„Bauchfleisch“ Rezepte 87 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 15 Bewertungen

Bauchfleisch mal anders - kross und knusprig

30 Min. simpel 22.01.2010
bei 6 Bewertungen

deftig, Herzhaft, auch für den Smoker geeignet

20 Min. simpel 12.09.2013
bei 4 Bewertungen

Das Wammerl mit der Zwiebel, der Karotte, der Knoblauchzehe und den Gewürzen ca. 45 Minuten im Salz-Essig-Wasser kochen und im Sud abkühlen lassen. Das Fleisch in dünne Scheiben schneiden und in eine Schüssel schichten. Zwiebelringe von der roten Zw

30 Min. simpel 30.11.2007
bei 1 Bewertungen

extra lang gereift

20 Min. normal 13.06.2017
bei 7 Bewertungen

Birnen und Hefekloß, aus Ostfriesland

20 Min. normal 03.02.2010
bei 0 Bewertungen

ein preiswertes Hauptgericht

30 Min. normal 03.07.2017
bei 0 Bewertungen

gelingt immer und ist super saftig

15 Min. simpel 19.05.2018
bei 6 Bewertungen

Grünkohl von den Strünken zupfen oder abziehen. Danach den abgezupften Grünkohl, mehrmals in klarem Wasser waschen. Die Zwiebeln grob zerkleinern. Das Schmalz in einem großen Topf zerlassen und die Zwiebeln darin kurz anbraten, dann den Grünkohl daz

20 Min. normal 28.02.2009
bei 1 Bewertungen

Wammerlgulasch

30 Min. normal 11.12.2013
bei 1 Bewertungen

außergwöhnlich,einfach und schmeckt

15 Min. simpel 15.05.2014
bei 23 Bewertungen

asiatisch gebratenes Bauchfleisch mit Zwiebeln

30 Min. simpel 09.06.2015
bei 6 Bewertungen

mit Wammerl, eine gute Kombination, ohne Bauchfleisch ein wunderbares vegetarisches Gericht

30 Min. simpel 02.03.2007
bei 4 Bewertungen

Das richtige Wurzelfleisch wird mit Bauchfleisch gekocht. Das ist mir zu fett, daher hier eine magerere Variante.

30 Min. normal 03.05.2007
bei 3 Bewertungen

mit Bauchfleisch

30 Min. normal 19.02.2016
bei 6 Bewertungen

mit Bauchfleisch

20 Min. normal 05.07.2009
bei 2 Bewertungen

Bauchfleisch

30 Min. simpel 29.09.2007
bei 2 Bewertungen

deftiges Pfannengericht mit Bauchfleisch

30 Min. simpel 22.11.2008
bei 1 Bewertungen

Bratkartoffeln mit Wurst und Bauchfleisch

15 Min. simpel 18.03.2011
bei 1 Bewertungen

Gefülltes Bauchfleisch

40 Min. normal 13.02.2003
bei 0 Bewertungen

eingesalzene Schnittbohnen mit Bauchfleisch und Kartoffeln

20 Min. simpel 06.07.2011
bei 18 Bewertungen

Das Bauchfleisch in ca. 2 cm breite Streifen schneiden. In einer Pfanne das Öl sehr stark erhitzen. Die Bauchfleischstücke hineingeben und richtig "kross" anbraten. Wenn das Fleisch so richtig knusprig gebraten ist, das Sauerkraut und die 3 Lorbeerbl

20 Min. simpel 13.01.2005
bei 0 Bewertungen

Eine sehr leckere Kombi, wie ich finde.

20 Min. normal 02.03.2017
bei 2 Bewertungen

Das Bauchfleisch und die Tomaten würfeln und die Champignons vierteln. Das Fleisch in einer Pfanne scharf braten und mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Danach aus der Pfanne nehmen und warm halten. Jetzt die Tomaten in die Pfanne geben und wenn di

10 Min. simpel 21.04.2017
bei 1 Bewertungen

(Heute muss weg)

15 Min. normal 04.02.2004
bei 8 Bewertungen

Alles der Reihe nach in eine Auflaufform geben. 1 bis 1 1/2 Std. bei 180°C Ober- unter Hitze backen.

20 Min. normal 30.08.2003
bei 37 Bewertungen

1 Liter Salzwasser zum Kochen bringen, 500g Schweinefleisch, (z. B. Schulter) waschen, hineingeben, zum Kochen bringen, abschäumen. 1 Zwiebel abziehen, TK- Suppengrün(75g), Lorbeerblatt, 3-4 Pfefferkörner hinzufügen, das Fleisch in etwa 1,5 Stunden

30 Min. normal 06.04.2004
bei 5 Bewertungen

Die Schweineleber kurz in kochendem Wasser brühen. Danach die Haut abziehen und die Leber in 10 Zentimeter große Stücke schneiden. Sie muss innen noch weich und blutig sein. Die Schwarte in kochendem, leicht gesalzenem Wasser garen. Das Bauchfleisch

45 Min. normal 22.10.2003
bei 9 Bewertungen

Das Wammerl in gesalzenes, kochendes Wasser geben und weich kochen. Inzwischen in einen anderen Topf das Sauerkraut geben und kochen. Das Fleisch aus dem Topf nehmen, in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden und zum Kraut legen. Nochmals kurz durchzieh

15 Min. simpel 03.05.2007
bei 5 Bewertungen

Schinken in kleine Würfel schneiden, Zwiebeln in kleine Würfel schneiden, alle Zutaten in einer Schüssel vermischen, mit Salz, Pfeffer und Schnittlauch, frisch oder getrocknet, würzen. Masse auf den Toastbrotscheiben verteilen. Ofen auf 175 C vorheiz

20 Min. simpel 30.06.2003
bei 6 Bewertungen

Das Fleisch mit dem Wurzelwerk, der Zwiebel und etwas Salz kochen. Dann die Knochen und Knorpel lösen. Im Wolf mit den eingeweichten Brötchen, ungefähr die gleiche Menge Fleisch und Brötchen, zerkleinern. Mit etwas heißer Brühe übergießen, die Zwieb

60 Min. simpel 25.10.2005