„Bechamele“ Rezepte 125 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (188)

ergibt 300 ml

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.07.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (890)

Hackfleischsoße: Hackfleisch mit 2 El Öl anbraten, 2 Zwiebeln schälen, in Würfel schneiden und dazugeben. 1 EL Tomatenmark unterrühren und mit 500 ml pürierten Tomaten und ein wenig Wasser ablöschen. Eine Knoblauchzehe klein schneiden und dazugeben.

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.07.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (96)

Kartoffeln kochen, abgießen, abschrecken und schälen. Speck und Zwiebel würfeln. Speck in einer Pfanne zerlassen. Zwiebelwürfel zufügen und darin glasig dünsten. Butter zufügen und schmelzen. Mehl einrühren. Milch und Brühe nach und nach unterrühren.

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.07.2002
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (46)

wenn es schenll gehen soll

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.06.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (41)

Zwiebel klein schneiden (Würfel), Fett auslassen, Zwiebel darin glasig schwitzen, Milch und Brühe mischen und aufkochen lassen, Mehl in die glasig geschwitzten Zwiebeln geben und das Mehl gut anschwitzen lassen und mit der Milchbrühe auffüllen, Pimen

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.10.2003
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

50 g Butter in einen Topf geben und erhitzen, allerdings nur so weit, dass sie aufschäumt und nicht braun wird. Dann sofort 25 g Mehl in die flüssige Butter einstreuen und dieses unter ständigem Rühren am Boden des Topfes für eine Minute anschwitzen.

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.06.2016
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (14)

Zwiebeln pellen und in Würfel schneiden. Speck in Würfel schneiden Beides zusammen mit der Margarine in einem Topf erhitzen und braten, bis die Zwiebeln durchscheinend glasig sind Mit Mehl bestäuben, umrühren und ca. 5 Minuten unter Umrühren weiterbr

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.11.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (13)

lecker und deftig für kalte Herbst- und Wintermonate

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.02.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (35)

vegan und unglaublich lecker ...

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.08.2014
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (12)

Kartoffeln waschen und ca. 20 Minuten kochen. Zwiebel schälen und fein würfeln. 30 g Fett in einem Topf erhitzen. Zwiebel darin glasig dünsten, Mehl darüberstäuben und goldgelb anschwitzen. Mit 500 ml Wasser und Milch ablöschen. Unter Rühren aufkoche

access_time 80 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.11.2004
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (17)

Butter im Topf schmelzen, Mehl und Ei dazugeben und schnell mit einem Schneebesen rühren, dass keine Klümpchen entstehen. Milch und Muskatnuss hinzufügen und unter ständigem Rühren aufkochen lassen. Mit Salz abschmecken. Fertig :)

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.07.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

Grundsauce

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.11.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Lasagne Mexiko

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.08.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

120 g Butter im Topf bei mittlerer Hitze schmelzen. Mehl zugeben und so lange unterrühren, bis die Masse glatt ist. Unter ständigem Rühren die zimmerwarme Milch zugeben und erneut so lange rühren, bis die Sauce glatt ist (Einbrenne). Ca. 10 Minuten k

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.05.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

als Beilage zu Fleisch oder Wurst

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.12.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Kartoffeln schälen, waschen und vierteln. Blumenkohl putzen, waschen und in Röschen teilen. Beides in 500 ml kochendem Wasser ca. 10 Minuten garen. Fleischwurst in Scheiben schneiden. Fett erhitzen, Mehl darin anschwitzen. Mit 375 ml Gemüsewasser und

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.06.2005
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (16)

schön cremig und super einfach

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.05.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Die Hühnerbrustfilets putzen und zusammen mit der Sojasauce, dem Honig, dem Rosmarin, je 1 handvoll feingehackten Oregano und Majoran und dem Sherry zusammen in einen Gefrierbeutel geben. Die Orange halbieren und eine Hälfte in grobe Stücke schneiden

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.02.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

schnell und preiswert

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.04.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Kartoffeln und die Möhren schälen und in Scheiben schneiden. Die Schalotten schälen und längs viertel. Die Butter in einem Topf erhitzen und Kartoffeln, Möhren und Schalotten darin unter Wenden 5 Minuten anbraten. Das Mehl darüber stäuben und u

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.04.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Kartoffeln in leckerer Béchamelsoße

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.03.2014
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Öl mit Mehl im kalten Zustand zu einer homogenen Masse verrühren, dann erhitzen. Wenn es leicht blubbert, den Haferdrink einrühren, sodass eine dickflüssige Soße entsteht. Das Lorbeerblatt hinzufügen und ca. 10 Minuten unter Rühren köcheln lassen. Mi

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.10.2014
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

kein einfacher Käse-Schinken-Toast

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.07.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Kartoffeln schälen und in Viertel schneiden. 15-20 Min. in Salzwasser gar kochen. Die Bratwürste einmal durchschneiden. Das Öl erhitzen und die Bratwürste darin braun anbraten. Die Kartoffeln abgießen und mit den Bratwürstchen in eine Auflaufform

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.12.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

ein Muss der ägyptischen Küche

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.04.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Bratwurst aus der Pelle lösen, kleine Stücke abschneiden und zu Bällchen formen. Die Bällchen in eine kleine Schüssel mit Deckel geben, darüber 1 El Mehl sowie Paprikapulver und Chilipulver streuen. Den Deckel auflegen und gut durchschütteln, dam

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.09.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

reicht für 2 Auflaufformen

access_time 80 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.01.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

auf griechische Art, für Aufläufe

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.06.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Kartoffeln schälen, waschen und vierteln. Blumenkohl putzen, waschen und in Röschen teilen. Beides in 1/2 Liter kochendem Wasser ca. 10 Minuten garen. Abtropfen lassen und Gemüsewasser dabei auffangen. Fleischwurst in Scheiben schneiden. Butter erhi

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.12.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Für den Hefeteig Mehl, Hefe, Olivenöl, Salz, Zucker und das warme Wasser zusammen in eine Schüssel geben und mit einem Handmixer oder einer Küchenmaschine verkneten. Den Teig abdecken und zum Gehen für 30 Minuten in den auf 50°C vorgeheizten Backofen

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.02.2014