„Auberginensalat“ Rezepte 74 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (32)

Auberginen würfeln, Zwiebeln würfeln, Tomaten würfeln, Möhren klein schneiden, Paprika in Streifen schneiden Petersilie zerkleinern. Tomaten und Paprika Salzen und Zucker zugeben, warten bis es wässert. Öl in einen Topf geben, alle Zutaten außer K

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.03.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (56)

leckere Vorspeise

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.04.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (41)

Salata de Vinete (aus Rumänien)

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.06.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (71)

Auberginen würfeln, Knoblauch, Zwiebeln und Chili (gewürfelt) mit Salz und Olivenöl in eine weite Auflaufform geben, bei 200°C ca. 30 Min. in den Backofen stellen, zwischendurch 2-mal umrühren. In der Zwischenzeit Tomaten würfeln, mit dem Zitronensa

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.10.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Auberginen längs schälen, halbieren und nochmal schräg schneiden. Gleich auf ein Blech legen, das für den Ofen bestimmt ist. Die Zwiebeln schneiden. Den Knoblauch zerdrücken. Die Paprikaschoten schneiden und die Kerne entfernen. Die Tomaten längs

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.08.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

ein sehr leckerer Salat,am nächsten Tag noch besser

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.10.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Originalrezept von Hotel Lykia Botanika/Fethiye

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.03.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Die Auberginen werden mit dem Kartoffelschäler geschält und in dünne Scheiben geschnitten. Diese werden im Öl hellbraun gebraten, fast schon frittiert, da sie viel Öl aufnehmen. Gut abtropfen lassen. Anschließend werden die Auberginen gestampft, es s

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.10.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Die Paprikaschoten vierteln und feine Streifen schneiden. Zwiebel in Ringe schneiden. Pilze je nach Größe auch in Streifen schneiden, Kleine auch ganz lassen. Alles miteinander vermengen. Die Auberginen in Streifen schneiden (Länge ca. 5 - 6 cm), s

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.06.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

frischer Sommersalat und super lecker auch als Brotaufstrich

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.01.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

gegarter Salat

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.08.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Zwiebel schälen und in feine Würfel hacken. Die Auberginen in einer Grillpfanne oder im Backofen bei höchster Temperatur grillen, bis die Haut überall schwarz ist. Abkühlen lassen und die Haut abziehen. Das Fruchtfleisch mit Hilfe eines nicht-m

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.09.2017
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Auberginen waschen, abtrocknen und den Stängelansatz abschneiden. Zuerst in Scheiben und dann in Streifen schneiden. Die Auberginenstreifen leicht salzen und ca. 30 Minuten durchziehen lassen. Abtropfen lassen und dann ca. 10 Minuten in wenig Sal

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.05.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Rezept von der Insel Mauritius

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.10.2014
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

einfach, vegetarisch, mediterran

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.09.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

leckerer Brotaufstrich nach ungarischer Art

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.08.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Den Backofen auf 200°C vorheizen. Die Auberginen waschen, putzen und klein würfeln. Knoblauch und Zwiebeln schälen, Knoblauch fein hacken. Zwiebeln halbieren, in dünne Streifen schneiden. Chilischote zerkrümeln. Auberginen mit Zwiebel, Knoblauch, Chi

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.02.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Patlicanezme

access_time 80 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.07.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Salade d´Aubergines

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.02.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

vegan, vegetarisch, gut vorzubereiten

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.02.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

vegan, mit Pinienkernen, Petersilie und Rosinen

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.05.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Die Auberginen waschen und bei ca. 150°C - 180°C im vorgeheizten Backofen etwa eine halbe Stunde backen, bis die Auberginen weich sind und die Schale heller ist. Das Fruchtfleisch herauslösen und mit der Gabel zerdrücken oder in einer Maschine leicht

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.04.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Auberginen waschen, trocken reiben und in 1 cm dicke Scheiben schneiden. In einer Schüssel die Eier leicht mit einer Gabel verquirlen, salzen und pfeffern. Etwas Öl in der Pfanne erhitzen. Jede Auberginenscheibe durch Ei ziehen und sofort goldbra

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.02.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

einfach und vegetarisch

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.06.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Auberginen mit Rohrzucker, Ingwer, Knoblauchzehen und Chili in Öl kurz anbraten, bis die Aubergine braun wird. Die Gemüsebouillon, Reiswein, Sojasauce und Reisessig dazugießen und alles gut miteinander mischen, dann zugedeckt ca. 5 Minuten köchel

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.04.2017
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Scharf und pfiffig!

access_time 35 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.09.2011
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Auberginen groß würfeln, salzen und etwas ziehen lassen. In etwas Sonnenblumenöl anbraten. Die Möhren raspeln und salzen, Paprika würfeln, den Knoblauch pressen. Die Zwiebel in Ringe schneiden und auch anbraten. Alles miteinander vermischen, mit

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.02.2012
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Zuerst den Backofen auf 200°C vorheizen. Die Aubergine längs halbieren und in dünne (halbkreisförmige) Scheiben schneiden, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, salzen und pfeffern und ab in den Ofen (ca. 10 - 15 Min., je nach Backofen)

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.10.2012
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit süß-aromatischem Dressing

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.12.2016
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Auberginen schälen und in Scheiben schneiden. Die Auberginen auf mehrere Teller platzieren (die Scheiben können überlappen, man sollte sie aber nicht schichten). Mit dem Knoblauchsalz bestreuen. Mit Frischhaltefolie abdecken und für mehrere Stund

access_time 60 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.06.2014