„Asia-sauce“ Rezepte 1.787 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Den Zitronensaft mit Sojasauce, Teriyakisauce und Fischsauce verrühren und die Mischung mit Zucker abschmecken.

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.01.2009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Senf - Dip

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.01.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Wasabi - Dip

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.01.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (32)

Stärke mit dem Wasser glatt rühren. Alle anderen Zutaten in einem Topf glatt rühren. Erhitzen, Stärke-Wasser-Mischung dazugeben und aufkochen. Passt als Sauce zu allen asiatischen Gerichten, die süß-sauer schmecken sollen.

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.05.2002
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (53)

Die Hähnchenbrustfilets in sehr feine Streifen schneiden und ca. 2 Stunden in die Mischung aus Teriyaki-Marinade (oder Sojasauce), Ingwer und 1 TL China-Gewürzpulver einlegen. Sesamöl im Wok erhitzen und Hähnchenbrust-Fleisch darin scharf anbraten,

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.10.2006
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Exotisches Fingerfood

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.10.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Paprika - Weißwein - Knoblauch - Sauce

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.04.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Das Fleisch in dünne Streifen schneiden und in der Marinade für ca. 1 Stunden einlegen. Den Spargel diagonal in 5 cm lange Stücken schneiden, die trockenen Enden vorher abbrechen. Die Pilze abgießen und abspülen, dann halbieren. (Champignons abbürste

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.02.2006
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Eine Pfanne erhitzen und den Zucker hineingeben. Sobald dieser karamellisiert ist, mit dem Reisessig ablöschen und das Wasser hinzugeben. In das Wasser vorher das Mehl einrühren. Die Sojasauce und das Tomatenmark hinzugeben und erhitzen. Am Ende das

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.04.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (33)

Orangensaft, Sojasauce und Ketchup vermischen und mit den Gewürzen süß - sauer abschmecken. Alle Zutaten (bis auf Mondamin) in einem Topf aufkochen, und mit dem Mondamin binden. Hierzu passen alle hellen Sorten in der Pfanne gebratenes Fleisch, wie

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.07.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

der etwas andere Rinderbraten

access_time 30 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 19.05.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Schalotten schälen und fein würfeln. In heißem Olivenöl anschwitzen. Geviertelte Champignons (oder bei Bedarf auch Shiitake-Pilze) und die klein gewürfelte Zucchini zugeben, ebenfalls kurz anschwitzen lassen. Pfeffern und salzen. Jetzt die abgetropft

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.03.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

passt gut zu Reis

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.12.2009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Chilies, Knoblauch und Essig in einen Topf geben und zum Kochen bringen, dann 15 Minuten köcheln lassen. Die Temperatur reduzieren, dann Zucker und Salz hinzugeben und rühren bis sich alles aufgelöst hat. In der Küchenmaschine zu einer glatten dünne

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.02.2010
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

schnell gemacht für viele Portionen

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.03.2016
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die halbe Tasse japanische Sojasauce mit der halben Tasse Ahornsirup mischen. Die Knoblauchzehe mit der Knoblauchpresse zerkleinern und hinzugeben. Den Ingwer waschen, schälen und in ganz feine, kleine Würfel (1 mm) schneiden und hinzugeben. Die ganz

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.01.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Verfeinert mit Limetten - Schale und Frühlingszwiebel

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.06.2006
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Zubereitung im Wok

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.11.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Thomas Nr. 11

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.01.2019
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Ingwer schälen, fein reiben. Limettenschale fein abreiben und Saft auspressen. Curry, Ingwer, Limettensaft und -schale, Salz, Cayennepfeffer, 5 EL Olivenöl und Sesamöl verrühren. Tintenfische in 3 mm lange Streifen schneiden. Tomaten putzen und in St

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.11.2003
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

schmeckt wie beim Chinesen

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.03.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Paprika und Zwiebeln gaaaanz fein Würfeln (1mm) und in einer Kasserolle anschmoren. Honig zugeben und nachdem dieser aufgelöst ist, die Curry-Paste dazu. Alles miteinander verrühren und dann mit dem Ketchup aufgießen. Je nach Geschmack den Schärfegra

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.10.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (80)

aus Asien zum Dippen und Verfeinern

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.08.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (36)

ein pikant-fruchtigsüßer Dip für asiatisch ausgebackene Leckereien

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.02.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Alles zusamm nur kurz aufkochen. Fertig

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.01.2006
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

wie in asiatischen Restaurants oder Lieferdiensten und Imbissen

access_time 2 min. signal_cellular_alt simpel date_range 31.01.2018
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (20)

fast wie im asiatischen Schnellimbiss

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.02.2009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

für Anfänger geeignet

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.04.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Geflügelbrüste waschen, abtupfen, von überschüssigen Fettresten säubern und in Würfel oder kleine Streifen schneiden. Den Speck würfeln (ca 1 cm breit). Die Frühlingszwiebeln putzen und in ca 2 cm lange Stücke schneiden. Alle Zutaten abwechselnd

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.02.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Alle Zutaten, bis auf den Ingwer, in einem Topf erhitzen, bis die Stärke bindet. Anschließend den Ingwer hinzugeben.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.10.2016