„Besten“ Rezepte 4.284 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 3.141 Bewertungen

Die Zutaten für den Knetteig in eine Schüssel geben, rasch zusammenkneten und zur Seite stellen. Für die Füllung Margarine, Zucker, Vanillezucker, Puddingpulver und 3 Eier in einer Schüssel verrühren. Dann den Quark und die saure Sahne untermischen

30 Min. simpel 22.11.2008
bei 1.123 Bewertungen

Aus dem Mehl, Zucker, Butter, Ei und Backpulver einen Knetteig herstellen. Den Boden einer 26 cm Springform mit Backpapier auslegen, den Rand einfetten. Den Teig ausrollen und die Ränder von Hand recht hoch drücken. Den Backofen am besten jetzt auf

45 Min. normal 03.01.2009
bei 1.437 Bewertungen

garantiert wie beim Italiener!

30 Min. simpel 14.09.2008
bei 2.261 Bewertungen

Brötchen in Wasser einweichen. Die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Wer möchte, kann die Zwiebel auch kurz in Butter glasig dünsten (ich bevorzuge die rohen Zwiebeln). Das Ei, die Zwiebeln und die Gewürze zur Hackmasse geben und sehr g

25 Min. normal 06.08.2007
bei 218 Bewertungen

Etwas aufwändig, aber es lohnt sich!

120 Min. normal 23.10.2008
bei 1.028 Bewertungen

Pellkartoffeln schon am Vortag kochen, abgekühlt schälen, aber noch ganz lassen, und am besten mit einem sauberen Tuch abgedeckt kühl stellen. Nach Geschmack bereitet Oma dann am nächsten Tag den Salat mit verschiedenen weiteren Zutaten: z. B. mit 5

40 Min. normal 02.08.2005
bei 505 Bewertungen

Die Champignons "schälen" und in kleine Scheibchen schneiden. Salami und Schinken klein würfeln. Wer es gerne etwas schärfer hat, kann die klein gehackten Peperoni dazugeben. Für Kinder und Senioren lasse ich diese lieber weg. GANZ WICHTIG! Nun die

20 Min. normal 16.04.2007
bei 152 Bewertungen

schnell und einfach

10 Min. simpel 13.01.2011
bei 1.723 Bewertungen

einfach und lecker

30 Min. simpel 10.12.2006
bei 129 Bewertungen

Pflaumenkuchen mit Quark-Öl-Teig

25 Min. simpel 04.11.2015
bei 1.524 Bewertungen

sehr schnell und günstig

10 Min. simpel 10.07.2007
bei 257 Bewertungen

Ein Nudelsalat wie eine Kalorienbombe. Aber man gönnt sich ja sonst nichts.

15 Min. simpel 07.10.2015
bei 18 Bewertungen

Die Banane mit der Milch in einen Mixer geben und alles fein pürieren, dann in das Glas abgießen.

5 Min. simpel 02.05.2016
bei 8 Bewertungen

Zunächst werden Eier, Zucker, Vanillezucker und die Prise Salz auf höchster Stufe ca. 20 Minuten lang dick-cremig aufgeschlagen. Mehl, Speisestärke, und Backpulver werden miteinander vermischt und in die Ei-Zucker Masse hinein gesiebt und vorsichtig

30 Min. simpel 24.05.2016
bei 1.036 Bewertungen

weihnachtliches Nachbarschaftsrezept

45 Min. simpel 22.03.2008
bei 92 Bewertungen

glutenfrei, ohne Milchprodukte und Eiweißpulver, einfach, schnell und genial

15 Min. normal 20.04.2017
bei 188 Bewertungen

simpel in der Zubereitung mit phänomenalem Ergebnis

30 Min. simpel 17.03.2014
bei 771 Bewertungen

können schon Kinder ab 4 Jahren ... ergibt 14 Stück

10 Min. simpel 26.06.2010
bei 391 Bewertungen

Rezept aus USA, für 12 Muffins

25 Min. simpel 17.07.2006
bei 145 Bewertungen

superlecker auch für Nichtveganer, glutenfrei, gelingsicher und einfach

5 Min. simpel 19.05.2015
bei 22 Bewertungen

vom Grill oder aus der Pfanne

25 Min. normal 23.08.2016
bei 249 Bewertungen

ohne Hefe

30 Min. normal 18.11.2008
bei 86 Bewertungen

erstklassig und raffiniert

20 Min. normal 08.11.2008
bei 791 Bewertungen

Die Zwiebeln hacken und in reichlich kräftigem Olivenöl anschwitzen. Anschließend das Hackfleisch zugeben und darin ordentlich anbraten. Die Knoblauchzehen abziehen, pressen und hinzugeben, anschließend mit den geschälten Tomaten inklusive Saft ablös

35 Min. simpel 14.07.2008
bei 372 Bewertungen

amerikanisches Rezept für super leckere Cookies

20 Min. simpel 22.10.2006
bei 171 Bewertungen

super lecker!

10 Min. simpel 15.02.2010
bei 77 Bewertungen

eine schlichte, aber - meiner Meinung nach - unverfälschte und leckere Art

10 Min. normal 07.10.2011
bei 49 Bewertungen

Alle Zutaten für den Teig miteinander verkneten und kaltstellen. In der Zwischenzeit die Äpfel schälen und in Scheiben schneiden. Wobei man sich das Schälen auch sparen kann. Die Äpfel werden nachher ganz weich und man merkt die Schale nicht mehr. D

30 Min. simpel 27.10.2008
bei 187 Bewertungen

Auflaufformboden mit Löffelbiskuit auslegen. Mit dem Kaffee 2-mal und mit dem Amaretto 1-mal einpinseln bzw. tränken. Zucker mit Amaretto verrühren. Mascarpone und steife Schlagsahne unterrühren. Die Hälfte dieser Creme auf dem Löffelbiskuit verteile

25 Min. normal 12.12.2005
bei 54 Bewertungen

ein Rezept von meinem Papa aus Neapel

30 Min. simpel 18.11.2013