„Barsch“ Rezepte 47 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Fisch
Hauptspeise
Braten
Gemüse
Dünsten
Europa
gekocht
einfach
Schnell
Asien
Suppe
Eintopf
Festlich
Vorspeise
marinieren
spezial
Wok
Frankreich
fettarm
Frittieren
Thailand
Frucht
Pasta
Salat
Nudeln
Low Carb
warm
Sommer
ketogen
Lactose
Getreide
Gluten
Mittlerer- und Naher Osten
Reis
Italien
klar
raffiniert oder preiswert
Auflauf
Deutschland
Meeresfrüchte
Winter
Krustentier oder Muscheln
Portugal
Camping
Einlagen
Backen
Studentenküche
Kartoffel
Grundrezepte
Geheimrezept
ReisGetreide
Gewürze Öl Essig Pasten
lateinamerika
Paleo
Fingerfood
Japan
Beilage
Osteuropa
Latein Amerika
Karibik und Exotik
Herbst
Afrika
kalt
Griechenland
Resteverwertung
Amerika
cross-cooking
Spanien
Früchte
China
Snack
Kartoffeln
Pilze
kalorienarm
bei 13 Bewertungen

Flußbarsch

30 Min. normal 07.04.2009
bei 2 Bewertungen

Den grünen Pfeffer klein schneiden. Mit der Orangenschale und der weichen Butter vermischen. Ofen auf 180°C vorheizen. Eine Auflaufform mit 1-2 TL von der Butter einfetten. Das Gemüse waschen, schälen und in kleine Stücke schneiden. Die Orangen fil

45 Min. normal 08.09.2006
bei 3 Bewertungen

Aus der Italienischen Küche

30 Min. normal 07.04.2007
bei 7 Bewertungen

2 Töpfe mit je 2,5 kl. Tassen Wasser zum kochen bringen, je 1 Messerspitze Salz einstreuen. Natur- und Langkornreis getrennt gar kochen. (Natur-Reis ca. 30 - 40 Min., Lankorn-Reis 20 - 30 Min.) 1 Prise Meersalz, den Knoblauch und den Koriander (eini

45 Min. normal 25.04.2005
bei 4 Bewertungen

lecker, würzig und überhaupt nicht fischig!

15 Min. simpel 17.03.2015
bei 1 Bewertungen

Gemüse in Würfel oder Scheiben schneiden. Zwiebeln fein würfeln. 2 El Butterschmalz in einem Topf erhitzen und die Hälfte der Zwiebeln darin glasig dünsten. Karotten, Paprika und Auberginen dazugeben und umrühren. Nach kurzem Anbraten mit Salz, Cumi

30 Min. normal 26.09.2006
bei 0 Bewertungen

Den Backofen auf 150 - 160 °C Umluft vorheizen. Den Fisch waschen, trockentupfen und in 8 gleiche Stücke teilen. Den Honig mit dem Sherry vermischen und solange verrühren, bis eine homogene Masse entstanden ist. Die frischen Korianderblätter wasche

30 Min. normal 17.01.2017
bei 0 Bewertungen

etwas zeitaufwendiger, aber sehr lecker

50 Min. normal 10.10.2006
bei 4 Bewertungen

Spezialität aus Goldbrasse, Barsch oder großer Forelle / braucht etwas Zeit.

30 Min. pfiffig 05.10.2006
bei 3 Bewertungen

Skrei ist der Winterkabeljau und gehört zur Familie der Barsche. Ihn gibt es nur 3 Monate im Jahr frisch

30 Min. normal 02.02.2017
bei 8 Bewertungen

Fisch, Süßwasserfisch, Barsch

30 Min. normal 28.11.2001
bei 0 Bewertungen

Gebackene Barsche

30 Min. normal 18.03.2007
bei 2 Bewertungen

Die Filets mit Pfeffer und Salz würzen. Eine Zitrone schälen und in Filets zerlegen (ohne die weißen Häute). In einer passenden Pfanne mind.100 g Butter zerlassen. Die Filets sollten mindestens bis zur Hälfte in der Butter liegen, die auf keinen Fall

15 Min. normal 22.07.2003
bei 1 Bewertungen

Die Fische filetieren und in Streifen schneiden. Würzen und in viel Öl in der Pfanne knusprig braten.

10 Min. simpel 05.02.2008
bei 5 Bewertungen

mit Tomaten - Sahne - Soße

30 Min. simpel 18.09.2010
bei 3 Bewertungen

Pflaumenfisch

20 Min. normal 19.07.2009
bei 12 Bewertungen

Das Fischfilet in etwa in mundgerechte Stücke schneiden und salzen. Die Tomaten häuten, die Kerne entfernen und in grobe Stücke hacken. Den Knoblauch und den Ingwer schälen und fein hacken. Die Chilischoten entkernen und fein hacken. Öl in einem To

25 Min. simpel 12.06.2008
bei 4 Bewertungen

Fettarm, sehr einfach und schnell

10 Min. normal 31.08.2010
bei 2 Bewertungen

Fischfrikadellen

60 Min. normal 26.11.2013
bei 59 Bewertungen

Backofen auf 220°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Filets kalt abbrausen und trockentupfen. Eine Auflaufform mit Butter fetten. In einem Topf Mehl mit zerlassener Butter hellbraun rösten, die heiße Milch nach und nach zugeben. Kurze Zeit unter Rühren kö

20 Min. simpel 06.04.2007
bei 0 Bewertungen

Das Barschfilet waschen, trockentupfen und in 3 cm große Würfel schneiden. Mit Austern- und Fischsauce 30 Minuten marinieren. Die Gewürzgurke halbieren, entkernen und in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Die Chilischote in Ringe schneiden. Das Öl im

20 Min. normal 12.02.2015
bei 1 Bewertungen

Fischeintopf aus Nordbrasilien

40 Min. normal 21.12.2019
bei 2 Bewertungen

Samak harra bil kozbara (ostarabische Länder)

30 Min. normal 22.07.2009
bei 2 Bewertungen

Zucker, 1 TL Salz und Wasser in einem tiefen Teller gut vermischen. Fisch darin mindestens ½ Std. im Kühlschrank ziehen lassen. Thymian, 1 TL Salz, das Fünfgewürzpulver* und den Pfeffer mischen. Fisch aus dem Sud nehmen und abtrocknen. Mit der Gewür

20 Min. simpel 11.10.2005
bei 10 Bewertungen

Hauptmalzeit kalt mit rohem mariniertem Fisch

45 Min. normal 08.02.2006
bei 8 Bewertungen

griechische Fischsuppe

25 Min. normal 27.04.2007
bei 6 Bewertungen

asiatisch angehaucht, schmeckt herrlich frisch

10 Min. simpel 16.05.2012
bei 7 Bewertungen

Fische säubern, waschen, trocken tupfen und mit Salz würzen. Dann mit Mehl panieren. Fett in einer Pfanne erhitzen und die Fische von beiden Seiten dunkelbraun braten (die Fische können auch nacheinander gebraten werden). Fertige Fische werden vorsic

40 Min. normal 31.03.2008
bei 0 Bewertungen

Die Fischfilets mit Zitronensaft beträufeln und mit Pfeffer würzen. Die Zwiebeln schälen und fein hacken. Die Peperoni längs aufschneiden, die Kerne herausschaben und die Schote in Streifchen schneiden. Die Gurke waschen und ungeschält längs vierteln

30 Min. normal 04.06.2007
bei 4 Bewertungen

Zitronengras in feinste Ringe schneiden, dann fein hacken, Kaffirblätter und Thai-Basilikum in feine Streifen schneiden, Kokosmilch in einen großen Topf geben. Die Currypaste einrühren und das Zitronengras sowie die Kaffirblätter zugeben und aufkoch

15 Min. normal 26.05.2010