„Beerenkompott“ Rezepte 12 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 12 Bewertungen

Kirschen waschen, entsteinen.3 Essl. Wasser, Stärke und 25g Zucker verrühren. Den Saft aufkochen, mit dem angerührten Stärkemehl binden. Beerenfrüchte und Kirschen unterheben. 3 Essl. Milch, 25g Zucker, Vanillezucker und Puddingpulver verrühren. Mit

30 min. normal 13.06.2003
bei 3 Bewertungen

leichtes Dessert

30 min. simpel 11.07.2012
bei 2 Bewertungen

als Kompott in tiefen Tellern oder als Spiegel für Desserts wie Panna cotta, Grießflammeri, Eis, Parfaits oder als TK-Vorrat für winterliche Monate

40 min. normal 09.07.2008
bei 1 Bewertungen

ein süßes, zuckerfreies Frühstück

10 min. simpel 13.04.2016
bei 1 Bewertungen

750 ml kaltes Wasser und 2 EL Zucker verrühren. Das Knödelpulver einrühren und ca. 10 min. quellen lassen. Aus dem Kloßteig 12 Knödel formen und in kochendes, leicht gezuckertes Wasser geben. Kurz aufkochen und 15 - 20 min. ziehen lassen. Die Äpfel

20 min. normal 27.09.2010
bei 1 Bewertungen

Blaubeeren und Brombeeren mit 100 ml Apfelsaft und 50 ml Wasser aufkochen, 2 EL Zucker zufügen, darin auflösen und 3 - 4 Min.köcheln lassen. 3 TL Speisestärke mit etwas Wasser anrühren, die Beeren damit andicken und auf 4 Dessertgläser verteilen. I

20 min. simpel 06.08.2018
bei 2 Bewertungen

vegan, raffiniert, lecker

15 min. normal 27.03.2015
bei 0 Bewertungen

Ein rundes Sieb (ca. 20 cm Durchmesser) mit einem feuchten Mull- oder Küchenhandtuch auslegen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Joghurt und Creme Fraiche verrühren, Gelatine ausdrücken, bei milder Hitze auflösen und unterrühren. Eiweiß mit Zitr

30 min. normal 29.05.2005
bei 0 Bewertungen

Für eine Cakeform von ca. 1.5 Litern, mit Klarsichtfolie überlappend ausgelegt. Parfait: Wasser und Grappa mit Zucker aufkochen, Sultaninen beigeben, zugedeckt beiseite stellen, ca. 1 Std. marinieren. Sultaninen mit der Flüssigkeit pürieren, mit dem

60 min. pfiffig 13.10.2003
bei 0 Bewertungen

Die getrockneten Beeren mit kochendem Wasser übergießen und zugedeckt quellen lassen. Wenn sie erkaltet sind, die Zitronensäure und den Zucker zufügen und umrühren. Wenn erforderlich, noch etwas kochendes Wasser zugießen. Dieses Gemisch 2 bis 3 Tage

25 min. simpel 18.03.2019
bei 0 Bewertungen

Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Milch und Mandeln aufkochen, ca. 3 Minuten bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren weiterköcheln. Die Milchmischung vom Herd ziehen und etwas abkühlen lassen. Gelatine gut ausdrücken und in der warmen Mandelmi

40 min. simpel 04.03.2007
bei 0 Bewertungen

Die Stärke mit 4 EL Saft verrühren. Den übrigen Saft und den Zucker aufkochen. Die Stärke unterrühren und aufkochen. Die Beeren zugeben und nochmal aufkochen. Das Kompott kalt werden lassen. Die Biskuits in Stücke teilen und mit Rum beträufeln. Den

20 min. normal 18.07.2007