„Beste Kekse“ Rezepte 153 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Backen
Dessert
Deutschland
einfach
Europa
Festlich
Frittieren
Frucht
Frühstück
Geheimrezept
Gluten
Großbritannien
Kekse
Kinder
Kuchen
Lactose
Österreich
Party
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Schnell
Snack
Sommer
Torte
USA oder Kanada
Vegan
Vegetarisch
Vollwert
Weihnachten
Winter
bei 235 Bewertungen

Etwas aufwändig, aber es lohnt sich!

120 Min. normal 23.10.2008
bei 1 Bewertungen

Die Eigelbe durch ein Sieb passieren. Einen Knetteig aus den Teigzutaten herstellen und diesen dann etwa 1 Stunde im Kühlschrank stehen und ruhen lassen. Anschließend mit den Handflächen kleine Kügelchen formen und auf ein Backblech mit Backpapier le

45 Min. normal 12.12.2017
bei 33 Bewertungen

die besten Weihnachtsplätzchen meiner Oma

30 Min. simpel 27.03.2008
bei 2 Bewertungen

der weltbeste Oreo-Käsekuchen, mit Frischkäse

25 Min. normal 17.03.2017
bei 1 Bewertungen

1/4 der Oreo-Kekse zur Seite stellen. Den Rest zerkleinern und in eine Kuchenform legen. Die Butter schmelzen und über die zerkleinerten Kekse geben. Vermischen und fest andrücken. Dann den Frischkäse und den Puderzucker in einer Schüssel gut verrüh

30 Min. simpel 10.02.2017
bei 24 Bewertungen

superfrisch, lecker und leicht für den Sommer, wahlweise mit Rührkuchen oder Biskuitboden

120 Min. normal 23.08.2009
bei 1.141 Bewertungen

weihnachtliches Nachbarschaftsrezept

45 Min. simpel 22.03.2008
bei 286 Bewertungen

- nicht nur zur Weihnachtszeit

20 Min. simpel 25.08.2006
bei 381 Bewertungen

amerikanisches Rezept für super leckere Cookies

20 Min. simpel 22.10.2006
bei 7 Bewertungen

die besten Plätzchen für Weihnachten

30 Min. simpel 18.02.2009
bei 23 Bewertungen

ob Kekse oder Kuchen, diese Glasur ist bestens als Abschluss geeignet

30 Min. simpel 20.12.2012
bei 49 Bewertungen

die Lieblingsplätzchen meiner Kinder

90 Min. normal 08.12.2011
bei 19 Bewertungen

Die besten Kekse zu Weihnachten, wenn man gute Zähne hat. Ergibt ca. 70 Stück.

40 Min. normal 14.11.2006
bei 3 Bewertungen

mit Karamell

45 Min. normal 09.01.2015
bei 7 Bewertungen

Butter und Zucker schaumig schlagen und die Eier unterrühren. Dann Mehl, BP, und Mandeln oder Nüsse dazu und am Ende die Schokolade unterheben. Die Kekse etwa in der Größe formen, wie man sie haben will, da sie nicht mehr besonders aufgehen oder ause

20 Min. simpel 11.06.2008
bei 4 Bewertungen

für ca. 40 Stück

20 Min. normal 30.11.2019
bei 2 Bewertungen

ca. 35 Stück Omas beste Plätzchen

45 Min. simpel 17.11.2004
bei 2 Bewertungen

für 80 Stück

60 Min. normal 02.04.2011
bei 3 Bewertungen

ein altes Rezept ... sehr lecker

60 Min. simpel 27.02.2010
bei 0 Bewertungen

für Kinderfeste mit Keksen belegt auch bestens geeignet!

60 Min. normal 06.11.2015
bei 4 Bewertungen

Zuerst Butter, Zucker und Honig in einem kleinem Topf schmelzen und etwas überkühlen lassen. Mehl mit dem Backpulver in eine Schüssel sieben und soviel Zimt und Lebkuchengewürz zugeben wie man will (ich nehme 1 - 2 TL von jedem), dann das Ei und die

45 Min. normal 30.08.2010
bei 2 Bewertungen

Omas allerbestes Butterplätzchenrezept

180 Min. normal 27.03.2008
bei 2 Bewertungen

Kinderleicht und schnell, für ca. 24 Stück

15 Min. simpel 23.03.2015
bei 2 Bewertungen

ergibt ca. 30 Stück

60 Min. simpel 09.04.2009
bei 3 Bewertungen

die besten Waffeln die es gibt, ergibt ca. 10 Stück

15 Min. normal 12.01.2010
bei 0 Bewertungen

traumhaft, ergibt ca. 60 Stück

20 Min. normal 10.06.2009
bei 0 Bewertungen

Backofen auf ca. 180 Grad vorheizen. Für die Plätzchen den Teig anrühren, indem man die Margarine schaumig rührt und nach und nach den Puderzucker, Vanillinzucker, Eigelb und Zimt hinzugibt und unterrührt. Die gemahlenen Haselnüsse werden zum Schlus

30 Min. normal 03.03.2013
bei 0 Bewertungen

außen knusprig wie Cookies, innen saftig wie Brownies

20 Min. simpel 25.03.2015
bei 0 Bewertungen

die besten Plätzchen auf dem Plätzchenteller

45 Min. simpel 17.11.2014
bei 2 Bewertungen

Die zimmerwarme Butter mit dem Zucker und den Dottern schaumig rühren. Dann die restlichen Zutaten dazumengen und zum Schluss den Eischnee unterheben. Im vorgeheizten Backrohr bei ca. 180 Grad ungefähr 1/2 Stunde backen. Aufpassen - ja nicht zu lang

15 Min. simpel 03.05.2011