„Baumkuchen“ Rezepte 39 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Backen
Kuchen
Festlich
Winter
Weihnachten
Gluten
Vegetarisch
Lactose
Torte
Kekse
Party
Europa
raffiniert oder preiswert
Fingerfood
Konfiserie
Frankreich
Frucht
Mehlspeisen
Geheimrezept
Osteuropa
Herbst
Dessert
Sommer
Ungarn
Basisrezepte
Frühling
Snack
Kartoffel
Beilage
Ernährungskonzepte
bei 836 Bewertungen

gegrillt

20 Min. normal 03.03.2009
bei 93 Bewertungen

ergibt ca. 60 Stück

60 Min. normal 26.02.2010
bei 118 Bewertungen

Den Grill auf 250°C vorheizen. 4 Eier trennen und die Eiweiße zur Seite stellen. Butter, Zucker und Vanillezucker sehr schaumig schlagen. 2 Eier, 4 Eigelbe und den Rum zum Teig geben. Mehl und Stärke mischen, auf den Teig sieben und vorsichtig unter

45 Min. pfiffig 29.07.2010
bei 55 Bewertungen

kühl und trocken gelagert halten sich die Petits Fours ca. 2 Wochen

60 Min. normal 05.01.2012
bei 17 Bewertungen

Für den Teig Butter und Eier mit dem Zucker schaumig rühren. Dann Mehl, Speisestärke, Backpulver und Zucker dazugeben zum Schluss den Orangenlikör hinzufügen. Eine Springform (26 cm) mit Backpapier auslegen. 2 EL Teig einfüllen, glatt streichen und

60 Min. normal 09.07.2009
bei 36 Bewertungen

Butter, Zucker, Vanillezucker verrühren. Eier extra zufügen, jedes Ei in 2 Minuten unterrühren. Mehl, Stärke, Mandeln und Backpulver mischen, mit Kaffee unterrühren. Auf ein mit Backblech belegtes Blech (20 x 30 cm) 4-5 EL Teig geben, unter dem Gril

105 Min. pfiffig 09.08.2003
bei 29 Bewertungen

Kürtöskalacs wird Kürtöschkalatsch ausgesprochen

60 Min. simpel 20.04.2007
bei 6 Bewertungen

superlecker und einfach

120 Min. normal 14.01.2014
bei 52 Bewertungen

Butter schaumig rühren. Zucker, Vanillezucker, Eier, Eigelb und Rum hinzugeben. Weizenmehl mit Speisestärke und Backpulver mischen, sieben und esslöffelweise nach und nach unterrühren. Eiweiß steif schlagen und zuletzt unter den Teig heben. Den Bode

40 Min. simpel 05.11.2005
bei 95 Bewertungen

Eigelbe, Zucker, Vanillezucker und Zitronenschale weißschaumig schlagen. Die Butter in einer 2. Schüssel schaumig rühren. Das Mehl sieben, mit Stärke mischen und unter die Butter rühren. Die Eigelbcreme untermischen. Die Eiweiße mit Salz sehr steif s

60 Min. pfiffig 16.12.2003
bei 7 Bewertungen

leckerer DDR - Baumkuchen mit Aprikosen- und Zitronenguss

100 Min. pfiffig 24.08.2008
bei 3 Bewertungen

wunderbar für den Muttertag

120 Min. pfiffig 21.05.2015
bei 14 Bewertungen

Ofen auf 250 Grad vorheizen. Eier trennen. Eigelbe mit Puderzucker cremig rühren. Marzipan mit 250 gr. Butter verrühren, unterziehen. Eiweiß mit 70 gr. Zucker steif schlagen. Zuerst Mehl mit Stärke und dann Eischnee unter den Teig heben. Eine ofenfes

60 Min. simpel 15.11.2002
bei 2 Bewertungen

Halogenofen, Heißluftofen

30 Min. simpel 20.02.2017
bei 15 Bewertungen

Dieses Rezept ist ausgelegt für eine Kastenform. Es werden insgesamt 4 Massen hergestellt, 3 davon werden zum Schluss miteinander vermengt. Ein kleiner Tipp im Voraus: die Marzipanrohmasse lässt sich gut verarbeiten, wenn man sie in der Mikrowelle ku

85 Min. pfiffig 25.11.2005
bei 3 Bewertungen

Heize deinen Backofen auf mittlere Temperatur und Oberhitze vor. Dann fette eine 18 cm Springform. Trenne die Eier und stelle aus dem Eiweiß mit einer Prise Salz einen festen Eischnee her. Hacke das Marzipan grob und rühre es in der Küchenmaschine m

25 Min. pfiffig 27.01.2016
bei 6 Bewertungen

Zunächst die Butter schaumig rühren. Nach und nach unter weiterem Rühren Zucker, Eigelb, Zitronenschale, Rum und Mandeln hinzufügen. Die mit dem Mehl gemischte Speisestärke portionsweise mit dieser Creme verarbeiten. Das Eiweiß steif schlagen und lan

30 Min. normal 28.04.2008
bei 4 Bewertungen

glutenfrei Variante

45 Min. simpel 29.04.2014
bei 2 Bewertungen

in Klarsichtfolie verpackt, zum Verschenken geeignet

40 Min. simpel 28.04.2014
bei 2 Bewertungen

eine Leckerei zu Weihnachten, aber auch für das restliche Jahr

40 Min. normal 08.12.2015
bei 2 Bewertungen

gut als Geschenk geeignet

300 Min. pfiffig 21.02.2007
bei 3 Bewertungen

Den Backofen auf 250 °C Ober-/Unterhitze vorheizen und die Grillfunktion einstellen. 10 EL Amaretto in einem Topf erhitzen, 200 g Marzipan einrühren und glatt rüren. Butter, Zucker, Vanillezucker und Bittermandelaroma in eine Schüssel geben. Eier

120 Min. normal 16.11.2018
bei 1 Bewertungen

kann ohne Form gebacken werden, ohne Überzug einfriergeeignet

60 Min. normal 13.03.2014
bei 1 Bewertungen

Ein Backblech mit Backpapier belegen und einen runden Backrahmen (26 cm) darauf stellen. 8 Eier trennen, die Eiweiße mit einer Prise Salz sehr steif schlagen und beiseite stellen. Die zimmerwarme Butter mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren,

60 Min. normal 07.11.2017
bei 7 Bewertungen

Butter, Zucker und Vanillezucker mit dem Handrührgerät schaumig rühren. Die Eier nach und nach zufügen. Mehl, Speisestärke, gemahlene Mandeln und Zimt mischen und unterrühren. Alles zu einem glatten Teig verrühren. Das Eiweiß steif schlagen und unter

60 Min. normal 28.11.2002
bei 2 Bewertungen

altes Familienrezept, etwas aufwändig aber lohnenswert !

120 Min. normal 16.06.2010
bei 7 Bewertungen

nach Thüringer Art

30 Min. normal 07.09.2008
bei 3 Bewertungen

Ofen auf 250°C vorheizen und den Boden einer 30cm langen Kastenform mit Backpapier auslegen und Ränder fetten. Marzipan klein schneiden. Mit Butter, Puderzucker und Vanillezucker cremig rühren. Die Eier trennen. Eigelbe nach und nach unter die Butt

60 Min. normal 04.12.2010
bei 0 Bewertungen

Für den Teig Fett, Salz und 250 g Zucker mit den Schneebesen des Handrührgeräts cremig rühren. Eier nacheinander unter Rühren zufügen. Mehl und Stärke mischen und mit 5–6 EL Sahne unterrühren. Springform (26 cm Ø) fetten und ca. 2 EL Teig auf den Bod

95 Min. normal 08.10.2013
bei 0 Bewertungen

zwar zeitaufwendig, aber einfach und sooo lecker

120 Min. simpel 28.01.2015