„Bananen-walnuss-kuchen“ Rezepte 142 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Backen
Kuchen
Vegetarisch
Frucht
Lactose
Gluten
Vegan
Resteverwertung
USA oder Kanada
Vollwert
Schnell
einfach
Frühstück
Winter
Brot oder Brötchen
Kinder
Herbst
fettarm
raffiniert oder preiswert
Dessert
Ernährungskonzepte
Europa
Snack
Großbritannien
Frühling
Party
Weihnachten
Australien
gekocht
Gemüse
Kekse
Südafrika
Studentenküche
Tarte
Torte
Amerika
Latein Amerika
Trennkost
Diabetiker
Afrika
Käse
Deutschland
kalorienarm
Fingerfood
Saucen
Low Carb
bei 12 Bewertungen

Im Mixer Tofu, Wasser, Zucker, Bananen, Vanilleextrakt und Orangenschale pürieren. Trockene Zutaten sieben und mit den Walnüssen unter die feuchte Masse heben, dabei möglichst zügig arbeiten und so wenig wie möglich rühren. In eine gefettete Kastenfo

20 Min. normal 23.12.2007
bei 25 Bewertungen

Brot oder Kuchen? Das ist hier die Frage.

15 Min. normal 26.06.2007
bei 10 Bewertungen

Die Margarine, die Eier, den Zucker und den Vanillezucker schaumig rühren. Dann Mehl, Zimt und Milch nach und nach hinzufügen. Die Bananen zerdrücken, die Nüsse grob zerhacken und alles in den Teig geben. Dann wird der Teig in eine große Kastenform g

20 Min. normal 19.06.2009
bei 3 Bewertungen

Den Backofen vorheizen auf 180°C Ober-Unterhitze, 160°C Heißluft, Gas Stufe 2-3. Eine 26er Springform vorbereiten. Mehl mit dem Backpulver mischen, in eine Schüssel sieben, mit Zucker und Salz mischen. Eier, mit der Gabel zerdrückte Bananen, Butter

20 Min. simpel 29.11.2013
bei 4 Bewertungen

Die Butter mit den Gewürzen, dem braunen Zucker und Vanillezucker schaumig rühren, dann die Eier nacheinander dazugeben. Die Bananen pürieren oder mit einer Gabel gut zerdrücken und mit den Möhren und Walnüssen unterheben. Zuletzt Mehl, Speisestärke,

45 Min. normal 16.11.2010
bei 2 Bewertungen

Bananen schälen und mit einer Gabel fein zerdrücken. Das Dinkelmehl mit dem Backpulver, dem Vanillezucker, dem Dinkelgrieß und dem Vollrohrzucker vermengen. Die Eier mit der Butter verrühren und die zerdrückten Bananen dazugeben. Alle Zutaten nun zu

30 Min. normal 28.12.2015
bei 0 Bewertungen

englisches Rezept, Top-Aroma nach 2 Tagen

15 Min. simpel 05.06.2019
bei 3 Bewertungen

Zauberhafter Winterkuchen nach Tante Lena

30 Min. normal 04.03.2013
bei 9 Bewertungen

vegan, laktosefrei

20 Min. simpel 21.11.2016
bei 25 Bewertungen

Die reifen Bananen schälen und in einer Rührschüssel mit einer Gabel zerdrücken. Dann Mehl, Backpulver, Salz, Zucker, Öl, Eier und Milch zugeben und alles mit einem Schneebesen verrühren. Je nach Konsistenz noch etwas Milch zugeben. Zum Schluss noch

20 Min. simpel 10.12.2007
bei 4 Bewertungen

Den Ofen auf 170°C Ober/Unterhitze vorheizen. Die Schokolade grob hacken. Die Bananen schälen, würfeln und mit dem Zitronensaft mischen. Weiche Butter, Puderzucker und Salz mit den Quirlen des Handrührers 8 Min. sehr cremig rühren. Eier einzeln unte

25 Min. normal 07.12.2011
bei 4 Bewertungen

Den Ofen auf 180° Grad vorheizen und eine Muffinform mit Papierförmchen auslegen. Die Schokolade und die Walnüsse hacken. Das Mehl, Speisestärke, Backpulver, Zucker, Salz, Walnüsse und die Schokolade mischen. Die Bananen schälen, in einem Teller gu

20 Min. simpel 08.04.2010
bei 7 Bewertungen

Ohne Ei, für 12 Stück

20 Min. simpel 14.04.2009
bei 1 Bewertungen

Den Ofen auf 180 Grad vorheizen. Die trockenen Zutaten - Mehl, Zucker, Backpulver, Natron und Vanillezucker - gut mischen. Den Whisky und das Öl dazugeben und verrühren, bis eine homogene Masse entsteht. Die Bananen in Würfel schneiden, die Nüsse und

20 Min. normal 13.09.2019
bei 16 Bewertungen

Backofen auf 180 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Walnüsse fein hacken. Mehl, Walnüsse, Backpulver, Natron und Salz mischen. Banane pellen und grob zerkleinern, mit 1 EL Zitronensaft pürieren. Vanilleschote auskratzen. Vanillemark, Zitronens

30 Min. simpel 01.04.2007
bei 52 Bewertungen

Einfach, schnell und dabei recht kalorienarm!

50 Min. normal 10.12.2005
bei 5 Bewertungen

saftiger Kastenkuchen für die 1,5 Liter Form

15 Min. normal 30.09.2011
bei 5 Bewertungen

Eine Kastenform fetten und mit Semmelbröseln ausstreuen. Den Backofen auf 175 Grad vorheizen. Die Butter mit dem Zucker hell - cremig rühren. Die Eier einzeln unterrühren. Die Bananen schälen und mit einer Gabel zerdrücken, dann sofort mit der Oran

30 Min. normal 14.04.2008
bei 6 Bewertungen

der Kuchen ist ganz fix gemacht, enthält keine Butter o. ä., stattdessen leckere Energiespender für Sportler (... und Nicht-Sportler)

20 Min. simpel 08.09.2013
bei 1 Bewertungen

Den Backofen auf 180°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Die Kekse zerkrümeln, mit 100 g der geschmolzenen Butter vermischen und auf dem Boden einer Springform mit einem Durchmesser von ca. 26 cm gleichmäßig andrücken. Anschließend den Boden aus Kekskrüm

20 Min. normal 05.07.2013
bei 1 Bewertungen

vegan, mit karamellisierten Walnüssen

30 Min. normal 25.01.2019
bei 1 Bewertungen

Schmetterlingsmuffins, ergibt 16 Portionen

40 Min. normal 01.09.2016
bei 1 Bewertungen

Backofen auf 180°C vorheizen. Butter schmelzen. Mehl, Backpulver, Zucker und Puddingpulver in eine große Schüssel mit Deckel geben und vermischen. Die Banane zerdrücken und mit dem Sirup, den Eiern und der geschmolzenen Butter zu den anderen Zutaten

15 Min. normal 13.11.2014
bei 8 Bewertungen

sehr aromatisch, gelingen leicht und sind schön locker

20 Min. normal 27.03.2008
bei 6 Bewertungen

Backofen auf 175°C vorheizen. Eine Kastenform oder eine Springform mit 22 cm Durchmesser gut einfetten. Bananen schälen und würfeln. Die Bananenwürfel mit ca. 1/4 des Mehls vermischen. Aus den weiteren Zutaten einen Rührteig herstellen. Die Bananen

20 Min. normal 24.04.2007
bei 3 Bewertungen

Banana white choclate brownie cake, für eine Springform von ca. 26 cm

30 Min. normal 26.01.2017
bei 1 Bewertungen

glutenfrei / eifrei / kuhmilchfrei / ohne zusätzliches Fett/ eigenes Rezept

30 Min. simpel 23.10.2005
bei 7 Bewertungen

saftiger Kastenkuchen für die 1,5 Liter Form

20 Min. normal 26.10.2011
bei 6 Bewertungen

nicht zu bananig

30 Min. simpel 11.07.2008
bei 0 Bewertungen

Zum Vorbereiten Walnusskerne grob hacken. Bananenchips in einen Gefrierbeutel geben, Beutel verschließen. Bananenchips mit einer Teigrolle grob zerbröseln. Den Backofen vorheizen (Strom: 180°, Umluft: 160°, Gas Stufe 2-3). Für den Teig Butter in e

20 Min. simpel 07.02.2010