„Bengalische“ Rezepte 23 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 2 Bewertungen

Geschmack verschmilzt harmonisch

20 Min. normal 03.03.2014
bei 9 Bewertungen

Kurkuma und Salz in einer Schüssel vermengen. Die Fischstücke mit der Kurkuma-Salz-Mischung bestreichen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Fischstücke darin goldgelb braten. Den Fisch mit einem Schaumlöffel herausnehmen und beiseite stellen.

20 Min. normal 10.07.2006
bei 1 Bewertungen

Das Fleisch parieren und in etwa 3 cm große Würfel schneiden. Den Knoblauch fein hacken und mit Salz zerreiben, den frischen Ingwer ebenfalls fein hacken. Das Fleisch mit dem Knoblauch, Ingwer, Salz und den Gewürzen in einem Gefrierbeutel gut vermis

20 Min. normal 16.06.2015
bei 1 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen und in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Die Pilze in Scheiben schneiden, in 1 EL Senföl anbraten, salzen und Basilikum, Majoran, Thymian und Dill zufügen. Die Hitze runterstellen und reichlich mit Kurkuma bestäuben. Weiter düns

60 Min. normal 27.04.2015
bei 2 Bewertungen

Chicken Dopiaza

45 Min. normal 12.07.2005
bei 0 Bewertungen

eiweißreicher, sättigender Menüabschluss

20 Min. simpel 23.03.2013
bei 0 Bewertungen

Originalrezept aus Bangladesch

45 Min. normal 01.05.2014
bei 11 Bewertungen

Abwandlung des indischen Doi Maach aus Bengalen - auch sehr lecker mit Huhn

60 Min. normal 25.01.2008
bei 4 Bewertungen

bengalische würzige Kartoffeln, Indien

30 Min. simpel 21.03.2014
bei 2 Bewertungen

indisches Fünfergewürz aus Bengalen

5 Min. simpel 05.05.2012
bei 0 Bewertungen

Fischrezept aus Bengalen

20 Min. pfiffig 13.07.2011
bei 1 Bewertungen

mit Apfel-Curry-Topping

15 Min. pfiffig 24.11.2017
bei 1 Bewertungen

tolle Beilage zu gegrilltem Fisch und Fleisch

40 Min. normal 19.08.2015
bei 1 Bewertungen

mit Kürbis und Karotten sowie einem Apfel-Curry Topping

20 Min. normal 03.02.2017
bei 0 Bewertungen

indisches Beilagengericht

45 Min. pfiffig 28.03.2009
bei 0 Bewertungen

Den Backofen auf 190 °C vorheizen. Für das Dressing alle Zutaten verrühren, mit Meersalz und Pfeffer würzen und ziehen lassen. Die Süßkartoffel in Würfel schneiden, auch die Zwiebeln und dann in eine Auflaufform geben. Das Öl in einem kleinem Topf

20 Min. normal 14.08.2017
bei 1 Bewertungen

südindische Gewürzmischung für feurige Gerichte

30 Min. normal 07.06.2012
bei 2 Bewertungen

ein Currytraum

30 Min. normal 04.06.2009
bei 2 Bewertungen

Parippu Vada, Dal Vada, südindischer Snack, für ca. 20 Stück

30 Min. simpel 21.05.2014
bei 1 Bewertungen

Hühnerschenkel und Hühnerklein im Bräter bei mittlerer Hitze rundum kross anbraten (Vorsicht: Spritzt, also Spritzsieb verwenden!). Rausnehmen. Restliche Zutaten (bis auf Wein und Brühe) im Bratfett andünsten und mit Brühe und Hälfte vom Wein angieß

45 Min. normal 03.11.2007
bei 4 Bewertungen

südindisch, vegetarisch, falafelähnlich

30 Min. normal 06.06.2012
bei 1 Bewertungen

Helle Mehlschwitze machen und gleich Schalotte mit andünsten. Knofi zugeben. Mit Fond, Sahne und Portwein ablöschen. Senf, Bengal Pfeffer, Currypulver zugeben. Etwas reduzieren lassen. Thymian und Fleisch, Pilze zugeben und langsam erwärmen. Mit Po

25 Min. simpel 19.02.2007
bei 1 Bewertungen

für besondere Gelegenheiten

45 Min. pfiffig 10.03.2011