„Asia-curry“ Rezepte 1.218 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Asien
Hauptspeise
Gemüse
einfach
Geflügel
Indien
gekocht
Vegetarisch
Schnell
Wok
Thailand
Getreide
Reis
Braten
Schmoren
raffiniert oder preiswert
Vegan
Kartoffeln
fettarm
Eintopf
Hülsenfrüchte
Schwein
Rind
Suppe
Herbst
Fleisch
Beilage
Fisch
Dünsten
Low Carb
Frucht
Nudeln
Sommer
China
Lactose
kalorienarm
Meeresfrüchte
Vorspeise
Saucen
gebunden
Pilze
warm
Studentenküche
Krustentier oder Muscheln
Winter
Party
Pasta
Lamm oder Ziege
Resteverwertung
spezial
ReisGetreide
Salat
Gluten
ketogen
Snack
Dips
Japan
Karibik und Exotik
Vollwert
Festlich
Reis- oder Nudelsalat
Geheimrezept
kalt
cross-cooking
Basisrezepte
Fingerfood
Früchte
Frühling
Backen
Ei
Paleo
Auflauf
Camping
Frittieren
Kartoffel
Grillen
Einlagen
Überbacken
Trennkost
Haltbarmachen
klar
marinieren
Gewürze Öl Essig Pasten
Grundrezepte
Vietnam
Käse
Halloween
Europa
Salatdressing
Fondue
Dessert
Aufstrich
Südafrika
Diabetiker
Brot oder Brötchen
Ernährungskonzepte
INFORM-Empfehlung
Innereien
Krustentier oder Fisch
Afrika
 (51 Bewertungen)

Das Hühnerbrustfilet in Streifen schneiden und mit Sojasauce 30 Minuten marinieren. Den Ingwer schälen und in kleinste Würfel schneiden. Die Paprika und die Frühlingszwiebeln in feine Streifen schneiden. Etwas Erdnussöl im Wok erhitzen und das Hühner

40 Min. simpel 29.11.2008
 (40 Bewertungen)

Zwiebel grob würfeln, Ingwer schälen und grob hacken, Koriander hacken, dabei den dickeren Teil der Stängel und die Wurzeln so gut wie möglich von den Blättern und feineren Stängeln trennen, letztere beiseite stellen. Alles in einem Topf mit dem Öl a

25 Min. normal 29.10.2005
 (136 Bewertungen)

WW - geeignet

15 Min. simpel 09.09.2008
 (397 Bewertungen)

Das Öl in einem großen Topf erhitzen und das Fleisch darin anbraten. Das Gemüse zufügen und kurz mit andünsten. Salz, Pfeffer, Currypulver, Ingwer und Kurkuma darüber geben. Mit anschwitzen und mit Brühe und Kokosmilch ablöschen. Dann den Reis zugebe

30 Min. simpel 09.11.2006
 (112 Bewertungen)

Für alle Freunde der Soja- und Curry-Küche. Schmeckt warm und kalt.

15 Min. normal 04.03.2008
 (56 Bewertungen)

schnell und lecker

30 Min. normal 11.08.2008
 (4 Bewertungen)

Ein leckeres grünes Curry mit Rindfleisch und Gemüse wie vom Asiaimbiss

20 Min. normal 17.02.2016
 (5 Bewertungen)

Für Geflügel

15 Min. simpel 07.08.2014
 (9 Bewertungen)

low carb

15 Min. normal 03.08.2016
 (13 Bewertungen)

einfach und glutenfrei

30 Min. normal 08.01.2015
 (14 Bewertungen)

vegetarische Linsensuppe mit Thai-Curry

30 Min. normal 27.08.2010
 (3 Bewertungen)

..schmeckt, wie beim guten Asiaten

30 Min. simpel 10.02.2008
 (1 Bewertungen)

Die Fischfilets auftauen lassen. Danach abspülen, trocken tupfen und in mundgerechte Würfel schneiden. Den Ingwer schälen und fein würfeln. Die Frühlingszwiebeln putzen, abspülen und schräg in dünne Ringe schneiden. Das Erdnuss- oder Olivenöl in ei

10 Min. simpel 22.03.2017
 (14 Bewertungen)

als Beilage zu Huhn oder Fisch, aber auch als Hauptgericht geeignet

30 Min. normal 31.03.2008
 (0 Bewertungen)

vegane Resteverwertung

15 Min. normal 03.10.2017
 (1 Bewertungen)

Knoblauchzehen zerdrücken und mit 2 Esslöffel Sojasoße zu einer Marinade verrühren. Hähnchenbrustfilet in Streifen schneiden und ca. 30 Minuten marinieren. Zwiebeln in Ringe schneiden. Öl erhitzen, Zwiebelringe und Fleisch zufügen und etwa 3-4 Minut

30 Min. simpel 14.03.2010
 (11 Bewertungen)

vegetarisch

30 Min. normal 07.02.2006
 (2 Bewertungen)

Süßkartoffel schälen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebel, Knoblauch und Ingwer schälen und ebenfalls in kleine Stücke schneiden. Chili entkernen und ebenfalls klein schneiden. Öl in einem Topf erhitzen und das Curry darin anrösten. Zwiebeln, Ch

10 Min. normal 11.02.2020
 (7 Bewertungen)

vegetarisch, passt zum Grillen, sehr einfach

20 Min. normal 07.09.2008
 (1 Bewertungen)

aus der Sendung „Das perfekte Dinner“ auf VOX vom 24.07.2020

35 Min. normal 20.07.2020
 (0 Bewertungen)

Das Hähnchen waschen, trocken tupfen und in Würfel schneiden. Die Zuckerschoten waschen, die Enden abschneiden und die Fäden entfernen. Den Koriander waschen, trocken schleudern und hacken. Die Limette erst abreiben und anschließend auspressen. Die T

20 Min. simpel 04.04.2016
 (1 Bewertungen)

mit Mango, Curry und Koriander

20 Min. simpel 11.10.2013
 (1 Bewertungen)

Für Leute die süß - scharf in der asiatischen Küche mögen! Schmeckt am besten mit asiatischem Reis.

30 Min. normal 03.08.2010
 (3 Bewertungen)

asiatischer Flair mit heimischen Zutaten

30 Min. normal 26.05.2010
 (0 Bewertungen)

Basis für sämtliche asiatischen Gerichte, aber auch z. B. als Wrapsauce nutzbar

5 Min. normal 14.03.2019
 (0 Bewertungen)

schmeckt mit und ohne Fleisch

30 Min. normal 15.10.2016
 (0 Bewertungen)

Die Hähnchenbrüste in kleine Streifen schneiden und den Knoblauch fein hacken. In eine Schüssel geben und etwas Sojasauce darüber verteilen. Die Schüssel verschließen oder abdecken und mindesten eine halbe Stunde ziehen lassen. In der Zeit die Zwieb

45 Min. normal 26.12.2010
 (0 Bewertungen)

Fruchtig!

30 Min. simpel 18.01.2009
 (3 Bewertungen)

Rindfleischspezialität aus Asien, eine Art malaysisches Curry-Gulasch

25 Min. simpel 12.02.2016
 (1 Bewertungen)

Den Tofu in Würfel schneiden und im Wok scharf anbraten. Sobald er goldgelb gebraten ist, die Würfel entnehmen. Anschließend die Mango und Zwiebel schälen, würfeln und anbraten. Wenn die Zwiebelwürfel glasig sind, die Gemüsebrühe und die Kokosmilch d

15 Min. simpel 23.04.2014