„Backobst“ Rezepte 55 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (6)

1 1/2 Zwiebeln in Scheiben schneiden und in Öl glasig dünsten. Einen Teil des Backobstes der Länge nach in Streifen schneiden. Die Fleischscheiben mit Senf bestreichen und dem Speck belegen. Zwiebeln und die Backobststreifen darauf verteilen. Belag l

access_time 45 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 07.11.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Rezept von meiner Oma

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.03.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

süß-pikante Beilage z.B. zu gebratenem, gekochtem oder eingelegtem Fisch oder Fleisch

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.04.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Die Backpflaumen ca. 1 Stunde in Weinbrand und Rotwein einweichen. Die Äpfel schälen, entkernen und grob würfeln. In den Braten eine Tasche einschneiden, das Fleisch rundherum salzen und pfeffern. Backpflaumen, Äpfel, Thymianblättchen und braunen Zuc

access_time 30 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 12.09.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Plattdeutscher Geschmack neu interpretiert

access_time 30 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 22.03.2017
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

süßes Hauptgericht

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.09.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Das Backobst mit Wasser übergießen und über Nacht quellen lassen. Am nächsten Tag das Obst herausfischen und die Flüssigkeit in einem Topf mit Zucker und Zitronensaft aufkochen. Dann das Backobst darin köcheln lassen, bis es weich ist. Eventuell noch

access_time 35 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.05.2004
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Backobst zusammen mit 1/4 Liter Wasser, Wein und Zitronenschale erhitzen und auf kleiner Flamme 20 Min, kochen lassen. Zitronenschale herausnehmen, Backobst abkühlen lassen, aber nicht kalt stellen.

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.11.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Zwiebel würfeln und in heißem Öl zusammen mit dem Fleisch, Salz und Pfeffer scharf anbraten. Das in mundgerechte Würfel geschnittene Backobst zufügen und kurz mitbraten. Anschließend mit dem Apfelwein ablöschen. Lorbeerblatt und Maggiwürfel hineingeb

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.02.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Butterschmalz in einem Bräter erhitzen. Den Gulasch darin scharf anbraten. Zwiebeln würfeln und kurz mit anrösten. Mit Salz Pfeffer und Thymian würzen. Den Rotwein angießen und etwas einkochen lassen. Brühe dazu gießen und 1,5 bis 2 Stunden bei mittl

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.08.2006
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Kartoffeln mit Schale gar kochen, abgießen, schälen und reiben. Das Toastbrot würfeln und in der zerlassenen Butter knusprig braun braten. Die Kartoffeln, den Grieß, die Eier, zerlassene Butter, Salz und Muskat zu einem glatten Teig verkneten,

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.11.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit Vanille

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.04.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

für die große Runde

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.11.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Süßspeise

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.03.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

von meiner oberschlesischen Oma

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.02.2006
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

glutenfrei

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.09.2004
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Backobst waschen und klein schneiden. Mit dem Tee übergießen und ca. 2 Std. einweichen. Zwiebel und Speck fein würfeln. Backobst abgießen. Speck in 1 EL heißem Öl knusprig auslassen. Zwiebel darin glasig dünsten. Pfanne vom Herd nehmen und Backo

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.11.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

250 ml Milch und 1 EL Zucker lauwarm erwärmen. Hefe hineinbröckeln, darin auflösen. 80 g Butter bei schwacher Hitze schmelzen. 500 g Mehl, 2 EL Zucker, 1 Prise Salz, 1/2 TL Zitronenschale, Hefemilch, flüssige Butter und 2 Eier glatt verkneten. Zuged

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.02.2012
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Trockenfrüchte klein schneiden. Mit dem heißen Tee übergießen und ca. 2 Stunden einweichen. Zwiebel schälen und fein würfeln. Den Speck ebenfalls fein würfeln. Backobst abgießen. 1 El Öl in einer Pfanne erhitzen. Den Speck darin knusprig auslassen. Z

access_time 150 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.04.2002
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

In die Rippe von der Seite eine Tasche einschneiden, das Fleisch von innen und außen salzen und pfeffern. Das Backobst in die Tasche füllen. Die Tasche mit Holzspießchen oder Rouladennadeln verschließen. Die Rippe in einem Bräter in heißem Schweinesc

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.08.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Interessante Aromenvariante aus der Kremper Marsch

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.09.2012
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

für ca. 16 Scheiben

access_time 50 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.11.2007
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

sehr lecker zu Eis, Waffeln, Pfannkuchen und als Füllung von Wild

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.02.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Backobst im Wasser am besten über Nacht in einer abgedeckten Schüssel einweichen. Das Fett erhitzen, das Gänsefleisch hierin von allen Seiten kräftig anbraten, die Zwiebel zufügen, mit Mehl überstäuben und leicht anbräunen. Nun die Backobstflüss

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.05.2014
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (31)

gekocht, mit Backobst

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.10.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Berliner Spezialität, luftige Hefeklöße mit saftigem Backobst

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.08.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

schlesische Variante mit Backobst möglich

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.07.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Mehlklöße mit Backobst und gebratenem Speck

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.04.2009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

auf Linsencurry mit Backobst und Ananas

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.09.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Am Vortag das Backobst in kaltem Wasser einweichen. Den Speck in einen Topf geben, knapp mit Wasser bedecken und bei kleiner Hitze zugedeckt 1 Std. köcheln lassen. Dann das Backobst mit dem Einweichwasser und den Gewürzen zufügen und weitere 35 Min.

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.05.2015