„Bananentorten“ Rezepte 75 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Backen
einfach
Frucht
Gluten
Kinder
Kuchen
Lactose
Schnell
Torte
Vegetarisch
bei 98 Bewertungen

mit Schokoganache - Überzug

60 Min. normal 30.06.2008
bei 40 Bewertungen

Die Eiweiße und das Wasser zu steifem Schnee schlagen. Dann den Zucker, Vanillinzucker und die Eigelbe vorsichtig unterrühren, anschließend das Mehl und das Backpulver. Den Biskuit in eine 26er Springform geben und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C

45 Min. normal 15.01.2003
bei 50 Bewertungen

Vanillepudding nach Vorschrift kochen. Gelatine 5 Min. in kaltem Wasser einweichen. Dann ausdrücken, in den heißen Pudding einrühren, kalt stellen. Biskuitboden mit den längsgeteilten Bananen belegen. Geschlagene Sahne in den erkalteten Pudding einrü

35 Min. simpel 10.01.2002
bei 32 Bewertungen

mit Schokolade

30 Min. normal 23.06.2008
bei 16 Bewertungen

Am Abend zuvor Schokolade und 2-3 Becher Sahne langsam erhitzen, bis sich die Schokolade aufgelöst hat. Über Nacht in den Kühlschrank stellen. Den Biskuitboden mit Marmelade bestreichen. Die Bananen halbiert auf dem Boden verteilen. Die über Nacht ka

30 Min. simpel 17.08.2004
bei 9 Bewertungen

ideal, wenn unerwartet Gäste kommen

45 Min. normal 21.06.2009
bei 9 Bewertungen

Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze (Umluft: 160°C) vorheizen. Boden in einer Springform (26 cm) mit Backpapier belegen. Für den Biskuit Eier mit Zucker schaumig schlagen. Kakaopulver, Backpulver, Zimt und Mehl mischen. Auf die Eiermasse sieben

50 Min. normal 03.03.2007
bei 11 Bewertungen

Biskuit: Eier, Zucker und Vanillezucker ca. 8 -10 Min. schaumig schlagen. Puddingpulver mit Mehl auf 100 g auffüllen, Backpulver zugeben und unter die Eimasse geben. Den Teig in eine Form nach Wahl geben und 15 Min. bei 180 Grad backen. Füllung Milc

60 Min. normal 17.12.2011
bei 5 Bewertungen

Die beste Bananentorte ohne Schoko, die ich kenne

60 Min. normal 22.05.2014
bei 21 Bewertungen

Die Eier mit Wasser, Zucker und 1 Pck. Vanillinzucker schaumig rühren, Backpulver mit Mehl vermischen und über die Schaummasse sieben, vorsichtig unterheben. In eine Springform füllen und den Biskuitboden bei 170° 25 Minuten backen. Um den abgekühlte

30 Min. normal 26.11.2007
bei 6 Bewertungen

Springform (26cm) am Boden mit Backpapier auslegen. Eier trennen. Eiweiß mit 2 EL kaltem Wasser steif schlagen. Dabei den Zucker und den Vanillinzucker einrieseln lassen. Eigelb darunter schlagen. Mehl, Salz, Stärke und Backpulver mischen, darauf sie

60 Min. normal 23.10.2006
bei 3 Bewertungen

mehrschichtig, aus einer 26er Springform

60 Min. normal 31.08.2017
bei 4 Bewertungen

Eiweiß steif schlagen. Danach Zucker und die Eier unterrühren. Mehl und Speisestärke mischen, auf die Eimasse sieben und unterheben. Bei 175° Grad ca. 30 Minuten backen. Auskühlen lassen. Aus 500 ml Milch und 100 g Zucker einen Vanillepudding herste

45 Min. simpel 08.11.2006
bei 3 Bewertungen

Den Backofen auf 175°C vorheizen. Aus den Zutaten für den Teig einen Rührteig herstellen, in eine gefettete Springform geben und bei 175°C ca. 1 Stunde backen. Den abgekühlten Boden dreimal durchschneiden. Für die Füllung die Sahne steif schlagen, d

30 Min. normal 27.10.2009
bei 3 Bewertungen

luftige Schokosahne auf glutenfreiem Biskuit, für 16 Stücke

45 Min. normal 14.02.2013
bei 2 Bewertungen

super lecker

40 Min. normal 20.07.2008
bei 1 Bewertungen

Den Vanillepudding mit den 500 ml Milch am Vortag kochen und die Oberfläche mit Zucker bestreuen, damit keine Haut entsteht. Über Nacht im Kühlschrank kaltstellen, damit er schön fest wird. Den Puderzucker in die Marzipanrohmasse einkneten und ansch

60 Min. normal 28.10.2019
bei 4 Bewertungen

Bananentorte light, meine Version für Genuss ohne Reue

30 Min. normal 20.06.2010
bei 8 Bewertungen

Den Backofen auf 175° (Umluft 160°) vorheizen. Teig: Butter, Zucker und Vanillinzucker cremig rühren. Die Eier einzeln unterrühren. Weiterrühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Mehl, Nüsse, Backpulver mischen, portionsweise unterziehen. Den Tei

30 Min. normal 24.05.2003
bei 4 Bewertungen

Der Aufwand lohnt sich!

60 Min. normal 23.06.2008
bei 4 Bewertungen

für den Kindergeburtstag

15 Min. simpel 30.09.2010
bei 5 Bewertungen

Biskuit: Eier und Wasser schaumig schlagen. Zucker und Vanillezucker dazugeben und nochmals schaumig schlagen. Mehl, Stärkemehl und Backpulver darunter heben. Backzeit:30 Min bei 180°C. Quarkmasse: Sahne schlagen. Butter und Zucker schaumig schl

60 Min. normal 23.01.2006
bei 1 Bewertungen

Einen Tortenring um den Biskuitboden legen; die 5 halbierten Bananen auf den Tortenboden legen und mit Zitronensaft bestreichen, damit sie nicht braun werden. Aus 1/2 l Milch, 1 1/2 P. Vanille-Puddingpulver und 2 EL Zucker einen Pudding kochen. 6 Bla

30 Min. simpel 06.03.2004
bei 4 Bewertungen

Das Wichtigste zuerst: Der Kuchen muss ca. 24 Stunden vor dem Servieren zubereitet werden, damit der Bananengeschmack in die Sahne ziehen kann. Für den Boden die Eiweiße mit etwas Zucker zu steifem Schnee schlagen. In einer separaten Schüssel die Ei

30 Min. normal 04.06.2009
bei 2 Bewertungen

Den Backofen vorheizen. Die Backform (Springform 26 cm) mit Backpapier belegen. Butter und Zucker cremig rühren. Die Eier unterrühren. Mehl, Backpulver, Kakao und Haselnüsse mischen und unter die Eimasse rühren. Den Teig in die Form füllen. Im Ofen

60 Min. simpel 30.04.2008
bei 2 Bewertungen

Die Eier mit dem Wasser und dem Zucker schaumig rühren, das Mehl unterheben und den Teig in die gefettete Springform füllen. Bei 175°C ca. 30 Minuten backen. Den Biskuitboden aus der Form lösen und auf einem Kuchenrost abkühlen lassen. 6 Blätter Gel

40 Min. normal 19.06.2008
bei 2 Bewertungen

Für den Biskuitboden die Eiweiße mit dem Zucker steif schlagen, die Eigelbe unterrühren. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und mit dem Schneebesen vorsichtig unterheben. Eine Springform (28 cm) mit Backpapier auskleiden, die Masse einfüllen, glat

60 Min. normal 26.04.2012
bei 2 Bewertungen

eigene Kreation

60 Min. normal 29.04.2015
bei 1 Bewertungen

Die Eier trennen. 7 EL Zucker und die Eiweiße steif schlagen und die Eigelbe unterheben. Kakao, Mehl und das Backpulver mischen, über die Eiermasse sieben und unterheben. Eine Springform einfetten, den Teig einfüllen und bei 160°C ca. 30 Minuten back

40 Min. normal 19.05.2012
bei 1 Bewertungen

mit Weißwein und Apfelsaft

80 Min. pfiffig 06.10.2012