„Backform“ Rezepte 301 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Backen
Kuchen
Vegetarisch
Gluten
Lactose
Frucht
Brot oder Brötchen
Europa
einfach
Torte
Schnell
Hauptspeise
Gemüse
Party
Herbst
Winter
Sommer
Kinder
Dessert
Deutschland
USA oder Kanada
Schwein
Frühstück
Tarte
Festlich
Snack
Rind
Vegan
Frühling
Ostern
Vollwert
Weihnachten
Trennkost
Auflauf
raffiniert oder preiswert
Basisrezepte
Italien
Vorspeise
fettarm
Süßspeise
Frankreich
Resteverwertung
Ernährungskonzepte
Nudeln
Österreich
Kartoffeln
Fingerfood
Fleisch
Mehlspeisen
Schweiz
kalorienarm
Fisch
Großbritannien
Geheimrezept
warm
Low Carb
Getreide
Ei
Überbacken
Eis
Haltbarmachen
Käse
Reis
Pizza
Schmoren
Beilage
Braten
Pasta
Osteuropa
kalt
Saucen
Halloween
ketogen
Russland
Klöße
Hülsenfrüchte
Südafrika
Römertopf
Konfiserie
Afrika
Griechenland
Kekse
Spanien
Dünsten
Pilze
Brotspeise
Aufstrich
Skandinavien
Schweden
Früchte
Amerika
Ungarn
Backen oder Süßspeise
Tschechien
Salat
bei 25 Bewertungen

reicht für ca. 12 Stück - mit feinem Zimt und Zucker bestreut

20 Min. normal 10.03.2009
bei 12 Bewertungen

Den Ofen auf 180° Grad vorheizen, eine Donutbackform mit etwas geschmolzener Butter ausstreichen und mit 2 Tl Puderzucker ausstreuen. Das Mehl, Backpulver, Natron und Salz mischen. Den Zucker, Eier, Joghurt, Öl, Zitronensaft und das Vanilleextrakt mi

20 Min. simpel 21.04.2010
bei 13 Bewertungen

mit verschiedenen Früchten kombinierbar / auch als Glaskuchen geeignet

15 Min. simpel 09.04.2009
bei 38 Bewertungen

Quark, Milch, Öl, Zucker und Vanillezucker in eine Schüssel geben und alles zu einer homogenen Masse verrühren. Mehl mit Backpulver vermengen, zugeben und durch Kneten einen Teig herstellen. Ein Blech für Donuts fetten. Den Teig in einen Spritzbeute

25 Min. normal 14.10.2005
bei 4 Bewertungen

Das Brötchen in kleine Würfel schneiden. Die Eier in einer Schüssel aufschlagen, etwas Milch dazu geben und verquirlen. Dann über die gewürfelten Brötchen geben, durchmischen und gut einziehen lassen. Die Zwiebel und die Paprika ganz fein würfeln und

20 Min. normal 23.10.2011
bei 3 Bewertungen

in der Kastenform im Wasserbad gegart, in Scheiben geschnitten und in der Pfanne aufgebacken

30 Min. normal 12.01.2017
bei 5 Bewertungen

ergibt 12 Stück

15 Min. simpel 31.01.2009
bei 5 Bewertungen

Butter, Zucker, Eier und Rum schaumig schlagen. Das mit Backpulver und Kakao gemischte Mehl und Walnusskerne unterrühren. Teig in die Donutsform einfüllen und bei 180°C ca. 25 Minuten backen. Anschließend auskühlen lassen und mit Puderzucker bestäube

20 Min. simpel 14.10.2005
bei 9 Bewertungen

Mehl, Nüsse, Backpulver vermischen. Margarine, Zucker, Vanillinzucker und Eier gut verquirlen und die Mehl-Nussmischung langsam dazugeben. Dann den Apfelsaft unterrühren. In eine ausgefettete und mit Paniermehl ausgestreute Mini-Guglhupf-Form (alle

10 Min. simpel 17.12.2009
bei 2 Bewertungen

Für den Teig Weizenmehl in eine Rührschüssel sieben und mit der Trockenhefe sorgfältig vermischen. Die übrigen Zutaten hinzufügen und alles mit einem Handrührgerät mit Knethaken etwa 5 Minuten lang zu einem Teig verarbeiten. Den Teig zugedeckt so lan

25 Min. normal 14.10.2005
bei 5 Bewertungen

Für den Teig Weizenmehl in eine Rührschüssel sieben und mit der Trockenhefe sorgfältig vermischen. Die übrigen Zutaten hinzufügen und alles mit einem Handrührgerät mit Knethaken etwa 5 Minuten lang zu einem Teig verarbeiten. Diesen zugedeckt so lange

25 Min. normal 14.10.2005
bei 0 Bewertungen

z. B. für eine Herzform (25 x 6,5 x 26,5 cm)

20 Min. simpel 06.03.2018
bei 1 Bewertungen

Für den Teig Weizenmehl in eine Rührschüssel sieben und mit der Trockenhefe sorgfältig vermischen. Die übrigen Zutaten hinzufügen und alles mit einem Handrührgerät mit Knethaken etwa 5 Minuten lang zu einem Teig verarbeiten. Den Teig zugedeckt so lan

25 Min. normal 14.10.2005
bei 1 Bewertungen

Für den Teig Weizenmehl in eine Rührschüssel sieben und mit der Trockenhefe sorgfältig vermischen. Zucker, Ei und Milch hinzufügen und die Zutaten mit einem Handrührgerät mit Knethackern etwa 5 Minuten zu einem Teig verarbeiten. Die übrigen Zutaten d

25 Min. normal 14.10.2005
bei 2 Bewertungen

Quark, Zucker, Vanillezucker, Salz, Öl und Milch verrühren. Das Mehl und Backpulver unterrühren. Mit einem Spritzbeutel den Teig in die Formen füllen. In den auf 180°C vor geheizten Ofen (in die Mitte) schieben. Ca. 20 Minuten backen. Die fertigen Do

25 Min. normal 14.10.2005
bei 0 Bewertungen

Den Zucker und das Kokosfett schaumig schlagen. Milch und das Ei unterrühren. Das Salz, Muskat und das Backpulver und zuletzt das Mehl hinzugeben und verrühren. Donutsform fetten und Backofen auf 180°C vorheizen. Den Teig in die Donutsform geben und

20 Min. simpel 06.09.2007
bei 418 Bewertungen

für eine Backform mit 26 cm Durchmesser

20 Min. normal 01.02.2009
bei 39 Bewertungen

Aus der Backform, reicht für 12 Stück

25 Min. normal 21.03.2009
bei 28 Bewertungen

für 6er Minikuchen-Backform

15 Min. simpel 13.11.2006
bei 168 Bewertungen

für eine Lamm - Backform mit ca. 1,75 l Fassungsvermögen

20 Min. normal 14.03.2009
bei 35 Bewertungen

für eine 24 cm Backform

30 Min. simpel 17.03.2012
bei 13 Bewertungen

für eine 20 cm Backform

20 Min. normal 18.10.2009
bei 7 Bewertungen

mit griechischem Joghurt, für eine Backform von 20 x 20 x 5 cm

10 Min. simpel 13.03.2018
bei 11 Bewertungen

aus einer 26er Springform oder 26 x 20 cm Backform

30 Min. normal 15.05.2018
bei 9 Bewertungen

geeignet für eine kleine Backform, mit original Oreokeksen, All-in-Teig

15 Min. simpel 09.09.2012
bei 8 Bewertungen

für eine 28 cm Backform

40 Min. normal 01.09.2011
bei 11 Bewertungen

Rezept für eine kleine Backform, 20 cm Durchmesser

35 Min. simpel 19.02.2014
bei 15 Bewertungen

vegan, für eine Backform von 20 x 20 cm, ergibt ca. 10 Brownies

10 Min. simpel 10.10.2016
bei 18 Bewertungen

für eine runde Backform

20 Min. simpel 02.04.2009
bei 4 Bewertungen

für eine 23 x 23 cm bzw. 25 x 25 cm große Backform

30 Min. normal 01.04.2020