„Beefsteaks“ Rezepte 63 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (238)

Bifteki me tiri

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.10.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (6)

Das Rinderfilet in dünne Scheiben schneiden, diese wiederum in feine Streifen und nun klein würfeln. Wichtig ist hierbei ein gut geschärftes großes Messer, damit das Filet nicht zerquetscht wird. Das Tatar sollte zwar äußerst fein zerkleinert sein, a

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.07.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

Biftéki me tiri

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.11.2002
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

Das Filet wird sehr fein mit dem Messer gehackt. Die Stücke sollten maximal die Größe des Nagels vom kleinem Finger haben. Wenn es jedoch zu klein geschnitten ist, wie z. B. Hack, ergibt das ganze eine Mousse bzw. Pampe, Brei. Dabei ist die Konsisten

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.12.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Unter das Fleisch 2 EL Wasser oder das zerlassene Fett rühren, nach Geschmack salzen, flache Klöße formen, diese mit einem Messer gitterartig einkerben und in der heißen Butter (Margarine) schnell braten (ca. 4 Min. von jeder Seite). Gleichzeitig in

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.10.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Hackfleisch mit Rote Bete und Kapern

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.09.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Tagliatelle in Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest kochen. Paprikaschote und Pilze putzen und in Streifen bzw. Scheiben schneiden. Das Fleisch in einer erhitzten Pfanne anbraten. Den Senf hinzugeben und einrühren. Paprikastreifen und Pilzsch

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.10.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Den Speck würfeln und in einer Pfanne auslassen. Zwiebel fein hacken, anschwitzen. Die Champignons dazugeben und bei mittlerer Hitze schmoren lassen. Es kommt hier nicht auf die eine oder andere Minute an. Die Steaks in einer Pfanne von jeder Seite

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.01.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Hackfleischmasse aus den Zutaten (Brötchen bis Ei) zubereiten und daraus 8 flache Steaks formen. Die Steaks im heißen Öl auf jeder Seite ca. 5 Minuten anbraten und warm stellen. Für die Soße Möhren, Zwiebeln und Sellerie schälen, waschen und alles fe

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.06.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

(Low Fat)

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.10.2003
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Beefsteaks sauber putzen, mit Öl einreiben und einige Stunden ziehen lassen. Danach mit Pfeffer bestreuen und in die heiße, mit Öl ausgestrichene Pfanne legen. Bei guter Hitze so lange braten, bis kleine Blutstropfen austreten, dann umdrehen, di

access_time 4 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.10.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Gehacktes in einer großen flachen Schüssel ausbreiten. Edelsüßes Paprikapulver darauf streuen. Die anderen Gewürze auch darauf verteilen. Drei ganze Eier und die Käseraspel zugeben. Alles gut miteinander vermengen (falls die Masse nicht fest genug er

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.06.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die trockengetupften Steaks mit dem Handballen etwas in die Breite drücken, mit dem Öl begießen und etwa 8 bis 10 Stunden durchziehen lassen. Mehrmals wenden. Die Butter und das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelringe glasig braten, herausn

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.01.2005
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Ideale Vorspeise mit Prosecco trocken

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.04.2005
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Hackfleisch mit Salz, Pfeffer und Knoblauch würzen. Ein Ei dazugeben und mit so viel Semmelbröseln verkneten, bis das Hackfleisch gerade nicht mehr an den Fingern kleben bleibt. Aus dieser Masse 2 Beefsteaks formen. Die Champignons putzen und kl

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.03.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Rindfleisch-Gemüsetopf aus dem Ofen - von meiner Freundin Mary W.

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.09.2008
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

scharfes Hüftsteak mit viel Zwiebeln

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.03.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Zwiebeln putzen, halbieren und in Scheiben schneiden. Hackfleisch mit Semmelbröseln und Ei vermengen. Mit Pfeffer, Salz, Paprika, Knoblauchpfeffer und Senf abschmecken. Mit nassen Händen runde Klöße formen, etwas flach drücken. Pflanzenfett in

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.10.2018
star star star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

1 kg saftiges Rindfleisch wird in sechs kleine, dicke Scheiben geschnitten, diese geklopft und mit Salz bestreut. Die Scheiben in 100 g Butter auf beiden Seiten anbraten. Die Champignons reinigen, mit etwas Petersilie fein wiegen und in 40 g Butter d

access_time 15 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 22.11.2000
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Mit diesem Rezept habe ich u. a. schon beim Maggi - Kochclub gewonnen

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.02.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Speck würfeln und in einer Pfanne auslassen. Zwiebel abziehen, hacken, zum Speck in die Pfanne geben und anschwitzen. Champignons feucht abreiben, in Scheiben schneiden und zu den Zwiebeln geben. Bei mittlerer Hitze braten. Die Steaks in einer Pfann

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.02.2019
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Reis nach Packungsanweisung in leicht gesalzenem Wasser kochen. Die Kirschtomaten putzen, abspülen und halbieren. Die Frühlingszwiebeln putzen, abspülen und in Ringe schneiden. Die Knoblauchzehen abziehen und fein hacken. Den Mais in einem Sieb

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.07.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Das Brötchen in Wasser einweichen. Eine Zwiebel schälen, würfeln und im heißen Fett anrösten, dann in eine Schüssel geben. Das ausgedrückte Brötchen und das Hackfleisch dazu geben. Die Masse mit Salz und Pfeffer würzen und zu zwei runden, abgeflacht

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.10.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

1 kg mürbes Rindfleisch von Haut und Sehnen befreien, in kleine Stücke schneiden und mit 1/4 kg rohem Schweinefett zweimal durch die Fleischmaschine treiben. Mit einer großen geriebenen Zwiebel, etwas Salz und Pfeffer, Zitronenschale und 2 eingeweic

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.11.2000
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Eine äußerst schmackhafte Abwandlung des Originals

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.11.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Fleisch, das vollkommen fett- und sehnenfrei sein muss, fein mit dem Messer hacken (nicht durch den Wolf drehen bzw. faschieren) und mit den Eidottern, den fein gehackten Zwiebeln, Salz, Pfeffer, Paprika und Senf vermischen. Vier Beefsteaks form

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.10.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

einfach

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.12.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Zwiebeln abziehen, halbieren und in Scheiben schneiden. Das Hack mit Ei und Semmelbröseln vermengen, mit Salz, Pfeffer, Knoblauchpfeffer, Paprika und Senf abschmecken. Aus der Masse mit nassen Händen Klöße formen, etwas flach drücken. Das Fett er

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.04.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Beefsteak tartare, tartare de boeuf, filet américain, Schabefleisch

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.11.2008
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Trockenfleisch süß-scharf - Beefsteak haltbar gemacht

access_time 60 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.04.2015