. Mit Bier und Wasser ablöschen. Das geviertelte Lorbeerblatt, die Nelke, die Zitronenscheib

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.03.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (13)

Die Zutaten für den Vorteig verrühren und 12 -24 Stunden stehen lassen. Vorteig mit den restlichen Zutaten 5 Minuten langsam kneten, dann 30 Minuten ruhen lassen, den Teig aus der Schüssel nehmen und falten, falten, falten, dann zu einer Kugel forme

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.06.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (116)

Das Fleisch in Streifen schneiden. Öl und Senf gut verrühren, mit Pfeffer, Kreuzkümmel, Paprikapulver und Oregano bzw. Thymian würzen. Die Zwiebel schälen, in grobe Stücke schneiden und die Hälfte davon zur Marinade geben. Knoblauch (Menge nach Gesch

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.02.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (22)

Die Aprikosen abtropfen lassen und klein würfeln. Die Hälfte davon in 8-10 Biergläser (à ca. 150 ml Inhalt) geben. Götterspeisepulver und Zucker in einen Topf geben. 1 l Wasser einrühren. Unter Rühren erhitzen, bis alles gelöst ist (nicht kochen).

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.06.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

für 4 Fladenbrote

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.05.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (16)

Würzen sie die Hähnchen gründlich mit Pfeffer, Salz und Paprika, bevor sie sie in einem Bräter mit etwas Öl bei 180 Grad (Ober-/Unterhitze) im Backofen ca. 60 Minuten garen. Die Hähnchen müssen dabei immer wieder mit Bier übergossen werden. Sind sie

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.05.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (16)

besonders gut geeignet für Schweinefleisch

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.05.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (25)

Salsiccia alla Birra. Ein Gericht aus Julisch-Venetien.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.06.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Bier mit Zucker und Vanilleschote aufkochen, erkalten lassen und mit Korn vermengen. In einer Flasche einfüllen und 2 Tage stehen lassen.

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.05.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Der Kick für alle Bierliebhaber

access_time 7 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.01.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Bratwürste kurz in kochendes Wasser tauchen, in Butter von beiden Seiten goldbraun braten. Würstchen aus der Pfanne nehmen, das Bratfett mit Bier löschen, die Brühe mit kalt angerührter Speisestärke binden, mit Salz, Zucker und Zitronensaft abschmeck

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.08.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

alkoholfrei

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.12.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

nach bayrischer Art

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.11.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Schweineschulter waschen und trocken tupfen. Nun alle Gewürze mischen und die Unterseite der Schulter damit einreiben. Die Schulter nun mit der Schwarte nach unten in eine flache Schüssel oder Auflaufform geben und soweit mit Bier auffüllen das n

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.11.2014
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (12)

für 24 Cupcakes

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.09.2014
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Möhren putzen und in Streifen schneiden, Zwiebel und Sellerie schälen und würfeln. Rinderlende pfeffern und salzen. In einem Bräter Butterschmalz erhitzen, Rinderlende etwa 8 Minuten von allen Seiten kräftig anbraten. Aus dem Bräter nehmen, Bratens

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.08.2002
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (12)

Kohlrouladen aus Wirsing mit einer deftigen Sauce

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.09.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

einfach und gut vorzubereiten. Eine kleine Spezialität.

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.01.2011