„Barbecuesosse“ Rezepte 25 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Nudeln nach Packungsanleitung bissfest garen und abgießen. Mais abtropfen lassen. Zwiebeln schälen und würfeln. Öl erhitzen und Zwiebeln darin glasig dünsten. Peperoni entkernen und in Ringe scheiden. Zu den Zwiebelwürfeln geben und mitdünsten. Toma

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.04.2013
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Tomaten waschen und in Stücke schneiden, Schalotten und Knoblauch schälen und fein würfeln. Öl in einem Topf erhitzen, Schalotten und Knoblauch glasig dünsten, Curry darin anschwitzen, Tomaten zufügen, andünsten. Essig, Zucker, Ketchup, 6 EL Wasser

access_time 40 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 27.09.2006
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Chili längs aufschneiden, entkernen, waschen und sehr fein hacken. Alle Zutaten unter Rühren ca. 10 Minuten dicklich einkochen.

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.10.2009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

zu Gegrilltem und Gebratenem

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.06.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Zwiebel und den Knoblauch fein würfeln. Öl in einem kleinen Topf erhitzen und Zwiebel und Knoblauch darin anschwitzen. Essig, Wein, die Brühe, Zitronenscheibe, Lorbeerblatt, Senf und Zucker dazugeben. Das Ganze langsam zum Kochen bringen und 15 M

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.06.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

schneller süß - würziger Snack

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.12.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (15)

Kasseler in Scheiben schneiden und abwechselnd mit jeweils 1 Scheibe Ananas in einen Bräter legen. Die Soßen, Sahne und Schmand verrühren und darüber geben. Alles 2 Stunden in den Kühlschrank und dann bei 200°C ca. 30 bis 40 min. backen.

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.06.2003
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

die besten Spare Ribs, die Ihr je gegessen habt

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.01.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Schweinefilet in Medaillons schneiden, diese anschließend mit den Speckscheiben umwickeln und in eine etwas höhere Form setzen. Mit der Zigeunersoße übergießen und ca. 40 Min. bei 180°C (Umluft) garen. Dazu schmecken selbst gemachte Spätzle.

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.11.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (15)

Die Schweinelende mit Salz und Pfeffer einreiben. In heißer Butter rundum kräftig anbraten. 2 - 3 EL Wasser angießen und zugedeckt 15 - 20 Minuten schmoren lassen. Aus der Pfanne nehmen, in Alufolie wickeln und etwas ruhen lassen. Für die Soße die Ba

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.08.2002
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

superlecker, schnell und gut vorzubereiten

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.06.2011
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

ideal zum Grillen

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.10.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Lyoner pellen, würfeln, in Öl scharf anbraten und beiseite stellen. Die grob gewürfelten Zwiebeln goldbraun anschwitzen, die abgetropften Champignons, die gepressten Knoblauchzehen und die angebratenen Lyonerstücke hinzugeben. Mit Salz, Pfeffer,

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.08.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

lecker, gesund, sättigend

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.11.2011
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Schnitzel ganz oder geschnitten, (Pute oder Hähnchen schmeckt uns am besten, Schweineschnitzel sollten vorher besser angebraten werden) in eine feuerfeste Form geben. Inhalt der vier Flaschen hineingeben, abgetropfte Ananasstücke hineingeben. Alles g

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.04.2003
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Schweinelende parieren und in 2 cm dicke Medaillons schneiden. Mit Thymian, Rosmarin und Pfeffer würzen und die Medaillons kalt stellen. Das Fleisch im Öl von beiden Seiten ca. 30 Minuten braten, salzen und in eine feuerfeste Form legen. Die Anan

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.12.2002
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Tomaten waschen und in Würfel schneiden. Die Gurke waschen, die Enden entfernen, evtl. schälen. Längs halbieren und in Scheiben schneiden. Den Eisbergsalat putzen und klein schneiden oder rupfen. Mais und Bohnen abtropfen. Saure Sahne, Barbecue

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.11.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

vegane Alternative zu Spare Ribs

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.04.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Backofen auf 200° vorheizen. Fleisch abbrausen, trocken tupfen, mit dem Öl vermengen und nebeneinander auf einem Backblech im Backofen (mittlere Schiene) 15 Minuten braten. Mit der Barbecuesoße bestreichen und weitere 20 bis 25 Minuten knusprig brat

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.10.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (27)

ideal im Kugelgrill zubereitet, aber auch aus Pfanne oder Ofen sehr lecker

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.06.2012
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

das leckerste Rezept meiner Mutter!

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.01.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Pizzateig - Hühnchen - Barbecue - rote Zwiebeln

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.02.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit selbst gemachtem Pfannenbrot

access_time 35 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.04.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Zwiebeln klein hacken, das Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden, die Paprika und die Kartoffeln mit Schale ebenfalls mundgerecht würfeln. Das Fleisch mit den Zwiebeln in Öl etwa 10 Minuten lang kräftig anbraten, nach 5 Minuten die Kartoffelw

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.10.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Schweinelende kurz abspülen und mit Küchenkrepp abtrocknen. Mit einem Gemisch aus Thymian, Rosmarin und schwarzem Pfeffer einreiben und 2 Stunden kühl stellen. Danach salzen. Öl in einem Bräter erhitzen und das Fleisch ringsrum 8 Minuten scharf anbra

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.02.2005