„Austernsauce“ Rezepte 810 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
Gemüse
Asien
Wok
Geflügel
einfach
Schnell
Nudeln
China
Thailand
gekocht
Rind
Schwein
Pilze
raffiniert oder preiswert
Braten
Pasta
Krustentier oder Muscheln
Meeresfrüchte
Fisch
Saucen
Vorspeise
Suppe
Festlich
fettarm
Snack
Beilage
warm
Hülsenfrüchte
Frittieren
Getreide
Reis
Vegetarisch
Ei
Frucht
Party
Dips
Salat
Schmoren
kalorienarm
Eintopf
Fingerfood
Dünsten
klar
Resteverwertung
marinieren
Studentenküche
Sommer
Kartoffeln
kalt
gebunden
Japan
Herbst
Einlagen
Frühling
Grillen
Fleisch
Vietnam
Backen
Grundrezepte
Gewürze Öl Essig Pasten
Reis- oder Nudelsalat
spezial
Europa
Eier
Krustentier oder Fisch
Winter
Camping
Lamm oder Ziege
Geheimrezept
Vegan
Salatdressing
ReisGetreide
Basisrezepte
cross-cooking
Früchte
Mehlspeisen
Wildgeflügel
Trennkost
Wild
Italien
Großbritannien
Haltbarmachen
Blanchieren
Deutschland
Innereien
Low Carb
ketogen
Brotspeise
Frühstück
Fondue
Pizza
Skandinavien
Schweden
Diabetiker
Brot oder Brötchen
Tarte
Eier oder Käse
Dänemark
Weihnachten
bei 114 Bewertungen

Thailand; ein wunderbares, duftendes Blitzrezept

20 Min. normal 12.05.2005
bei 13 Bewertungen

Zuerst die Zucchini schälen und in ca. 5 cm dicke Scheiben schneiden. Diese dann in Stifte mit ca. 1 cm Dicke teilen. Die Schalotte fein hacken und die Knoblauchzehen in dünne Scheibchen schneiden. Eine Pfanne oder Wok erhitzen und warten. bis sie/e

15 Min. normal 17.05.2002
bei 0 Bewertungen

Eine kantonesische Delikatesse als Beilage.

20 Min. normal 12.05.2020
bei 0 Bewertungen

am besten vom Grill

5 Min. normal 19.07.2017
bei 1 Bewertungen

Das Huhn, die Paprika, die Zuckerschoten und Zwiebeln in mundgerechte Stücke zerteilen. Den Knoblauch sehr fein hacken. Das Öl im Wok erhitzen bis zum Rauchpunkt. Die Krebspaste und das Huhn zusammen ca. 1 Minute anbraten. Die restlichen Zutaten hi

10 Min. normal 13.10.2014
bei 5 Bewertungen

Zunächst das Rindfleisch in dünne, mundgerechte Streifen schneiden. Dieses wird nun mit Salz, Zucker, Öl, Wasser, Stärke, dem Essig und fein gehacktem oder gemahlenem Ingwer mariniert. Für ca. 30 - 45 min in den Kühlschrank stellen. In der Zwischen

10 Min. simpel 13.06.2016
bei 5 Bewertungen

Ein Beilagen - Rezept aus Ost - China.

20 Min. normal 23.07.2010
bei 1 Bewertungen

grüner Spargel und Shiitakepilze

20 Min. normal 02.09.2013
bei 1 Bewertungen

Tauge Wortel Saus Tiram. Rezept aus Bandung, Java, Indonesien

30 Min. simpel 05.11.2018
bei 1 Bewertungen

Sojasauce, Sesamöl, Sherry und Maizena vermischen. Rindfleisch in dünne Scheiben, diese in Streifen schneiden und mit der Marinade mischen. 20 Minuten ziehen lassen. Pfanne oder Wok erhitzen, Öl hinein, wenn es raucht, das Fleisch dazu und unter Rühr

25 Min. normal 16.11.2004
bei 4 Bewertungen

Das Fleisch waschen, trockentupfen und quer zur Faser in 5 mm dünne, mundgerechte Scheiben schneiden. Für die Marinade die Sojasauce mit dem Reiswein, 1 EL Wasser, der Speisestärke, Zucker, Salz und Pfeffer verrühren. Die Marinade unter das Fleisch r

30 Min. normal 06.02.2003
bei 0 Bewertungen

simpel und asiatisch lecker

15 Min. simpel 31.01.2009
bei 1 Bewertungen

Zutaten bereitstellen. Vom Brokkoli ca. 1 cm vom Stängel unten abschneiden. Dann ca. in halber Höhe des Kopfes durchschneiden. Stängel und Kopf nur von Blättern befreien. Den Kopf in Röschen zerschneiden. Den Stängel in grobe Stifte schneiden, die i

20 Min. simpel 30.06.2017
bei 0 Bewertungen

Cap Cay Asparagus hijau dengan Saos Tiram. Chinesisches Rezept aus Lombok, Indonesien.

20 Min. simpel 21.12.2018
bei 1 Bewertungen

eine Gemüsebeilage der besonderen Art. Rezept von Nusa Penida/Indonesien. Originaltitel: Tumis baby buncis & tauge saus tiram.

20 Min. normal 13.12.2017
bei 0 Bewertungen

Rezept aus Indonesien, Originaltitel: Mi Goreng Sayuran ala Dewi Desi

30 Min. normal 26.11.2019
bei 0 Bewertungen

Rezept aus Bali, Indonesien.

15 Min. normal 10.04.2018
bei 5 Bewertungen

schnell und scharf!

30 Min. normal 19.02.2008
bei 0 Bewertungen

Ein leckeres, leicht scharfes Gericht aus der indonesisch-chinesischen Kanton-Küche. Originaltitel: Cumi-cumi saus asam manis dan pedas

20 Min. normal 12.12.2017
bei 1 Bewertungen

Rezept aus Bali, Indonesien.

30 Min. simpel 15.04.2018
bei 0 Bewertungen

Eine besonders gelungene Beilage mit einer ausgeglichenen Komposition von Farben und Geschmacksrichtungen.

35 Min. normal 13.12.2019
bei 0 Bewertungen

Ein Menu der Kanton-Küche. Für 4 Personen eine Beilage zu anderen Gerichten, für 2 Personen eine Hauptmahlzeit.

40 Min. normal 24.06.2019
bei 0 Bewertungen

Rezept aus Bali, Indonesien. Originaltitel: Tamie Goreng Cap Cay Ayam ala Kuta

45 Min. simpel 09.02.2019
bei 0 Bewertungen

Rezept aus Lombok, Indonesien

30 Min. simpel 12.04.2019
bei 4 Bewertungen

1 Ei, 1 Eigelb, Mehl, Öl und Salz zu einem festen Teig kneten und 30 Minuten ruhen lassen. Den Zander würfeln, gut kühlen, würzen und mit ½ Eiweiß im Mixer pürieren. Die Hälfte der Crème fraîche zugeben, noch einmal durchmixen und kalt stellen. Den N

90 Min. pfiffig 27.11.2004
bei 0 Bewertungen

Den Reis kochen. Fleisch, Paprika und Champignons in Scheiben schneiden. Knoblauchzehe und Zwiebel hacken. Das Zitronengras in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Die Austernsauce mit dem Wasser mischen. Knoblauch und Zwiebeln in etwas Öl anbraten. Dan

20 Min. normal 08.05.2010
bei 0 Bewertungen

Die Schnitzel in dünne Streifen schneiden, mit der hellen Sojasauce beträufeln und im Kühlschrank ca. 1 Std. marinieren. Die Möhren in dünne Streifchen schneiden, Lauchzwiebeln in Ringe, Mungosprossen abspülen. Das Fleisch in der Stärke wälzen, Wok

20 Min. normal 23.04.2002
bei 0 Bewertungen

das Lieblingsrezept meiner Kinder

30 Min. normal 10.01.2017
bei 0 Bewertungen

Den Tofu in 2 cm Würfel schneiden. Die Pilze in heißem Wasser einweichen, danach die Stiele entfernen und die Pilze halbieren. Sellerie in 2 cm Stücke schneiden. Paprika putzen und in Würfel schneiden, ebenso die Zwiebeln putzen und schneiden. Tofu

20 Min. simpel 30.11.2008
bei 0 Bewertungen

Zwiebel, Essig, Knoblauch und Pfefferschrot in einem Stieltopf leicht 10 bis 15 Min. köcheln, bis die Zwiebeln gar sind und die meiste Flüssigkeit verdampft ist, je nach gewünschter Konsistenz. Die restlichen Zutaten beimischen und weitere 5 Min. un

5 Min. simpel 27.05.2012