„Backoblaten“ Rezepte 74 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Backen
Deutschland
einfach
Europa
Frucht
Kekse
Kinder
Konfiserie
Kuchen
Party
Resteverwertung
Schnell
Torte
Vegan
Vegetarisch
Weihnachten
Winter
bei 8 Bewertungen

(Backoblaten-Konfekt)

90 Min. simpel 18.11.2002
bei 0 Bewertungen

mit einem Hauch weißer Schokolade auf Backoblaten

35 Min. normal 22.01.2014
bei 1 Bewertungen

sehr saftig und ohne Backoblaten

60 Min. normal 06.02.2014
bei 2 Bewertungen

ohne Backen, nur mit Backoblaten

30 Min. normal 20.11.2008
bei 4 Bewertungen

ergibt ca. 15 Stück

30 Min. simpel 28.04.2017
bei 2 Bewertungen

Mandeln und Datteln ohne Öl in einer heißen Pfanne rösten, bis die Mandeln goldbraun sind. Danach abkühlen lassen. Das Eiweiß steif schlagen. Nach und nach vorsichtig den Zucker und den Vanillezucker zugeben. Die abgekühlten Mandeln und Datteln vors

15 Min. normal 06.12.2015
bei 6 Bewertungen

Zucker, Haselnüsse und Salz mischen. Sojamehl mit Wasser und Öl zu zähflüssiger Masse verrühren Alles zusammen werfen und kräftig vermengen. Auf einem mit Backpapier ausgelegtem Blech die Oblaten verteilen. Mit einem Teelöffel die Masse auf den Oblat

10 Min. simpel 08.11.2015
bei 2 Bewertungen

die etwas andere Bäckerei

30 Min. simpel 08.02.2015
bei 1 Bewertungen

nicht nur zu Weihnachten

5 Min. simpel 29.03.2016
bei 1 Bewertungen

für 40 Stück

20 Min. simpel 22.08.2016
bei 1 Bewertungen

Toffifee-Plätzchen, ergibt 48 Stück

20 Min. simpel 20.07.2017
bei 3 Bewertungen

man merkt keinen Unterschied, für 25 Stück

20 Min. normal 25.11.2015
bei 0 Bewertungen

Dessertdeko für Liebende oder einfach so

20 Min. simpel 20.01.2016
bei 0 Bewertungen

ergibt 15 Stück

5 Min. simpel 12.12.2017
bei 3 Bewertungen

Palmin und in Stücke gebrochene Schokolade schmelzen. Abgekühlt 4 Eigelb, Puderzucker, Vanillinzucker und Rum unterrühren. Danach den steifen Schnee der 4 Eiweiß unterziehen. Eine große Oblate dünn mit dieser Masse bestreichen, mit einer zweiten Obl

40 Min. simpel 20.10.2004
bei 68 Bewertungen

Die Kartoffel kochen, schälen und auskühlen lassen, dann durch die Kartoffelpresse drücken. Alle anderen Zutaten dazugeben, gut vermischen und dann den Teig mit einem kleinen Löffel auf große Backoblaten setzen. Im Ofen bei 180-200 Grad ca. 20 Minute

30 Min. normal 26.03.2007
bei 0 Bewertungen

Marzipanrohmasse in drei Eiweiß reiben. Mohn, Puderzucker, Vanillezucker und Bittermandelaroma zugeben und alles zusammen mixen, bis das Marzipan sich gut verteilt hat. 2 Eiweiß steif schlagen und die Masse vorsichtig unterheben. Auf Backoblaten mi

60 Min. normal 31.01.2015
bei 1 Bewertungen

Eiweiß zu Schnee schlagen. Die anderen Zutaten zugeben und vorsichtig untermengen. Die Masse mit Teelöffeln auf kleine Backoblaten setzen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben. Im vorgeheizten Backofen bei ca. 150°C ca. 15-25 Minuten b

25 Min. simpel 06.02.2008
bei 0 Bewertungen

mit Marzipan, super saftig

20 Min. normal 20.12.2017
bei 3 Bewertungen

für ca. 40 Stück

30 Min. normal 18.01.2019
bei 0 Bewertungen

Schnell und einfach

25 Min. simpel 11.08.2015
bei 2 Bewertungen

Weihnachtsbäckerei

30 Min. normal 14.08.2016
bei 2 Bewertungen

reicht für 20 Stück

45 Min. normal 20.10.2008
bei 1 Bewertungen

Eiweiß zu steifem Schnee schlagen. Zucker, Zimt und Nüsse leicht unterheben. Kleine Häufchen auf die Oblaten setzen. Im vergeheizten Backofen bei 160° (Eletro) oder Stufe 1 (Gas) etwa 30 Minuten backen.

30 Min. normal 18.12.2009
bei 2 Bewertungen

Mandelhörnchen-Abwandlung

25 Min. normal 20.01.2016
bei 1 Bewertungen

leckere Plätzchen ohne extra Öl

10 Min. simpel 18.12.2015
bei 0 Bewertungen

Ein italienisches Dessert

20 Min. normal 09.12.2015
bei 0 Bewertungen

Alle Zutaten (außer Kuvertüre und Oblaten) zusammen geben und durchkneten. Wer mag, kann noch Zimt zugeben, aber ich mag Zimt nicht. Die Masse anschließend entweder mit einem Teelöffel oder per Hand flach (!) auf die Oblaten geben. Etwa 10 min be

20 Min. simpel 19.12.2017
bei 4 Bewertungen

die besonderen Makronen, ergibt ca. 35 Stück

60 Min. normal 20.11.2010
bei 1 Bewertungen

Die Eier und den Zucker 10 Minuten schaumig rühren, bis eine helle, feste Masse entsteht, am besten in der Küchenmaschine, sofern vorhanden. Währenddessen die Mandeln mahlen und das Zitronat und Orangeat fein hacken. Das Hirschhornsalz in wenig Wasse

60 Min. normal 05.02.2015