Speichere und organisiere alle Rezepte, die du liebst. Zum neuen Kochbuch! Entdecke das neue Kochbuch!


„Ausgebackenes“ Rezepte 67 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Frittieren
einfach
Vegetarisch
Gemüse
Hauptspeise
Europa
Vorspeise
Snack
warm
Sommer
Dessert
Schnell
Backen
raffiniert oder preiswert
Braten
Herbst
Beilage
Fingerfood
Party
Kuchen
Frucht
Fisch
Gluten
Deutschland
Winter
Frühling
Mehlspeisen
Lactose
Asien
gekocht
Süßspeise
Italien
Festlich
Käse
Kartoffeln
Frühstück
kalt
Schwein
Geheimrezept
Kinder
Saucen
Low Carb
Resteverwertung
Eier oder Käse
Kekse
Japan
Ei
Hülsenfrüchte
Fleisch
Eier
Brot oder Brötchen
Dips
China
Suppe
Griechenland
gebunden
Österreich
Geflügel
Salat
Studentenküche
Vegan
Getreide
Portugal
fettarm
Spanien
lateinamerika
USA oder Kanada
Vollwert
cross-cooking
Mikrowelle
marinieren
Reis
Rind
Eis
Mexiko
Thailand
Tarte
Ostern
Wok
Amerika
Krustentier oder Muscheln
Ungarn
Weihnachten
Osteuropa
Silvester
Aufstrich
 (8 Bewertungen)

Agedashi dofu

20 Min. simpel 23.04.2005
 (29 Bewertungen)

Den Blumenkohl von Blättern und Strunk befreien und einige Zeit in kaltes Salzwasser legen, um eventuell darin verborgene Raupen und Insekten herauszulocken. Dann den Kohl in mittelgroße Röschen teilen. Die Röschen in einen Topf mit kochender Brühe

30 Min. normal 20.06.2010
 (24 Bewertungen)

Das Ei trennen. Aus Mehl, Bier, Eigelb, Öl und einer Prise Salz einen glatten Teig rühren. Eiweiß steif schlagen und unter den Bierteig heben. Die Salbeiblätter durch den Bierteig ziehen und in 160 Grad heißem Fett schwimmend goldbraun ausbacken. Au

15 Min. simpel 15.10.2002
 (19 Bewertungen)

Unglaublich lecker!

60 Min. normal 08.10.2014
 (6 Bewertungen)

Die Blüten des Kürbis leicht abwaschen und trocken tupfen. Den Stempel der Blüte entfernen. Dann eine Masse zum Füllen der Blüten herstellen aus weißem Käse, Quark, Zwiebel, Knoblauch, Schnittlauch, Schinkenwürfeln und das Ganze mit einem Ei zur Bin

45 Min. pfiffig 27.09.2010
 (6 Bewertungen)

Die Äpfel schälen, entkernen und in Scheiben schneiden. Für den Teig die nächsten fünf Zutaten so lange miteinander verrühren, bis ein glatter Teig entstanden ist. Die Apfelscheiben durch den Teig ziehen und portionsweise in einer Pfanne mit reichl

25 Min. simpel 08.08.2007
 (13 Bewertungen)

schnell und einfach

10 Min. simpel 15.03.2009
 (22 Bewertungen)

Aus dem Wasser, dem Mehl, dem Ei, Maggi und etwas Salz einen Teig herstellen. Dabei das Wasser nach und nach dazu gießen bis ein nicht zu flüssiger Teig entsteht. Wassermenge hängt u. a. von der Beschaffenheit des Mehles ab. Den Blumenkohl kurz in

40 Min. normal 05.03.2008
 (4 Bewertungen)

Mit dem Schneebesen aus den Zutaten für den Bierteig einen relativ dünnflüssigen Teig rühren, dann diesen 1/2 Stunde ruhen lassen und nochmals mit dem Schneebesen aufschlagen. Die Blütendolden gut ausschütteln, aber nicht waschen. Wer sie abwaschen

20 Min. normal 06.03.2007
 (3 Bewertungen)

Den Salat und Rucola waschen, trocken schütteln, mundgerecht zerkleinern. Die Zwiebel abziehen, halbieren und dünn schneiden. Die Tomaten waschen und halbieren. Schnittlauch waschen und in Röllchen schneiden. Aus Balsamico, Olivenöl, Schnittlauch, ei

20 Min. simpel 27.10.2006
 (2 Bewertungen)

Mehl mit Backpulver und Salz in eine große Schüssel sieben. Warmes Wasser zugießen und alles mit einem Holzlöffel verrühren, bis ein Kloß entsteht. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche 1-2 Minuten durchkneten, bis er glatt ist (ist eine klebrig

20 Min. normal 08.03.2004
 (2 Bewertungen)

Die Äpfel schälen, das Kernhaus ausstechen und in 1 cm dicke Ringe schneiden. Für den Teig das mit Backpulver gemischte Mehl in eine Schüssel sieben, in die Mitte eine Vertiefung drücken und den Zucker und das mit etwas von der Milch verquirlte Ei h

30 Min. simpel 24.10.2012
 (2 Bewertungen)

Die Kohlrabi schälen, jeweils in 4 Scheiben schneiden. Die Scheiben in 1/2 Liter Salzwasser ca. 8 - 10 Minuten köcheln lassen. Die Kohlrabi in einem Sieb abschütten, dabei das Gemüsewasser auffangen, die Kohlrabi abtropfen lassen. 1/8 Liter Gemüsewas

30 Min. pfiffig 21.05.2017
 (4 Bewertungen)

Holunderblütendolden in eine Schüssel mit Wasser legen, vorsichtig hin und her schwenken, damit der Staub entfernt wird. Auf einem Tuch zum Trocknen ausbreiten. Falls die Blüten noch feucht sind, nehmen sie den Teig später nicht an. Mehl, Milch, Ru

15 Min. normal 06.12.2005
 (2 Bewertungen)

Die Beinwellblätter waschen, trockenschleudern und mit Küchenkrepp abtupfen. Sie müssen komplett wasserfrei sein. Das Erdnussöl auf 180°C erhitzen. Aus Mehl, Eiern, Zucker, Salz, Milch und flüssiger Butter einen geschmeidigen Teig rühren und die B

15 Min. normal 17.09.2007
 (5 Bewertungen)

Scorzonera fritta

40 Min. normal 10.08.2009
 (1 Bewertungen)

Fruchtig-frisch-pikante Tomatensuppe

40 Min. normal 17.09.2012
 (2 Bewertungen)

Den Fisch waschen, abtrocknen und mit dem Zitronensaft beträufeln. Etwa eine halbe Stunde stehen lassen, wieder abtrocknen, mit Salz bestreuen und in Portionsstücke schneiden. Dann Mehl eine Schüssel sieben und in der Mitte eine Vertiefung eindrücke

20 Min. simpel 09.02.2006
 (6 Bewertungen)

Die küchenfertigen Heringe filetieren, die Filets halbieren, leicht salzen und von beiden Seiten mit Senf bestreichen und in der Petersilie wälzen. Aus den anderen Zutaten einen Teig bereiten, dabei das Eiweiß steifgeschlagen darunterziehen. Die Fi

45 Min. normal 24.04.2002
 (3 Bewertungen)

Die Auberginen waschen und in ca. 4 cm dicke Scheiben schneiden. Die Scheiben mit Salz und den Saft von einer Zitrone ca. 1 Stunde marinieren. In der Zwischenzeit die Eier aufschlagen. Mit Salz, Pfeffer und dem geriebenen Parmesankäse würzen. Nun d

30 Min. simpel 25.02.2007
 (3 Bewertungen)

Mittelalterliches Rezept: Cresme fritte

45 Min. normal 28.05.2007
 (9 Bewertungen)

Die Kabeljaufilets in mundgerechte Stücke schneiden, salzen und in eine Schüssel legen. Die Zutaten für die Marinade miteinander verrühren, über die Fischstücke geben und mindestens 30 Minuten ziehen lassen. In der Zwischenzeit das Erdnussöl in eine

35 Min. normal 23.04.2002
 (2 Bewertungen)

Scorzonera fritta aus Ligurien

30 Min. normal 30.10.2008
 (2 Bewertungen)

Austern öffnen. Das Muschelfleisch auslösen und gut abspülen. In einer Schüssel mit Zitronensaft, gehackter Petersilie, Pfeffer und Salz würzen und 15 Minuten darin ziehen lassen. Das Eigelb mit 1 EL Mehl zu einem glatten Teig rühren, die Austern

20 Min. simpel 03.06.2007
 (1 Bewertungen)

frittierte Eierbällchen mit Käse

30 Min. normal 21.08.2009
 (2 Bewertungen)

Eier trennen. Aus den Eigelben, dem Bier, der Stärke, einer Prise Salz und dem Mehl einen Teig herstellen. Teig ca. 30 Minuten kühl stellen. TK-Fisch auftauen lassen, dann wie frischen Fisch weiterverarbeiten. Fisch in Stücke schneiden und mit dem Z

20 Min. normal 25.09.2010
 (2 Bewertungen)

Die Hähnchenkeulen häuten, waschen und gründlich wieder abtrocknen. Die Keulen mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver rundherum gründlich einreiben, die Gewürze dabei gut in das Fleisch einmassieren. Zugedeckt kalt stellen. Inzwischen das Ei mit dem Bie

45 Min. normal 05.05.2005
 (0 Bewertungen)

Chinaküche aus dem Wok

40 Min. normal 30.09.2009
 (0 Bewertungen)

leckere Variante unserer italienischen Freunde

20 Min. normal 27.07.2010
 (0 Bewertungen)

ein kleiner Snack zum Aperitif

20 Min. simpel 10.11.2012