„Backofensuppe“ Rezepte 12 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
Party
Eintopf
Schwein
Gemüse
Schnell
Schmoren
einfach
Pilze
gekocht
Studentenküche
Rind
Geflügel
spezial
Suppe
Hülsenfrüchte
Camping
Frucht
Fleisch
Silvester
Beilage
Auflauf
Lactose
bei 6 Bewertungen

mit Pute und Pfirsich

30 Min. normal 05.06.2007
bei 38 Bewertungen

schnelles und leckeres Partygericht, gut vorzubereiten

30 Min. simpel 21.05.2007
bei 31 Bewertungen

Partysuppe - super einfach und lecker

20 Min. simpel 13.03.2006
bei 9 Bewertungen

Fleisch in Streifen schneiden (Fleisch kann - muss aber nicht - vorher angebraten werden), mit Sojasoße und Curry mischen, mit etwas Salz und Pfeffer bestreuen. Pfirsiche abtropfen lassen, würfeln, hinzufügen. Champignonscheiben und Erbsen ebenfalls

30 Min. normal 26.11.2007
bei 16 Bewertungen

Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden. Restliche Zutaten vermengen. Fleisch dazu geben. Bei ca. 200° 2 Stunden im Backofen garen.

15 Min. simpel 07.02.2005
bei 2 Bewertungen

die Lieblingssuppe meiner Renate

45 Min. normal 06.08.2009
bei 6 Bewertungen

genial für die Party

20 Min. simpel 17.08.2010
bei 4 Bewertungen

Das Schweinefleisch in mundgerechte Würfel schneiden! Die Zwiebeln würfeln! Alle weiteren Zutaten miteinander vermischen und in einen feuerfesten Topf geben! Bei 200° 2 1/2 Std. garen lassen! Abschmecken und ggf. nachwürzen, für den, der es ein wen

150 Min. simpel 07.05.2002
bei 6 Bewertungen

Putenfleisch klein schneiden, salzen und pfeffern. Alles in einen Bräter geben und mischen. Bei 200°C ca. 2 Stunden im Backofen garen.

15 Min. simpel 12.01.2006
bei 2 Bewertungen

Die Zwiebeln in einer Pfanne dünsten. Die Zutaten werden in folgender Reihenfolge in eine Auflaufform gegeben: Hackfleisch, Zwiebeln, Erbsen, Ananas, Tomatenpaprika, Curryketchup, Chilisauce und zum Schluss die Sahne. Wichtig: Nicht umrühren! Anschli

10 Min. simpel 09.11.2004
bei 2 Bewertungen

Die Zutaten alle in einen Topf geben. Die Dosen mit Brühe. Dann das Ganze bei 200 Grad im Backofen für 2 Std garen. Dazu Baguettebrot.

15 Min. simpel 25.04.2006
bei 1 Bewertungen

Die Tomatenpaprika und die Zwiebeln grob zerkleinern. Das Brät der Würste aus der Haut "pressen" und kleine Bällchen daraus formen. Danach alle Zutaten (auch die Flüssigkeit aus Dosen bzw. Gläsern) in eine passende feuerfeste Form geben und bei 180°

20 Min. normal 10.08.2008