„Bananenmarmelade“ Rezepte 28 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (81)

Die Bananen mit der Gabel zerdrücken und mit Zitronensaft (oder Grapefruitsaft), Wasser und Gelierzucker vermischt zum Kochen bringen. 4 Minuten sprudelnd kochen lassen und heiß in Gläser füllen. Tipp: Eine feine Nuance bekommt die Marmelade, wenn

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.03.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (28)

Marmeladengläser mit Schraubverschluss in heißem Wasser ausspülen und abtrocknen. Die Deckel gleich wieder zuordnen. Die Bananen schälen und klein schneiden oder im Mixer mixen. Die Zitronen auspressen. Alle 3 Zutaten im großen Topf nach Gelierzucker

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.06.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (27)

Rhabarber zuerst in Streifen und dann in Würfelchen schneiden. Bananen zerdrücken. Alles zusammen im Topf nach Angabe des Gelierzuckers kochen. Heiß in Schraubgläser füllen und auf den Kopf stellen.

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.10.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Bananen zerkleinern, Zitronen oder Grapefruit auspressen. Wasser und Gelierzucker dazugeben und alles gut verrühren. Einige Minuten kochen lassen, in Schraubgläser füllen und sofort verschließen.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.06.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Pfirsichw kreuzweise einschneiden und kurz in kochendes Wasser tauchen. Früchte häuten, halbieren, entsteinen. 600 g Fruchtfleisch abwiegen und in kleine Stücke schneiden. Bananen in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden und die Orangenhälfte auspressen.

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.11.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Die frischen (am besten selbstgepflückte) Brombeeren mehrfach im kalten Wasserbad reinigen. Zusammen mit den Bananen pürieren und im Topf mit dem Gelierzucker und dem Vanillezucker ca. 3-4 Min. köcheln lassen, das Ganze in vorbereitete Schraubverschl

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.08.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Leckerer Brotaufstrich und Pfannkuchenbelag für Erwachsene

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.05.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Verwertung von überreifen Bananen, mit Ingwer

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.05.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Alle Zutaten, ohne Bananen, bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen. Die Bananen klein schneiden zufügen und weiter köcheln lassen. Wenn die Masse zu dick wird, etwas Wasser zugeben. In warme Gläser füllen und sofort verschließen. Kurz mit dem Decke

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.11.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

für 2 mittlere Gläser

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.04.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Wasser in einen ausreichend großen Topf geben, Bananen schälen und zerkleinern. Wer Marmelade mit Stückchen haben möchte, gibt nun alle Zutaten in den Topf und lässt diese ca. 4 Minuten kochen. Wer keine Stückchen mag, lässt erst die Bananen zusammen

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.04.2006
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

ergibt ca 4 Gläser

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.10.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Bananen schälen, klein schneiden und zusammen mit dem Limettensaft pürieren. Mit dem Gelierzucker vermischen, aufkochen und dann 4 Minuten sprudelnd kochen lassen. Sofort in saubere Twist-Off-Gläser füllen. Diese verschließen und kurz auf den Kopf st

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.12.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Bananen mit einem Kartoffelstampfer zerkleinern. Alle Zutaten in einem Topf vermischen und zum Kochen bringen, nach Packungsanleitung sprudelnd kochen lassen, in Gläser füllen und verschließen.

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.02.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

einfach und schnell - Verwertung reifer Bananen

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.04.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Bananen mit Zitronensaft beträufeln und etwas pürieren. Alle Zutaten in einem Topf zum Kochen bringen. 4 Minuten kochen lassen, heiß in Gläser füllen und verschließen.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.05.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

sehr fruchtig, ergibt ca. 2 kleine Gläser

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.04.2011
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Clementinen schälen, weiße Häutchen und evt. vorhandene Kerne entfernen. Gemeinsam mit den Trauben und den Bananen in einem großen Topf pürieren. Mit dem Gelierzucker vermischen und unter ständigem Rühren zum Kochen bringen. Ca. 4 Minuten sprudel

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.07.2006
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

1250gr Rhabarber putzen, in feine Stücke schneiden und mit 1250gr Zucker mischen. Über Nacht ziehen lassen. Am nächsten Tag mit 750gr geschälten, in Scheiben geschnittene Bananen und dem Saft von 2 Zitronen sowie dem Päckchen Gelfix zum Kochen bring

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.12.2005
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Orangensaft, Zitronensaft, Wasser und Zucker in einem Topf bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen. Die Bananenscheiben dazu geben und köcheln lassen, bis die Mischung eingedickt ist - regelmäßiges Umrühren nicht vergessen! Die Marmelade in heiß ausge

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.06.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Bananen mit dem Apfelsaft pürieren. Orangensaft und Gelierzucker dazugeben und alles sehr gut verrühren. Ca. 2 Stunden an einem kühlen Ort ziehen lassen. Die Obstmasse unter ständigem Rühren zum Kochen bringen, 4 Minuten sprudelnd kochen lassen.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.08.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

exotische Marmelade, nicht zu süß

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.08.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

beschwipster Fruchtaufstrich

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.06.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

schnell gemachte Marmelade, die nach Urlaub schmeckt

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.09.2014
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Bananen mit einer Gabel zerdrücken. Den Grapefruitsaft, das Wasser, den Zucker und Gelierzucker und die Bananenmasse unter Rühren zum Kochen bringen. 4 min sprudelnd kochen lassen. Gut rühren, es brennt schnell an. Danach den Topf vom Herd nehmen

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.12.2014
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Bananen zerdrücken und mit dem Rohrohrzucker und dem Saft einer halben Zitrone ca. 4 Minuten unter ständigem Rühren kochen. Heiß in Gläser geben und 5 min. umgedreht stehen lassen. Danach richtig herum ungestört auskühlen lassen. Die Bananen mit

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.01.2015
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

leckere Bananenmarmelade als einfaches Dessert, Einzelportion

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.08.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Bananenmarmelade gewürzt mit Ingwer, Rum und Vanille

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.11.2013