„Bärentatzen“ Rezepte 30 Ergebnisse

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (24)

mit Aprikosenmarmelade gefüllt

access_time 50 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.02.092009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (17)

Schokolade klein hacken. Eiweiß steif schlagen. Schokolade und Mandeln mischen, zusammen mit dem Zucker, den Gewürzen, dem Kakao und der abgeriebenen Zitronenschale unter den Eischnee heben. Walnussgroße Kugeln abstechen und in gezuckerte Bärentatzen

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.03.042004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (16)

ergibt ca. 60 Plätzchen

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.09.062006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

unsere Lieblingsweihnachtsplätzchen

access_time 75 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.04.122012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Butter, Eier und Marzipan auf Zimmertemperatur aufwärmen. Kann auch kurz bei 50° Grad im Backofen erfolgen. Den Backofen auf 180 Umluft vorheizen. Butter und Puderzucker gemeinsam schaumig schlagen. In eine weitere Schüssel die Eier und das zerklein

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.03.132013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Rezept mit Plunderteig

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.05.082008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

für ca. 35 Stück

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.04.142014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

ergibt 48 Stück

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.07.062006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

eine Spritzbäckerei, ergibt ca. 50 Stück

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.08.102010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

für Diabetiker geeignet

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.12.092009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

sind bei den Kindern sehr beliebt

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.11.072007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

pfiffige Haferflockenplätzchen, ergibt ca. 50 Stück

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.11.122012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

leckeres Weihnachtsgebäck

access_time 75 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.12.152015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Haselnüsse in einer Pfanne ohne Zugabe von Fett anrösten, bis es duftet. Dann vom Ofen nehmen und abkühlen lassen. Die Marzipanrohmasse mit den Haselnüssen vermengen. Eier und Zucker schaumig schlagen und mit der Nussmasse, dem Mehl, dem Kakao

access_time 60 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.12.162016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

für ein Backblech

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.01.182018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Hälfte des Zuckers und das Eiweiß zu Schnee schlagen. Die Marzipanrohmasse klein schneiden und mit etwas Eiweiß verkneten (als Weichmacher). Mandeln, restlichen Zucker mit Kakao vermischen und alle Zutaten unter den Eischnee melieren. Die Masse g

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.07.042004
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

für ca. 40 vegane Schokoplätzchen mit Zartbitterecke

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.11.162016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Eiweiß mit dem Salz steif schlagen und den Zucker dabei einrieseln lassen. Vanille, Mandeln, Haselnüsse, Zitronenschale, Blockschoklade und die vier Gewürze unterheben. Den Teig ca. 2 Stunden kühl stellen. Nicht ganz walnussgroße Teigportionen abneh

access_time 60 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.11.162016
star star star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Mehl mit Backpulver und Gewürzen versieben, die Butter damit verbröseln, die übrigen Zutaten bis Kakaopulver dazugeben und zu einem Teig kneten. Eine ovale Rolle formen, ca. 4 x 2 cm, davon 5 mm breite Scheiben abschneiden und diese an einem Ende 3-4

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.06.062006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Familienrezept seit ca. 120 Jahren

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.11.072007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Das Dinkelmehl mit den Mandeln mischen. Die übrigen Zutaten hinzufügen und zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig zugedeckt ca. 1 Stunde kalt stellen. Den Backofen vorheizen und das Backblech einfetten. Aus dem Teig zwei 3 cm dicke Teigrollen form

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.01.022002
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

oder auch Schokomuscheln genannt

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.12.112011
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

ca. 64 Stück

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.11.052005
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

würzige Plätzchen mit Hagebuttenkonfitüre

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.10.102010
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Eiweiße steif schlagen, die restlichen Zutaten vorsichtig unterziehen. Dann aus dem Teig Kugeln formen und in das gezuckerte Model drücken, durch leichtes klopfen die Tatze aus dem Model klopfen anschließend auf ein mit Backpapier ausgelegtes Bac

access_time 60 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.10.162016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Eiweiß sehr steif schlagen. Schokolade, Mandeln, Nüsse, Zucker, Gewürz und Kakao mischen, unter den Eischnee heben. Masse zu Kugeln formen, mit einer Gabel flach drücken. Über Nacht auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech trocknen lassen. Am

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.03.062006
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Schoko - Mürbchen

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.03.082008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Eigelbverwertung der Bärentatzen

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.11.072007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

extrem lecker

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.08.132013
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Pilze mit noch leicht kochendem Wasser übergießen und eine halbe Stunde einweichen, das Fleisch in dünne Scheibchen schneiden. Die Pilze nach dem Einweichen etwas ausdrücken, evtl. putzen und in Stücke schneiden. Die Paprikaschote halbieren, e

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.01.082008