„Aubergine-tomate“ Rezepte 2.021 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (670)

vegetarisch und lecker

20 min. normal 17.04.2008
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Aubergine putzen und in 2 cm große Würfel schneiden. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech verteilen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit dem Olivenöl mischen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C Ober-/Unterhitze (180 °C Umluft) auf der m

15 min. simpel 01.05.2019
Abgegebene Bewertungen: (134)

In einer großen Pfanne 2 EL Öl erhitzen Die Auberginen längs in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden, portionsweise in die heiße Pfanne geben und von jeder Seite 3-4 Minuten braten. Die durchgebratenen Auberginenscheiben gut auf Küchenpapier abtropfen

55 min. normal 21.02.2006
Abgegebene Bewertungen: (61)

Ideal als Beilage

15 min. simpel 06.07.2005
Abgegebene Bewertungen: (32)

Die Pasta nach Packungsanleitung in Salzwasser zubereiten. Die Aubergine in ca. 1,5 cm dicke Würfel schneiden. Das Öl in der Pfanne erhitzen, die Auberginenwürfel braten, bis sie weich sind. Mit Rotwein ablöschen. Die Tomaten mit einem Mixstab püri

10 min. simpel 13.03.2013
Abgegebene Bewertungen: (111)

kalt in Scheiben geschnitten auch ein schönes Fingerfood

30 min. normal 30.09.2006
Abgegebene Bewertungen: (11)

schnell, kalorienarm, günstig und lecker

10 min. simpel 12.11.2012
Abgegebene Bewertungen: (10)

Die Auberginen in (nicht zu!) dünne Scheiben schneiden, mit einer Gabel jeweils mehrmals Löcher in die Scheiben stechen. Die Scheiben dann beidseitig mit dem Öl bepinseln. Anschließend in einer Pfanne von beiden Seiten durchbraten (hier empfiehlt es

45 min. simpel 06.02.2013
Abgegebene Bewertungen: (18)

nach Mamas Rezept - russische Küche - einfach und doch festlich lecker

30 min. normal 02.04.2012
Abgegebene Bewertungen: (23)

Den Knoblauch schälen, die Zwiebel in kleine Würfel, die Frühlingszwiebel in Ringe und die Aubergine in Würfel schneiden. Die Pilze in ein Sieb geben, abspülen und gut abtropfen lassen. Danach grob hacken. Die Kartoffeln in Salzwasser gar kochen.

45 min. normal 19.02.2014
Abgegebene Bewertungen: (23)

leckere Beilage - z. B. zu Brathähnchen

20 min. normal 19.04.2009
Abgegebene Bewertungen: (15)

Tomaten waschen, von den Stielansätzen befreien und in Scheiben schneiden. Mozzarella ebenfalls in Scheiben schneiden. Ein Backblech oder eine Auflaufform einölen. Auberginen waschen, putzen, in fingerdicke Scheiben schneiden und in Mehl wenden. Aube

30 min. simpel 18.07.2004
Abgegebene Bewertungen: (6)

Die Zwiebäcke mit der Knoblauchmayonnaise bestreichen. Tomaten und Aubergine in je 12 Scheiben schneiden. Die Auberginenscheiben mehlieren, von beiden Seiten kurz anbraten und aus der Pfanne auf die Zwiebäcke legen. Darauf die Tomaten legen und sofor

15 min. simpel 03.05.2004
Abgegebene Bewertungen: (13)

Den Reis mit dem Wasser und etwas Salz nach Vorschrift garen. Zwischenzeitlich in einer Pfanne das Olivenöl erhitzen und darin die gewürfelte Zwiebel kurz anbraten. Dann die gestückelte Aubergine hinzugeben, ebenfalls kurz anbraten, schließlich die g

15 min. simpel 13.07.2005
Abgegebene Bewertungen: (5)

superschnell und einfach, auch für Partys geeignet

10 min. simpel 29.06.2011
Abgegebene Bewertungen: (6)

Die Auberginen waschen, die Stielansätze entfernen und die Auberginen in Scheiben von 1 cm Dicke schneiden. Portionsweise in heißem Öl goldbraun braten. Auf Küchenpapier legen, mit der Gabel mehrmals einstechen, mit Küchenpapier bedecken und ca. 45 M

40 min. normal 16.01.2009
Abgegebene Bewertungen: (11)

als Beilage zu einem Fleischgericht

20 min. normal 15.07.2009
Abgegebene Bewertungen: (16)

verbreitet karibisches Urlaubsfeeling, vegan, kann gut vorbereitet werden

35 min. normal 19.07.2013
Abgegebene Bewertungen: (12)

Auberginen waschen, den Steilansatz abschneiden und in Würfel schneiden. Die einzelnen Zehen der Knoblauchknolle ablösen. Die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin glasig

20 min. normal 08.07.2005
Abgegebene Bewertungen: (5)

Berenjenas con tomate

15 min. simpel 29.01.2012
Abgegebene Bewertungen: (8)

schnell, lecker, vegetarisch

15 min. simpel 18.11.2015
Abgegebene Bewertungen: (7)

Zwiebeln und Chilischote fein hacken. Die Möhren in kleine Stücke, die Aubergine in kleine Würfel schneiden. Die Partytomaten halbieren oder vierteln, die Knoblauchzehe schälen. Zuerst werden die Zwiebeln in etwas Öl leicht angebraten (ca. 5 Minuten

25 min. normal 18.05.2010
Abgegebene Bewertungen: (5)

schnell und fruchtig

20 min. simpel 01.07.2013
Abgegebene Bewertungen: (8)

die selbstgemachten Gnocchi können jederzeit anders variiert werden

45 min. normal 19.07.2007
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Aubergine waschen, in Scheiben schneiden, mit Salz bestreuen und einige Minuten stehen lassen, damit die Flüssigkeit entzogen wird. Im Öl die zerhackten Knoblauchzehen anbraten. Die Auberginenscheiben mit Küchenpapier trocken tupfen, würfeln, in

40 min. simpel 04.11.2003
Abgegebene Bewertungen: (11)

Die Zwiebel in Würfel schneiden und im Olivenöl glasig anbraten. Die frischen Tomaten und Auberginen würfeln (ca. 1 x 1 cm), bei den Tomaten ruhig die Schale dran lassen. Alle Tomaten und Auberginenwürfel zu den Zwiebeln geben und kurz mit anschwitze

20 min. normal 26.03.2007
Abgegebene Bewertungen: (3)

eine simple, leckere, vegetarische Pastasauce für den schnellen Hunger

15 min. simpel 21.10.2010
Abgegebene Bewertungen: (10)

extrem lecker

30 min. simpel 27.10.2006
Abgegebene Bewertungen: (4)

Den Backofen auf 220 Grad vorheizen. Die Auberginen auf einem Rost im Backofen 40 Minuten rösten, bis die Schalen ausgetrocknet sind und feine Risse haben. Die gerösteten Auberginen in ein feuchtes Tuch einschlagen und 5 Minuten ruhen lassen. Danach

45 min. pfiffig 08.03.2005
Abgegebene Bewertungen: (7)

auch als Vorspeise

35 min. simpel 12.09.2008