„Aronia“ Rezepte 45 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

einfach
Frucht
Haltbarmachen
Vegetarisch
Aufstrich
gekocht
Frühstück
Vegan
Getränk
Sommer
Herbst
Backen
Schnell
alkoholfrei
Kuchen
Party
Likör
Shake
Basisrezepte
raffiniert oder preiswert
Dips
Russland
Saucen
Braten
Hauptspeise
Dessert
Longdrink
fettarm
Cocktail
Kekse
Konfiserie
Salatdressing
Trennkost
Frühling
Brot oder Brötchen
Festlich
Diabetiker
Weihnachten
Mehlspeisen
Kinder
Innereien
Wild
Schmoren
Winter
Gemüse
Lactose
 (12 Bewertungen)

Idee zur Verwertung der gesunden Beeren

25 Min. normal 14.04.2009
 (8 Bewertungen)

super saftig

45 Min. normal 28.09.2015
 (4 Bewertungen)

Die Aroniabeeren waschen, die Banane schälen und in Stücke schneiden und beides zusammen mit der Milch im Standmixer zu einem Shake verarbeiten. Je nach Reifegrad der Banane muss evtl. noch Zucker oder Honig dazugegeben werden.

5 Min. simpel 08.10.2014
 (3 Bewertungen)

erfrischender, vitaminreicher Durstlöscher im Sommer mit wachmachender Wirkung

3 Min. simpel 21.10.2013
 (5 Bewertungen)

Alles in einen Topf geben, 4 Minuten köcheln lassen und sofort in vorbereitete Gläser abfüllen und verschließen. Ist megaeinfach und schmeckt fruchtig-weihnachtlich.

10 Min. simpel 28.02.2013
 (6 Bewertungen)

Die Aroniafrüchte kurz mit Wasser absprühen. Mit 1/2 Liter Wasser zum Kochen bringen und ca. 5 Minuten leicht kochen lassen (öfter umrühren). Die Beeren auskühlen lassen, dann mit dem Zucker gut verrühren und ca. 1 Tag kühlstellen (zwischendurch 4 –

60 Min. simpel 02.12.2011
 (6 Bewertungen)

Die gewaschenen Aroniabeeren, Birnenstücke und den geraspelten Ingwer mit dem Wasser 10 Minuten kochen lassen. Mit dem Pürierstab ca. 10 Minuten gut pürieren. Mit dem Limettensaft und dem Gelierzucker 4 Minuten sprudelnd kochen lassen und in Gläser

40 Min. simpel 11.11.2017
 (2 Bewertungen)

nach eigenem Rezept von den Früchten der Aroniabeere (Strauch) - sehr gesund

15 Min. simpel 05.02.2008
 (2 Bewertungen)

rot, fruchtig-herb, süß-säuerlich, von pegimare

5 Min. simpel 12.02.2008
 (1 Bewertungen)

Die eingefrorenen 400 g Aroniabeeren in 100 ml Wasser 15 Minuten köcheln lassen. Danach abseihen. Das ergibt ca. 200-300 ml Aroniasaft. Dann 1600-1800 g Mirabellen entsteinen und mit dem Stabmixer zu Brei mixen, den Arnoniasaft untermischen und in

90 Min. normal 22.10.2014
 (0 Bewertungen)

und frisch gepresstem Orangensaft

30 Min. normal 02.10.2014
 (1 Bewertungen)

schön ausgewogene Säure und Süße, besonderes Konfekt

30 Min. normal 23.11.2010
 (0 Bewertungen)

Aroniabeeren mit dem Stabmixer zerkleinern oder, wenn es schnell gehen soll, Aroniasaft nehmen und mit den vorbereiteten Birnen, dem Vanillemark und dem Zitronensaft in einem Topf vermischen, Gelierzucker unterrühren und nach Packungsanweisung kochen

30 Min. simpel 06.11.2013
 (3 Bewertungen)

Birnen waschen, schälen, das Kerngehäuse entfernen und in kleine Stücke schneiden. Alle Zutaten in einem großen Topf mit dem Saft/Wasser vermischen und ca. 2 Std. ziehen lassen. Anschließend pürieren, erhitzen und ca. 4 Minuten kochen. Sofort in Gläs

30 Min. simpel 20.08.2013
 (5 Bewertungen)

Sirup aus Aroniabeeren mit Vanilleschote

15 Min. simpel 14.10.2012
 (1 Bewertungen)

Aroniabeeren und Zwetschgen im Topf ca. 10 Minuten köcheln lassen, bis die Beeren weich sind. Den Gelierzucker zugeben und nach Anweisung fertig kochen. Dann heiß in Marmeladengläser füllen.

25 Min. simpel 20.11.2014
 (2 Bewertungen)

Aroniabeeren und die Aprikosen mit einem Pürierstab grob zerkleinern. Dann mit dem Wasser/Saft und dem Gelierzucker zum Kochen bringen. Nach Packungsanweisung kochen und sofort in Gläser abfüllen und verschließen.

15 Min. simpel 20.08.2013
 (2 Bewertungen)

"Apfelbeeren" (Aroniabeeren) mal als Brotaufstrich

20 Min. simpel 11.08.2016
 (2 Bewertungen)

zu gegrilltem Fleisch oder Käse

30 Min. simpel 20.08.2013
 (0 Bewertungen)

Die Rosenblütenblätter abzupfen. Nur die Blüten ohne den Blütenkelch verwenden. Die Blütenblätter mit dem Gelierzucker ca. 2 Stunden in einem großen Topf ansetzen und abgedeckt stehen lassen. In der Zwischenzeit den Ingwer putzen und, wie man mag, i

45 Min. normal 24.06.2016
 (0 Bewertungen)

Die Orange samt Schale in kleine Stücke schneiden und mit dem Rotwein, der Zimtstange und den Nelken aufkochen (alternativ könnte man auch 2 Beutel Glühwein-Gewürz nehmen). Die Gewürze entfernen und die Orangenstückchen schon mal mit dem Mixstab zerm

20 Min. normal 19.08.2016
 (0 Bewertungen)

für 6 - 9 Muffins

12 Min. simpel 15.08.2016
 (0 Bewertungen)

für eine 20 cm Springform

20 Min. normal 03.12.2016
 (0 Bewertungen)

Alle Zutaten zu einem homogenen Teig verkneten. Kurz ruhen lassen. Eine Kastenform fetten. Teig nochmals kneten und formen. In die Kastenform geben. Zugedeckt min. 1,5 - 2 Stunden gehen lassen. Ofen auf 200 Grad vorheizen und ca. 40 Minuten bac

20 Min. simpel 09.12.2016
 (0 Bewertungen)

mit Maismehl und Dinkelmehl, für ca. 60 Stück

10 Min. simpel 12.11.2017
 (0 Bewertungen)

Die Aroniabeeren waschen und z.B. mit Hilfe einer kleinen Gabel von den Stielen befreien. In der Küchenmaschine oder mit dem Mixstab pürieren. Ich nehme lieber die Küchenmaschine, da die Küche dann sauber bleibt! Der rote Saft ist sehr farbecht und s

30 Min. simpel 03.08.2018
 (0 Bewertungen)

schnell zubereitet, wertvolle Inhaltsstoffe

30 Min. normal 15.10.2019
 (2 Bewertungen)

gesunder und lecker-fruchtiger Brotaufstrich

30 Min. simpel 16.09.2009
 (2 Bewertungen)

aus Aronia-, Holunder- und Brombeeren

30 Min. simpel 21.08.2018
 (0 Bewertungen)

der etwas andere Apero

5 Min. simpel 14.06.2014