„Bananenmuffins“ Rezepte 61 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Backen
Kuchen
Vegetarisch
Gluten
Resteverwertung
Kinder
Frucht
Lactose
fettarm
Vegan
einfach
Schnell
kalorienarm
Babynahrung
Frühstück
Party
USA oder Kanada
Vollwert
Festlich
raffiniert oder preiswert
Weihnachten
Diabetiker
Dessert
Fingerfood
Winter
bei 34 Bewertungen

leckere, herzhafte Bananenmuffins ohne Zucker

15 Min. simpel 14.11.2007
bei 163 Bewertungen

Butter mit Zucker schaumig rühren, Eier einzeln untermischen, weiterrühren und Öl zugeben. Bananen fein zerdrücken, mit Zitronensaft mischen. Mehl mit Backpulver sieben, mit Bananen zum Teig geben, alles kurz durchrühren. Teig in Muffinförmchen füll

40 Min. simpel 19.02.2005
bei 187 Bewertungen

Rezept reicht für ca. 24 Muffins

30 Min. normal 06.03.2007
bei 41 Bewertungen

nur mit Bananen gesüßt. Ergibt 12 Stück.

10 Min. simpel 28.07.2012
bei 103 Bewertungen

locker leichte Muffins mit cremiger Schokofüllung

20 Min. simpel 27.11.2007
bei 11 Bewertungen

Weiche Butter und Zucker schaumig schlagen, dann die gequetschte Banane, die Vanillemark, das Ei und das Backpulver unterrühren. Zum Schluss nach und nach das Mehl unterheben. Den Teig in ein 8er Muffinblech füllen und bei 160 Grad ca. 18 Min. backe

15 Min. simpel 12.12.2012
bei 10 Bewertungen

Den Backofen auf 175°C vorheizen. Die Muffinsform mit Papierförmchen auslegen. Mehl in eine Schüssel sieben. Natron und Backpulver dazugeben und alles vermischen. Die Bananen schälen, gut zerdrücken und in eine Schüssel geben. Butter zerlassen, Eier,

15 Min. normal 22.10.2005
bei 29 Bewertungen

Low Fat oder WW - geeignet, ergibt 12 Stück

20 Min. simpel 26.01.2009
bei 31 Bewertungen

für Allergiker, eifrei, milchfrei

10 Min. simpel 19.06.2005
bei 21 Bewertungen

ergibt 12Stk. ww-geeignet, 1,5* pro Stück

10 Min. simpel 01.04.2009
bei 21 Bewertungen

ergibt 12 Muffins

20 Min. normal 05.04.2010
bei 11 Bewertungen

Den Backofen auf Ober- und Unterhitze 180 Grad vorheizen. Je ein Papierförmchen in die Vertiefungen des Muffinbleches setzen oder die Mulden einfetten. Die Butter und die Schokolade zusammen vorsichtig schmelzen. Mehl und Backpulver vermischen. Die

20 Min. simpel 13.09.2010
bei 8 Bewertungen

Den Backofen auf 180°C (Umluft 160°C) vorheizen. In einer Schüssel das Mehl mit dem Backpulver, dem Natron, 1 Prise Salz und den Schokotröpfchen vermischen. Die Eier in einer weiteren Schüssel aufschlagen und mit einem Schneebesen leicht verquirlen.

15 Min. simpel 04.12.2012
bei 4 Bewertungen

für 12 Stück, auch mit anderem Obst machbar

20 Min. simpel 22.05.2014
bei 5 Bewertungen

ausgezeichnete cremige Muffins, mit der gewissen Überraschung in der Mitte.

30 Min. normal 28.10.2014
bei 3 Bewertungen

ohne zusätzlichen Zucker und Ei

15 Min. normal 14.12.2017
bei 11 Bewertungen

kinderleicht und lecker

10 Min. simpel 07.10.2012
bei 7 Bewertungen

laktosefrei, eifrei, vegan, ergibt 12 Stück

10 Min. simpel 24.10.2012
bei 16 Bewertungen

Die "trockenen" Zutaten in einer Rührschüssel gut miteinander vermischen. Jetzt die Milch zugeben und mit einem Schneebesen den Teig glatt rühren. Die Bananen mit einer Gabel zerdrücken und unter den Teig mischen. Die Bananen dürfen ruhig ein wenig s

20 Min. normal 02.12.2005
bei 7 Bewertungen

für Babies und Kinder, ohne Zucker, für 12 Stück

20 Min. simpel 02.05.2013
bei 8 Bewertungen

Die Bananen mit dem Öl, dem Zucker und dem Salz verrühren bis es eine Masse ergibt. Die Haferflocken und das Mehl mit dem Natron und dem Backpulver auf die Masse geben und nur so lange rühren bis die Zutaten alle feucht sind (mischt man länger, werde

15 Min. normal 04.09.2013
bei 2 Bewertungen

schnelle 12 super fluffige Muffins mit Schokoladenstücken

15 Min. simpel 10.01.2014
bei 2 Bewertungen

Glutenfrei, ergibt 12 Muffins

20 Min. normal 30.11.2014
bei 2 Bewertungen

lecker, einfach und schnell gemacht

10 Min. simpel 20.10.2015
bei 2 Bewertungen

vegan, gesund, ohne Ei, ohne Weizen, kalorienarm

5 Min. simpel 26.03.2020
bei 3 Bewertungen

WW - geeignet, ergibt 12 Stück

15 Min. simpel 25.08.2010
bei 1 Bewertungen

Backofen auf 180°C (Gas: Stufe 4) vorheizen. Eine 12er-Muffin-Form mit Papierförmchen auslegen. Butter und Zucker mit dem elektrischen Handrührgerät schaumig schlagen. Die Eier nacheinander zugeben und zu einer geschmeidigen Masse verrühren. Die zer

20 Min. simpel 12.06.2013
bei 1 Bewertungen

Ergibt 12-14 Muffins

15 Min. simpel 29.05.2014
bei 1 Bewertungen

für 18 Muffins

30 Min. simpel 29.01.2015
bei 1 Bewertungen

für ca. 20 Muffins; sehr weihnachtlich

20 Min. simpel 04.01.2016