„Backöl“ Rezepte 93 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Backen
Dessert
Deutschland
einfach
Europa
Frucht
Frühling
gekocht
Gluten
Kekse
Kinder
Kuchen
Lactose
Mehlspeisen
Österreich
Schnell
Sommer
Süßspeise
Torte
Vegan
Vegetarisch
Weihnachten
Winter
bei 4 Bewertungen

Die Milch mit dem Fett und den Gewürzen zum Kochen bringen. Den Topf von der Kochstelle nehmen, langsam unter Rühren den Grieß hineinstreuen, ihn zu einem glatten Brei rühren und diesen unter Rühren noch etwa 1 Min. erhitzen (Gas große Flamme; Strom

30 Min. simpel 20.10.2012
bei 2 Bewertungen

Den Zucker mit Wasser erhitzen, bis sich der Zucker löst. Das Backöl und den Brombeersaft zugießen und verrühren, nicht mehr erhitzen. Den Rum zugießen, alles vermischen und in Flaschen abfüllen. Drei Tage stehen lassen.

10 Min. simpel 23.10.2011
bei 21 Bewertungen

Für den Mürbteigboden das Mehl mit der Butter, dem Zucker und dem Zitronenöl verkneten. Den Teig in einer Springform ausrollen (das geht am besten mit einem kleinen Teigroller). Sollte man eine „bodenlose“ Backform verwenden, dann wird der Teig auf e

20 Min. normal 06.08.2005
bei 359 Bewertungen

Die Eier trennen. Die Eiweiß mit 3 EL Wasser steif schlagen. 100 g Zucker einrieseln lassen und weiter schlagen, bis er sich aufgelöst hat. Die Eigelb unterheben. Backöl zufügen. Mehl, Stärke und Backpulver auf die Schaummasse sieben und unterheben.

30 Min. pfiffig 03.06.2002
bei 103 Bewertungen

alte ostfriesische Art

30 Min. normal 01.10.2002
bei 30 Bewertungen

Käsekuchen aus Hessen

30 Min. simpel 11.01.2002
bei 38 Bewertungen

mit Johannisbeergelee gefüllt

60 Min. normal 27.11.2009
bei 13 Bewertungen

Die Butter oder Margarine geschmeidig rühren und nach und nach den Zucker, Vanillinzucker, das Ei und das Backöl unterrühren. Zum Schluss das Mehl hinzugeben und das Ganze zu einem glatten Teig verkneten. Sollte der Teig kleben, dann eine Zeitlang ka

30 Min. simpel 13.11.2006
bei 26 Bewertungen

Fett geschmeidig rühren. Zucker, Vanillezucker, Bittermandelöl, Eier und Grieß hinzugeben. Das mit Backpulver gemischte Mehl abwechselnd mit der Milch unterrühren. Die abgetropften Kirschen unterheben. Die Masse in eine gefettete Auflaufform füllen.

25 Min. normal 15.03.2006
bei 7 Bewertungen

Das Fett schaumig rühren und nach und nach Zucker, Vanillezucker, Eier und Gewürze hinzugeben. Das mit Backpulver gemischte und gesiebte Mehl abwechselnd mit der Milch unterrühren. Nur so viel Milch verwenden, dass der Teig schwer reißend vom Löffel

30 Min. normal 25.10.2012
bei 2 Bewertungen

Das Soßenpulver, den Grieß und 25 g Zucker mit 6 EL von der Milch anrühren. Die übrige Milch erhitzen. In die kochende, von der Kochstelle genommene Milch den angerührten Grieß rühren und etwa 5 Min. schwach kochen lassen. Die Suppe mit Salz, dem res

5 Min. simpel 12.06.2012
bei 1 Bewertungen

Butter o. Margarine schaumig rühren. Zucker, Vanillezucker und Backöl hinzufügen und untermixen. Die Eier einzeln zugeben und solange weiterrühren, bis der Zucker nicht mehr knirscht! Wichtig ist es, wirklich solange zu rühren, bis das Ganze eine hom

20 Min. normal 06.09.2004
bei 8 Bewertungen

Das Wasser mit Salz, Zucker, Fett und Backöl zum Kochen bringen, den gewaschenen Reis und die gewaschenen, geschälten, in Scheiben geschnittenen Äpfel hineingeben und beides bei schwacher Hitze gar werden lassen. Den Apfelreis mit Zucker und Zimt rei

10 Min. simpel 01.11.2012
bei 1 Bewertungen

Das Wasser mit Salz, Zucker (nach Belieben, lieber erst 150g und dann nachsüßen),Butter und Backöl auf höchster Stufe zum Kochen bringen, den gewaschenen, in Stücke geschnitten Rhabarber und den Reis hinein geben. Alles zusammen auf niedriger Stufe g

50 Min. simpel 28.01.2002
bei 31 Bewertungen

Feines Rezept für die Gebäckpresse

30 Min. normal 01.07.2005
bei 21 Bewertungen

für 12 Stücke

20 Min. simpel 27.05.2002
bei 5 Bewertungen

auch lecker mit Äpfeln, Stachelbeeren, Birnen oder Mango

20 Min. simpel 13.05.2014
bei 4 Bewertungen

Ausstechplätzchen mit Marzipan und Zimt

60 Min. normal 23.10.2010
bei 10 Bewertungen

Marzipan - Rohmasse und Butter gut verrühren, nach und nach Zucker, V-Zucker, Backöl und das Ei hinzugeben. Weizenmehl mit Speisestärke und Backpulver mischen und 2/3 des Mehlgemisches esslöffelweise unterrühren, den Rest des Mehls unterkneten. Falls

40 Min. simpel 25.02.2006
bei 12 Bewertungen

sehr fruchtig durch das Zitronenaroma

15 Min. simpel 22.01.2014
bei 6 Bewertungen

Plätzchen mit Marzipan

50 Min. pfiffig 08.10.2005
bei 0 Bewertungen

Das Fett schaumig rühren, Zucker, Vanillezucker und Backöl Zitrone hinzufügen. Die Eier nach und nach zugeben und so lange rühren, bis der Zucker nicht mehr knirscht. Das Mehl mit dem Backpulver darüber sieben und alles zu einem glatten Teig verrühre

30 Min. normal 20.11.2004
bei 193 Bewertungen

Eier trennen. Eiweiß steif schlagen. Die übrigen Zutaten, sowie die Eigelbe in eine Schüssel geben, verrühren, am Schluss das steif geschlagene Eiweiß unterheben. Die Quarkmasse in eine gefettete, mit Bröseln ausgestreute, Backform füllen und im vo

20 Min. simpel 12.04.2010
bei 339 Bewertungen

Rezept aus den USA. von Freundin Cellin

30 Min. simpel 28.08.2005
bei 6 Bewertungen

Die Brötchen in kleine Würfel schneiden, mit der kochendheißen Milch übergießen, sie darin gut quellen lassen und dann glatt rühren. Das Fett schaumig rühren, den Zucker, das Eigelb, das Backöl, das Salz, das Backpulver und die glatt gerührten Brötc

25 Min. simpel 21.10.2012
bei 35 Bewertungen

Teig: Butter geschmeidig rühren, nach und nach Zucker, Vanillezucker, Eier, Salz und Backöl Zitrone hinzufügen. Mehl mit Backpulver mischen, sieben, nach und nach zur Masse geben. Den fertigen Teig auf ein gefettetes Backblech geben und glatt streich

30 Min. simpel 23.11.2003
bei 2 Bewertungen

Die Hefe mit dem TL Zucker und mit 5 EL von der lauwarmen Milch anrühren. 2/3 des Mehls in eine Schüssel sieben, in die Mitte eine Vertiefung eindrücken, die Hefe hineingeben und sie 1/2 cm dick mit Mehl bestreuen. Den Zucker, die Eier, das gelöste l

30 Min. normal 20.10.2012
bei 2 Bewertungen

Die Butter oder Margarine geschmeidig rühren. Nach und nach Zucker, Vanille-Zucker, Eier, Salz und Zitronen-Backöl unterrühren. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und abwechselnd mit der Milch unterrühren. Die Rosinen oder Korinthen und das Zitronat

25 Min. simpel 05.11.2006
bei 1 Bewertungen

Milch, Fett, Salz, Backöl und Zucker zum Kochen bringen, den gewaschenen Reis und die gewaschenen Rosinen hineingeben und den Reis bei schwacher Hitze in ca. 40 Min. ausquellen lassen. Die Eier unter den heißen Brei rühren, ihn in eine mit nassem Per

20 Min. simpel 21.10.2012
bei 0 Bewertungen

Enthält Gluten

10 Min. simpel 19.12.2014