„Bechamel“ Rezepte 128 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
Auflauf
Gemüse
Nudeln
Schwein
Vegetarisch
Pasta
Lactose
Gluten
Saucen
gekocht
Rind
Europa
Kartoffeln
Fleisch
Schnell
einfach
Italien
Überbacken
Käse
Herbst
raffiniert oder preiswert
Geflügel
Basisrezepte
Sommer
Fisch
Vegan
Winter
Beilage
Backen
Dips
Low Carb
Snack
Frühling
Braten
Pilze
Resteverwertung
Studentenküche
Hülsenfrüchte
Party
Festlich
fettarm
Deutschland
Ei
Kartoffel
Griechenland
warm
Brotspeise
Vorspeise
Kinder
Mehlspeisen
Geheimrezept
Krustentier oder Muscheln
ReisGetreide
ketogen
Suppe
cross-cooking
Fingerfood
Ägypten
gebunden
Frittieren
Meeresfrüchte
Babynahrung
Österreich
Dünsten
kalorienarm
Afrika
Lamm oder Ziege
Eier
Süßspeise
Frankreich
Pizza
Eintopf
Trennkost
bei 195 Bewertungen

ergibt 300 ml

15 Min. simpel 07.07.2008
bei 933 Bewertungen

Hackfleischsoße: Hackfleisch mit 2 El Öl anbraten, 2 Zwiebeln schälen, in Würfel schneiden und dazugeben. 1 EL Tomatenmark unterrühren und mit 500 ml pürierten Tomaten und ein wenig Wasser ablöschen. Eine Knoblauchzehe klein schneiden und dazugeben.

40 Min. normal 21.07.2006
bei 49 Bewertungen

wenn es schenll gehen soll

10 Min. normal 01.06.2009
bei 101 Bewertungen

Kartoffeln kochen, abgießen, abschrecken und schälen. Speck und Zwiebel würfeln. Speck in einer Pfanne zerlassen. Zwiebelwürfel zufügen und darin glasig dünsten. Butter zufügen und schmelzen. Mehl einrühren. Milch und Brühe nach und nach unterrühren.

40 Min. simpel 08.07.2002
bei 41 Bewertungen

Zwiebel klein schneiden (Würfel), Fett auslassen, Zwiebel darin glasig schwitzen, Milch und Brühe mischen und aufkochen lassen, Mehl in die glasig geschwitzten Zwiebeln geben und das Mehl gut anschwitzen lassen und mit der Milchbrühe auffüllen, Pimen

30 Min. simpel 14.10.2003
bei 16 Bewertungen

Zwiebeln pellen und in Würfel schneiden. Speck in Würfel schneiden Beides zusammen mit der Margarine in einem Topf erhitzen und braten, bis die Zwiebeln durchscheinend glasig sind Mit Mehl bestäuben, umrühren und ca. 5 Minuten unter Umrühren weiterbr

30 Min. normal 28.11.2006
bei 14 Bewertungen

lecker und deftig für kalte Herbst- und Wintermonate

30 Min. normal 08.02.2013
bei 12 Bewertungen

50 g Butter in einen Topf geben und erhitzen, allerdings nur so weit, dass sie aufschäumt und nicht braun wird. Dann sofort 25 g Mehl in die flüssige Butter einstreuen und dieses unter ständigem Rühren am Boden des Topfes für eine Minute anschwitzen.

15 Min. simpel 07.06.2016
bei 13 Bewertungen

Kartoffeln waschen und ca. 20 Minuten kochen. Zwiebel schälen und fein würfeln. 30 g Fett in einem Topf erhitzen. Zwiebel darin glasig dünsten, Mehl darüberstäuben und goldgelb anschwitzen. Mit 500 ml Wasser und Milch ablöschen. Unter Rühren aufkoche

80 Min. normal 07.11.2004
bei 17 Bewertungen

Butter im Topf schmelzen, Mehl und Ei dazugeben und schnell mit einem Schneebesen rühren, dass keine Klümpchen entstehen. Milch und Muskatnuss hinzufügen und unter ständigem Rühren aufkochen lassen. Mit Salz abschmecken. Fertig :)

5 Min. simpel 02.07.2004
bei 38 Bewertungen

vegan und unglaublich lecker ...

40 Min. simpel 08.08.2014
bei 7 Bewertungen

Lasagne Mexiko

25 Min. normal 22.08.2008
bei 7 Bewertungen

120 g Butter im Topf bei mittlerer Hitze schmelzen. Mehl zugeben und so lange unterrühren, bis die Masse glatt ist. Unter ständigem Rühren die zimmerwarme Milch zugeben und erneut so lange rühren, bis die Sauce glatt ist (Einbrenne). Ca. 10 Minuten k

30 Min. simpel 03.05.2007
bei 6 Bewertungen

schnell und preiswert

30 Min. simpel 10.04.2015
bei 5 Bewertungen

Die Hühnerbrustfilets putzen und zusammen mit der Sojasauce, dem Honig, dem Rosmarin, je 1 handvoll feingehackten Oregano und Majoran und dem Sherry zusammen in einen Gefrierbeutel geben. Die Orange halbieren und eine Hälfte in grobe Stücke schneiden

45 Min. normal 17.02.2006
bei 14 Bewertungen

Grundsauce

10 Min. normal 02.11.2006
bei 3 Bewertungen

Die Kartoffeln und die Möhren schälen und in Scheiben schneiden. Die Schalotten schälen und längs viertel. Die Butter in einem Topf erhitzen und Kartoffeln, Möhren und Schalotten darin unter Wenden 5 Minuten anbraten. Das Mehl darüber stäuben und u

20 Min. normal 14.04.2010
bei 3 Bewertungen

Öl mit Mehl im kalten Zustand zu einer homogenen Masse verrühren, dann erhitzen. Wenn es leicht blubbert, den Haferdrink einrühren, sodass eine dickflüssige Soße entsteht. Das Lorbeerblatt hinzufügen und ca. 10 Minuten unter Rühren köcheln lassen. Mi

5 Min. simpel 25.10.2014
bei 3 Bewertungen

kein einfacher Käse-Schinken-Toast

15 Min. simpel 26.07.2016
bei 3 Bewertungen

reicht für 2 Auflaufformen

80 Min. normal 08.01.2008
bei 7 Bewertungen

als Beilage zu Fleisch oder Wurst

15 Min. simpel 18.12.2008
bei 6 Bewertungen

Kartoffeln schälen, waschen und vierteln. Blumenkohl putzen, waschen und in Röschen teilen. Beides in 500 ml kochendem Wasser ca. 10 Minuten garen. Fleischwurst in Scheiben schneiden. Fett erhitzen, Mehl darin anschwitzen. Mit 375 ml Gemüsewasser und

30 Min. normal 05.06.2005
bei 2 Bewertungen

passt zu Fleisch aller Art

20 Min. normal 13.02.2019
bei 2 Bewertungen

Die Kartoffeln in der Schale gar kochen, noch heiß abpellen und in Scheiben schneiden. Eier kochen und in nicht zu kleine Würfel schneiden. Gurken würfeln und erstmal bei Seite stellen. Die Zwiebel in feine Würfel schneiden und in der Butter glasig

15 Min. simpel 28.02.2019
bei 1 Bewertungen

Die Butter in einem Topf erhitzen, bis sie schäumt, aber noch nicht bräunt. Das Mehl drüber geben und schnell verrühren, bis alles vermischt ist. Mit der Sahne ablöschen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Den Käse zufügen und unter Rühren weite

5 Min. normal 11.05.2020
bei 21 Bewertungen

schön cremig und super einfach

10 Min. normal 13.05.2009
bei 1 Bewertungen

Als Tapa, Fingerfood oder Snack für zwischendurch hervorragend geeignet

40 Min. normal 01.10.2015
bei 4 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen und in Viertel schneiden. 15-20 Min. in Salzwasser gar kochen. Die Bratwürste einmal durchschneiden. Das Öl erhitzen und die Bratwürste darin braun anbraten. Die Kartoffeln abgießen und mit den Bratwürstchen in eine Auflaufform

30 Min. normal 11.12.2005
bei 9 Bewertungen

ein Muss der ägyptischen Küche

20 Min. normal 15.04.2009
bei 3 Bewertungen

festlich vegetarisch und für Trennkost geeignet.

50 Min. normal 12.01.2015