„Beignets“ Rezepte 20 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Frittieren
Dessert
Vegetarisch
raffiniert oder preiswert
Frucht
Fingerfood
Gluten
Backen
Sommer
Kuchen
Winter
einfach
Schnell
Braten
Mehlspeisen
Lactose
Herbst
Kinder
Vorspeise
Süßspeise
Frankreich
Frühling
warm
Party
Europa
Vegan
Frühstück
Festlich
Snack
Russland
Dünsten
Geheimrezept
ketogen
Kekse
Indien
Afrika
Käse
Asien
Kartoffel
kalorienarm
USA oder Kanada
Beilage
Hauptspeise
kalt
Gemüse
Low Carb
 (10 Bewertungen)

zart und köstlich - schmecken am besten heiß serviert - in Butterschmalz ausgebacken

40 Min. simpel 24.05.2011
 (13 Bewertungen)

Apfelküchlein

20 Min. normal 08.05.2009
 (5 Bewertungen)

Die Milch mit dem Ei, 2 EL Pflanzenöl und Zucker in einer Schüssel miteinander verrühren. Die Hefe hinzugeben und so lange umrühren, bis sie sich aufgelöst hat. Das Mehl mit dem Salz und den Gewürzen (mit dem Muskat nur sehr wenig würzen - notfalls a

45 Min. normal 22.02.2007
 (1 Bewertungen)

Die Zwiebeln halbieren und in Scheiben schneiden. Den Knoblauch fein hacken. Kichererbsen- und Weizenmehl mit Ei, Backpulver, Cayennepfeffer und Wasser zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Knoblauch und die Zwiebeln untermengen. Das Öl 2 cm hoch in

15 Min. simpel 25.04.2007
 (0 Bewertungen)

glutenfrei, vegan

30 Min. normal 22.10.2016
 (0 Bewertungen)

etwas leichter und fruchtiger als der Klassiker aus New Orleans

45 Min. normal 17.07.2019
 (2 Bewertungen)

Die Eier trennen. Eigelb, Bier und Mehl mit einem Schneebesen, besser noch im Mixer, zu einem glatten, dünnflüssigen Teig rühren. Eine halbe Stunde ruhen lassen. Kurz bevor serviert werden soll, das Eiweiß zu Schnee schlagen, dabei langsam 3 EL Zuc

15 Min. normal 22.11.2008
 (2 Bewertungen)

Die Eier verquirlen und mit den Gewürzen mischen. Den geriebenen Käse dazugeben, so dass ein dicklicher Teig entsteht. Sofort mit dem Esslöffel Nockerln davon abstechen und in heißem Fett in der Pfanne auf beiden Seiten goldgelb backen. Auf einer Sc

30 Min. simpel 18.02.2006
 (0 Bewertungen)

tolle Beilage aus Kartoffeln

20 Min. normal 28.05.2009
 (0 Bewertungen)

Erdbeeren waschen, Stiel entfernen und mit Vanillezucker und evtl. etwas Rum marinieren. Eier trennen, Eischnee schlagen. Mehl, Backpulver, Eigelb, Wasser werden zu einem ziemlich dickflüssigen Teig gerührt, Salz, Öl, Rum dazugeben und zuletzt den Ei

20 Min. normal 03.06.2009
 (0 Bewertungen)

Den Räucherlachs mit Reis, Frühlingszwiebeln, der Gewürzmischung, Tomatensaft und Eigelb mit der Gabel in einer Schüssel locker verrühren (nicht zerdrücken). In einer zweiten kleinen, hohen Schüssel das Eiweiß mit einer Prise Salz zu steifem Schnee

25 Min. normal 04.06.2010
 (0 Bewertungen)

Die Eier trennen, die Eiweiße kaltstellen. Die Eigelbe mit dem Wein, Mehl, Zucker, Vanillezucker, der Zitronenschale und 1 Prise Salz zu einem dünnflüssigen Teig verrühren. Zugedeckt 30 Min. quellen lassen. Inzwischen die Feigen behutsam waschen, tr

45 Min. simpel 24.09.2010
 (0 Bewertungen)

fruchtig und superlecker

45 Min. normal 01.11.2011
 (0 Bewertungen)

Die Ananasscheiben mit Honig bestreichen, mit einer Mischung aus Benedictine und Kirschwasser beträufeln und in den Walnüssen wenden. Aus den Eiern, Stärke, Mehl und Bier einen Teig rühren. Die Butter in einer Pfanne erhitzen. Die Ananasscheiben durc

20 Min. normal 25.11.2011
 (0 Bewertungen)

Die Milch aufkochen, 25 g Grieß einrühren und bei milder Hitze ausquellen lassen. Die Ananas in Scheiben schneiden, schälen und den Strunk herausstechen. Die Sahne mit dem Vanillinzucker steif schlagen und kühl stellen. Ei und Zucker mit dem Schneebe

30 Min. normal 01.12.2011
 (0 Bewertungen)

Die Kirschen nicht entstielen, sondern nur abspülen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Aus Mehl, Wein oder Bier, Öl, Eigelb, Salz und Zucker einen Pfannkuchenteig zubereiten. Den Teig 1 Std. ruhen lassen. Das Eiweiß steif schlagen, unter den Teig

20 Min. normal 21.04.2012
 (0 Bewertungen)

Die süß-sauren Äpfel in jeweils 3 Scheiben schneiden; Mehl und Zucker vermengen, guten Schluck Bier unterrühren, wobei der Teig nicht zu dünn werden darf. Öl in Friteuse auf 150 Grad erhitzen, die durch den Teig gezogenen Apfelstücke nach und nach f

20 Min. simpel 09.05.2007
 (0 Bewertungen)

Alle Zutaten nacheinander in eine große Schüssel geben und gut mit den Knethaken eines Handrührgerätes zu einem Teig vermischen. Eine Friteuse auf 180°C vorheizen. Mit einem Teelöffel immer ca. 5 bis 6 Teighäufchen ins heiße Öl geben. Den Teig nach

20 Min. simpel 09.02.2008
 (14 Bewertungen)

russische süße Quark - Beignets

20 Min. normal 13.02.2009
 (3 Bewertungen)

Beignets aus Nigeria, süß oder salzig

10 Min. simpel 03.05.2014