„Auberginen-curry“ Rezepte 130 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (195)

Den Backofen auf 180 °C - Heißluft (bzw. 200 °C - Ober-/Unterhitze) vorheizen. Die Aubergine in gleichmäßige, etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden. Diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, mit wenig Pflanzenöl bepinseln und leicht sa

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.05.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (37)

gut zu variieren

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.10.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (18)

Auberginen und Kartoffeln getrennt in einem Wok mit Öl anbraten, bis das Gemüse gebräunt ist. Das Fett auf Küchenpapier abtropfen und das Gemüse beiseite stellen. Die Kümmel- und Senfsamen in die nicht zu heiße Pfanne geben und rühren, bis einem de

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.03.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Vegetarisches Curry

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.09.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

eine exotische Gemüsebeilage

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.05.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Eine Pfanne auf Mittelhitze erwärmen, dann Kreuzkümmel und Senfsaat ohne Fett etwa 30 Sekunden rösten, bis die Samen zu duften beginnen und aufspringen. Auf einen Teller geben und abkühlen lassen. Das Sonnenblumenöl in der Pfanne erhitzen, die gewürf

access_time 50 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.07.2002
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

vegan und einfach zuzubereiten

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.06.2017
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

exotisch fruchtig

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.01.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

mild, sommerlich, einfach

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.05.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Alu Bengan

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.11.2011
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Zwiebeln schälen und würfeln. Aubergine und Zucchini waschen, putzen und würfeln. Kartoffeln schälen und ebenfalls würfeln. Zwiebeln im heißen Öl glasig dünsten. Aubergine und Currypulver zugeben und kurz anbraten. Kartoffeln zugeben, Gemüsebrühe zu

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.08.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

vegan

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.11.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

einfach, lecker, schnell

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.06.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Hähnchenfleisch in hauchdünne Scheiben schneiden. Die Auberginen waschen, den Stielansatz abschneiden und vierteln. Die Chilis entkernen und in dünne Ringe schneiden. Die Kokosmilchdose öffnen (die Dose NICHT schütteln!) und die obere dicke Sch

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.10.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit Galgant und Kokosmilch

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.01.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

scharf

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.06.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Aubergine längs in ca 1,5 cm dicke Scheiben schneiden. Für jede Portion benötigt man eine mittlere Scheibe. Die beiden äußeren Scheiben würfeln. Die Scheiben und Würfel mit etwas Zitronensaft beträufeln, salzen und 5 min. ziehen lassen. Inzwische

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.02.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Gemüse waschen und klein schneiden. Seitan in Streifen schneiden. Die Zwiebel und die ganze Knoblauchzehen in einer großen Pfanne mit heißem Öl bzw. Pflanzenmargarine andünsten. Nach und nach Seitan und weiteres Gemüse dazugeben. 2 Dosen Kokosmi

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.12.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

basisch, vegan, vegetarisch

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.11.2017
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden. In Salzwasser bissfest garen. Die Zwiebel schälen, in Würfel schneiden und in etwas Olivenöl (ich nehme Chiliöl, ansonsten einfach Chiliflocken zufügen) glasig anschwitzen. Die Aubergine in Würf

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.04.2014
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

einfach und gesund

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.07.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Kartoffeln ggf. in ca. 20 Minuten kochen. Die Aubergine in 5 cm große Stifte schneiden, mit Salz bestreuen und eine halbe Stunde Wasser ziehen lassen. Die gekochten Kartoffeln schälen und in große Würfel schneiden. Die Senfkörner in heißem Öl

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.10.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

einfacher Eintopf

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.11.2016
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Bhanta ko Tarkari, nepalesisch

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.07.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

super leckere Variante zu den mediterrianen Auberginenrezepten, läßt man die Putenfilets weg ist es ein leckeres vegetarisches Gericht

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.01.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

thailändisch

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.05.2009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Vegetarisch und vegan

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.08.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Von den Auberginen die Stiele abschneiden, nicht aber die Haut abziehen, dann in Scheiben schneiden und mit Salz bestreuen. Zwiebeln und Paprika in dünne Scheiben oder feine Streifen schneiden und die Knoblauchzehen fein hacken. Die entkernten Chilip

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.03.2002
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

leichte Asia-Küche

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.12.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

basisch, vegan, GAT-gerecht

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.02.2016