„Backen Mit Hefe“ Rezepte 8.847 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Backen
Brot oder Brötchen
einfach
Vegetarisch
Kuchen
Gluten
Lactose
Europa
Frühstück
Party
Hauptspeise
Snack
Pizza
Vollwert
Vegan
Deutschland
Gemüse
Herbst
Fingerfood
Winter
raffiniert oder preiswert
Tarte
Schnell
Weihnachten
Italien
Kinder
Sommer
Basisrezepte
Frucht
Schwein
Mehlspeisen
Fleisch
Frittieren
Beilage
Vorspeise
Ostern
Österreich
Süßspeise
Käse
Kekse
fettarm
Dessert
warm
Frühling
Resteverwertung
Osteuropa
Rind
Festlich
Geheimrezept
Frankreich
Türkei
Brotspeise
kalorienarm
USA oder Kanada
kalt
Skandinavien
Silvester
Studentenküche
Fisch
Ernährungskonzepte
Kartoffeln
Pilze
Schweiz
Schweden
Braten
Spanien
Mittlerer- und Naher Osten
Griechenland
Geflügel
Saucen
Trennkost
Grillen
Dänemark
Camping
Diabetiker
Tschechien
Asien
Ungarn
Ei
Torte
Großbritannien
Portugal
Finnland
Dips
Afrika
Niederlande
Belgien
Halloween
Indien
Amerika
Lamm oder Ziege
gekocht
Polen
Backen oder Süßspeise
cross-cooking
Russland
Hülsenfrüchte
Norwegen
Marokko
Latein Amerika
 (4 Bewertungen)

Jüdisches Rezept zu Chanukka

10 Min. simpel 06.05.2012
 (893 Bewertungen)

...nur viel frischer!!

30 Min. normal 23.06.2006
 (171 Bewertungen)

für 10 Stück

30 Min. normal 18.03.2014
 (228 Bewertungen)

Habe das Rezept nämlich von einem - danke Rolf Christian

20 Min. simpel 27.05.2006
 (8 Bewertungen)

in 12 Stunden oder 5 Tagen, mit Chia-Samen, super Kruste

5 Min. normal 30.06.2015
 (3 Bewertungen)

Milch erwärmen. Mehl in eine Schüssel geben, Mulde eindrücken. Hefe und die Hälfte der Milch verrühren, in die Mulde gießen. Alles mit etwas Mehl verrühren. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 15 Minuten gehen lassen. Butter in der restlichen Milch sc

20 Min. normal 11.04.2007
 (28 Bewertungen)

mit getrockneten Früchten, Nüssen, Cerealien, vielseitig wandelbar

30 Min. simpel 30.10.2011
 (42 Bewertungen)

meine Oma hat ihn immer so gemacht. Super locker, lecker, saftig!!

20 Min. simpel 15.05.2014
 (26 Bewertungen)

fettarm, WW - tauglich

30 Min. normal 18.07.2008
 (40 Bewertungen)

Für den Hefeteig die Milch leicht erwärmen, davon 3 EL abnehmen und mit 1/2 Zucker und der Hefe in einer hohen Tasse verrühren, bis sich die Hefe aufgelöst hat. Abdecken und an einem warmen Ort gehen lassen. Danach Mehl in einer Schüssel sieben, He

90 Min. pfiffig 15.04.2015
 (26 Bewertungen)

außen knusprig, innen weich - perfekte Sonntagsbrötchen ganz einfach selbst gemacht

30 Min. simpel 09.11.2016
 (128 Bewertungen)

mit Hefe aber ohne Wartezeit, mit jedem Mehl zu backen

10 Min. simpel 29.07.2010
 (4 Bewertungen)

Den Roggenschrot mit dem Sauerteig und dem warmem Wasser verrühren. Mindestens 12 Stunden bei Zimmertemperatur zugedeckt stehen lassen. Am besten über Nacht. Am nächsten Morgen das restliche Mehl mit den Gewürzen hinzufügen und gut 10 Minuten verkne

25 Min. normal 24.08.2012
 (17 Bewertungen)

Für den Hefeteig Mehl, Zucker und Vanillezucker vermengen. 1/2 Würfel Hefe im lauwarmen Wasser auflösen. Die Butter leicht schmelzen und alles miteinander vermengen. Den Teig an einem warmen Ort ca. 45 Minuten gehen lassen, bis er sich sichtlich verg

45 Min. normal 24.08.2018
 (2 Bewertungen)

Die Milch und die Sahne mit der Butter erhitzen. Den Zucker zugeben. Den Weizengrieß in eine Rührschüssel geben und die heiße Flüssigkeit darüber gießen. Ab und zu rühren, um Klümpchenbildung zu vermeiden. Handwarm abkühlen lassen und die Hefe in der

30 Min. normal 03.09.2013
 (2 Bewertungen)

Regionale Spezialität

30 Min. normal 26.11.2014
 (14 Bewertungen)

täglich frisch mit sehr wenig Aufwand im BBA, ergibt ca. 7 Stück

10 Min. simpel 24.09.2009
 (1 Bewertungen)

Trockenhefe und Mehl vermischen. Mit den Eiern, Margarine, Salz und der Milch mit Zucker zu einem Teig verkneten und 2 Stunden gehen lassen. Auf einem Backblech ausrollen. Das Mohnback nach Packungsanweisung (ohne Ei) mischen und etwas Rum dazugeben

35 Min. normal 21.04.2005
 (1 Bewertungen)

ein leckeres Brot zum Grillen, auch ohne Speck superlecker

15 Min. simpel 14.12.2009
 (46 Bewertungen)

mit 3 Varianten für die Füllung

45 Min. normal 03.02.2006
 (116 Bewertungen)

mit einem besonders zarten Hefeteig. Ergibt 18 Stück.

60 Min. normal 14.10.2011
 (23 Bewertungen)

Das feine Hefegebäck ist auch wirklich super lecker und ein sehr einfaches Rezept mit nur wenigen Zutaten. Wichtig für ein gutes Ergebnis ist, dass alle Zutaten Raumtemperatur besitzen und der Hefeteig genügend Zeit zum Aufgehen bekommt. So wird der

30 Min. normal 21.04.2016
 (42 Bewertungen)

Die Margarine schmelzen und die lauwarme Milch zugeben. Die Hefe in die lauwarme Flüssigkeit bröckeln und mit 25 g Zucker bestreuen. So lange stehen lassen, bis Blasen aufsteigen. Dann das Mehl und das Salz zugeben und kräftig kneten, bis sich der T

30 Min. simpel 20.09.2007
 (48 Bewertungen)

luftig - locker

30 Min. normal 11.01.2005
 (24 Bewertungen)

Mehl in eine große Schüssel geben und in die Mitte eine Mulde drücken. Milch und 1 geh. EL Zucker lauwarm erwärmen. Hefe hineinbröckeln und dann in die Mulde gießen. Mit etwas Mehl verrühren. Zugedeckt ca. 10min gehen lassen. 2 El Zucker, Eigelb, Bu

20 Min. normal 11.08.2009
 (133 Bewertungen)

mit Walnusskernen und Sonnenblumenkernen

30 Min. normal 18.03.2008
 (50 Bewertungen)

Für den Teig mit Trockenhefe: Mehl mit Hefe mischen, mit den restlichen Zutaten ca. 5 min zu einem glatten Teig verkneten. Oder für den Teig mit frischer Hefe: die Hefe, Zucker, Vanille-Zucker und Milch zu einem Vorteig verrühren, 15 min bei Zimmert

40 Min. normal 06.12.2006
 (122 Bewertungen)

Weiche Butter, Mehl, 100 g Zucker, Ei und Salz in eine Rührschüssel geben. Milch in einem Topf lauwarm machen. Die Hefe darin auflösen. Hefe-Milchgemisch in die Rührschüssel geben und alles mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig

45 Min. normal 13.07.2006
 (20 Bewertungen)

(Vorteig über Nacht)

30 Min. normal 30.06.2005
 (124 Bewertungen)

einfach, schnell gemacht und richtig lecker!

10 Min. simpel 27.03.2018