„Bayerischen“ Rezepte 282 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 78 Bewertungen

350 g Mehl in eine Schüssel geben und eine Mulde hineindrücken. 1 Packung Trockenhefe (entspricht 15 g Frischhefe) in die Mulde geben. Dann die Butter in Flöckchen zum Mehl geben, 125 ml Milch, 1 Ei, 1 Prise Salz, einen TL Zucker und die geriebene Zi

40 min. normal 28.07.2007
bei 27 Bewertungen

Rezept von der Oma

20 min. normal 28.01.2010
bei 59 Bewertungen

Zwiebel in Scheiben schneiden und auf den Boden eines großen Topfes legen. Den Braten mit der Schwarte nach unten drauflegen, mit kochendem Wasser übergießen, Kümmel (gemahlen oder im Ganzen, nach Belieben) und Beifuß dazugeben, die Karotte und ein S

10 min. normal 07.12.2004
bei 184 Bewertungen

Haut von der Fleischwurst (Lyoner) abziehen und die Wurst in Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen und in nicht in zu dicke Ringe schneiden. Beides in einer Salatschüssel vermengen. Aus Öl, Weißweinessig, frisch gemahlenem Pfeffer, Salz und einer Pris

10 min. simpel 11.06.2004
bei 88 Bewertungen

Figurfreundlich,da ohne Mayo

20 min. normal 15.01.2007
bei 18 Bewertungen

Die Eier mit Zucker und Öl schaumig schlagen, den Vanillepudding und das Backpulver unterrühren. Den Teig auf ein gefettetes Blech streichen und bei 180°C 18-20 Minuten backen. Die Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen, den Schmand

30 min. normal 22.06.2009
bei 49 Bewertungen

Die alte Semmel in Milch einweichen. Zu der Hackmasse kommt das Ei, die eingeweichte und gut ausgedrückte Semmel, die gewürfelte Zwiebel, 1 Tl Tomatenmark, 2 Tl mittelscharfer Senf, Pfeffer, Salz, ein wenig Majoran und eine gepresste Knoblauchzehe. D

30 min. normal 30.11.2009
bei 48 Bewertungen

Milch und Vanillemark mit der Schote in einem Topf erhitzen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Eigelb und Zucker cremig rühren, die heiße Milch (ohne die Vanilleschote) in die Eigelbmasse einrühren. Alles über dem heißen Wasserbad cremig rühren (

60 min. normal 25.10.2003
bei 74 Bewertungen

Für den Teig das Mehl mit dem Salz auf ein Brett sieben und, am besten mit einer Gabel, mit dem Öl und lauwarmem Wasser (ca. 100 ml, kommt auf die Qualität des Mehls an) vermischen. Den Teig gut durchkneten und dabei immer wieder auf das Brett schlag

35 min. normal 19.08.2005
bei 37 Bewertungen

Das Fleisch rasch waschen, klopfen, ggf. Knochen auslösen, Fleisch mit Salz und Gewürzen einreiben. Zwiebeln, Brotrinde und Wurzelwerk vorbereiten. Den Ofen auf 220°Grad vorheizen.Das Fleisch mit der Fettseite nach unten in einen Bräter legen und mit

30 min. normal 07.03.2004
bei 203 Bewertungen

Die Nudeln im Salzwasser bissfest kochen, in ein Sieb schütten und gut abtropfen lassen. In der Zwischenzeit den gekochten Schinken in feine 5 - 8 cm lange Streifen schneiden, die Zwiebeln würfeln. In einer hohen Pfanne Butterschmalz heiß werden las

15 min. simpel 18.12.2006
bei 44 Bewertungen

mit Essig - Öl Marinade

15 min. simpel 30.06.2008
bei 12 Bewertungen

Die Kartoffeln und Zwiebeln in eine größere Reine geben, mit Salz, Pfeffer und Kümmel bestreuen, das Fleisch darauf legen, ebenso salzen, pfeffern und mit Kümmel würzen. Eine kleine Tasse Wasser angießen und für ca. 2 Stunden in das auf 225°C vorgeh

15 min. simpel 25.07.2005
bei 31 Bewertungen

Weißkohl halbieren, den Strunk herausschneiden und die Außenblätter entfernen. Danach den Kohl in feine Streifen hobeln. Zwiebel abziehen und in feine Streifen schneiden. Zusammen mit dem Weißkohl in eine Schüssel geben. Kümmel mit ein bisschen von

30 min. normal 28.10.2009
bei 18 Bewertungen

Zwiebel ganz fein hacken. Camembert und Frischkäse mit der Gabel zerdrücken und mit der weichen Butter, der Zwiebel, den Gewürzen und dem Salz gut vermischen und kräftig abschmecken, wobei ein kleiner Schuss Bier weder dem Geschmack noch der Konsiste

15 min. simpel 16.05.2004
bei 17 Bewertungen

Den Krautkopf teilen, waschen, putzen und in nicht zu feine Blätter hobeln. Den Zucker mit dem Schmalz leicht anbräunen, die gehackte Zwiebel und den zerschnittenen Apfel mit anbraten und das Kraut draufpacken. Mit der Hälfte der angegebenen Menge

30 min. normal 27.03.2008
bei 11 Bewertungen

Die Zutaten mit dem Knethaken mischen, evt. noch etwas Mehl dazu, da es sonst klebt, 2 Hälften machen und ausrollen. Saure Sahne auf dem Teig verteilen. Die Äpfel schälen, fein spalten und auf den Teig verteilen, mit Zucker und Zimt bestreuen. Zusamm

25 min. normal 20.04.2005
bei 13 Bewertungen

Butter mit Zucker und 1 Ei schaumig rühren, dann abwechselnd das mit Backpulver gemischte Mehl und Stärkemehl und das zweite Ei einrühren. Den Teig in eine gefettete Springform füllen, mit eingeschnittenen Apfelhälften belegen, die gewölbte Seite nac

20 min. simpel 28.07.2005
bei 11 Bewertungen

mit Schinken, wunderbar luftig

30 min. simpel 13.04.2016
bei 22 Bewertungen

schön sauer

15 min. simpel 14.09.2007
bei 11 Bewertungen

serviert in einer Rindfleischsuppe

20 min. simpel 14.02.2013
bei 6 Bewertungen

Semmeln in dünne Scheiben schneiden. Mit Salz bestreuen und die Milch darüber gießen. 5 Min. ruhen lassen, zwischendurch etwas vermischen und prüfen, ob die Semmeln weich werden. Zwiebelwürfel im Fett andünsten (bzw. 1-2 Min. in die Mikrowelle gebe

20 min. normal 08.04.2008
bei 6 Bewertungen

Den Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Aus Butter, Zucker, Eiern, Mehl, Backpulver, Kakao und Milch einen Rührteig herstellen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes, tiefes Backblech streichen. Bei 180 Grad (oder 160 Grad Umluft) 45 Mi

60 min. normal 11.07.2008
bei 51 Bewertungen

Fleisch und Knochen mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen. Den Backofen auf 250 Grad C vorheizen. Die Zwiebeln achteln, Karotte, Lauch und Knollensellerie waschen und in Würfel schneiden. In einer Pfanne das Fleisch und die Knochen in heißem Buttersch

30 min. normal 17.05.2004
bei 55 Bewertungen

Ente waschen, Flügel, Gurgel und Bürzel abschneiden, Bürzel wegwerfen. Ente trocken tupfen, innen und außen salzen und pfeffern. Das Suppengrün würfeln, einen Teil davon beiseite stellen. Die Flügel und die Gurgel zusammen mit einem Teil des Suppeng

60 min. normal 08.02.2007
bei 10 Bewertungen

pikant und extrem lecker

20 min. normal 05.06.2009
bei 46 Bewertungen

als Beilage

30 min. simpel 18.05.2004
bei 6 Bewertungen

Die schlechten äußeren Blätter von dem Weißkohl entfernen, den Strunk herausschneiden und den Kohlkopf etwa 15 min in kochendes Salzwasser legen. Die äußeren großen Blätter vorsichtig lösen und beiseite legen. Den restlichen Kohl klein schneiden. Zw

30 min. normal 23.04.2003
bei 5 Bewertungen

passt zu Brezenknödel und Spätzle

150 min. pfiffig 05.10.2016
bei 14 Bewertungen

Aus (den ersten 8 Zutaten) Mehl, Puddingpulver, Margarine, Zucker, Ei, Salz, Backpulver und Aroma einen Teig herstellen. Den Teig bis auf ein Drittel davon in eine Springform geben. Den restlichen Teig an dem Formenrand verteilen und hochziehen. Die

45 min. normal 02.09.2009